Die Suche ergab 37 Treffer

von Klaus4711
31.01.19, 10:01
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Verbeamtung von Schulverwaltungsassistenten in NRW
Antworten: 8
Zugriffe: 287

Re: Verbeamtung von Schulverwaltungsassistenten in NRW

Im Erlass des Schulministeriums NRW: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Lehrer/Lehrkraft-sein/Schulverwaltungsassistenz/SVA-Erlass-Amtsblatt.pdf steht u.a. als Aufgaben: Angelegenheiten des Personals Unterstützung bei der Personalverwaltung –Ermittlung und Controlling der mtl. Mehrarbeitsst...
von Klaus4711
30.01.19, 16:29
Forum: Mietrecht
Thema: Verschlechterung?
Antworten: 10
Zugriffe: 589

Re: Verschlechterung?

Tatsächlich ist ein Gerät, was immer auf maximale Temperatur aufheizt und nicht reguliert werden kann, energetisch ungünstiger und damit höher im Verbrauch (durchaus 30% und mehr). Wobei ich so ein Ding noch nie gesehen habe... selbst die einfachsten Modelle haben in der Regel einen Schalter für min...
von Klaus4711
30.01.19, 16:19
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Verbeamtung von Schulverwaltungsassistenten in NRW
Antworten: 8
Zugriffe: 287

Re: Verbeamtung von Schulverwaltungsassistenten in NRW

Nach dem folgenden Bericht wurden für dieses Jahr neue Planstellen für Beamte geschaffen: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Presse/Pressemitteilungen/2018_17_LegPer/PM20180926_Haushaltsentwurf-2019/index.html Wenn es also Planstellen für Beamte (Besoldungsgruppe A weisst doch d...
von Klaus4711
30.01.19, 15:29
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Verbeamtung von Schulverwaltungsassistenten in NRW
Antworten: 8
Zugriffe: 287

Re: Verbeamtung von Schulverwaltungsassistenten in NRW

Das heißt das Land ist völlig frei, ob es jemand verbeamtet oder nicht? Ich hatte angenommen das es dafür Kriterien gibt, wenn man die erfüllt wird man dann verbeamtet - sofern man den Antrag stellt. Das die Elite ihre Jünger wahlfrei nach Nasenfaktor aussuchen kann, war mir nicht bewusst. Ich mag d...
von Klaus4711
30.01.19, 14:10
Forum: Verwaltungsrecht
Thema: Verbeamtung von Schulverwaltungsassistenten in NRW
Antworten: 8
Zugriffe: 287

Verbeamtung von Schulverwaltungsassistenten in NRW

Hi zusammen, mal ne Frage: Haben Schulverwaltungsassistent keine Möglichkeiten verbeamtet zu werden? Laut Aussage vom Land sind 50% der Schulverwaltungsassistenten verbeamtet. Es mag aber sein, das die es alle schon waren bevor sie Schulverwaltungsassistent wurden - dazu schweigt die Statistik. Das ...
von Klaus4711
18.12.18, 14:45
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Zahlungsunfähig oder nicht - das ist hier die Frage :)
Antworten: 25
Zugriffe: 1230

Re: Zahlungsunfähig oder nicht - das ist hier die Frage :)

Hätten Sie den Link im Link gelesen, dann wäre Ihnen eventuell aufgefallen, dass ein Insolvenzverfahren keine Voraussetzung dafür ist dass eine Sittenwidrigkeit vorliegt. Der tatsächliche Unterschied zu Ihrem Fall ist, dass die Ehefrau des anderen Falles nicht Kreditnehmerin sondern Bürgin ist. Es ...
von Klaus4711
18.12.18, 14:29
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Zahlungsunfähig oder nicht - das ist hier die Frage :)
Antworten: 25
Zugriffe: 1230

Re: Zahlungsunfähig oder nicht - das ist hier die Frage :)

Ich finde das ist eine ganze andere Frage. Hier ging es um Insolvenzrecht. In meiner neuen Frage ging es darum, ob der Darlehensvertrag überhautp hätte zu stande kommen dürfen und ob man ihn anfechten kann. Das ist doch ein ganz anderes Themengebiet und hat mit Insolvenzrecht doch mal gerade überhau...
von Klaus4711
18.12.18, 14:05
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Kredit als einkommenslose Ehefrau unterschrieben
Antworten: 1
Zugriffe: 275

Kredit als einkommenslose Ehefrau unterschrieben

Nehmen wir an: A (Mann) und B (Frau) heiraten. A hat ca. 100.000 Euro Schulden in verschiedenen Krediten (alles vor der Ehe) und ein Haus. B hat nix. A und B bekommen ein Kind. 2 Jahre nach der Hochzeit, das Kind ist ein Jahr alt, B ist in 3 jähriger Elternzeit ohne Einkommen. A arbeitet. A möchte U...
von Klaus4711
10.12.18, 14:44
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Zahlungsunfähig oder nicht - das ist hier die Frage :)
Antworten: 25
Zugriffe: 1230

Re: Zahlungsunfähig oder nicht - das ist hier die Frage :)

A und B haben bei der Bank unterschrieben. Kein Notar.
B hat kein Konto mehr bei der Bank. Die Bank kennt aber das Konto von B bei einer anderen Bank.
von Klaus4711
10.12.18, 14:33
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Zahlungsunfähig oder nicht - das ist hier die Frage :)
Antworten: 25
Zugriffe: 1230

Re: Zahlungsunfähig oder nicht - das ist hier die Frage :)

Warum nicht? Das steht doch eigentlich immer in Darlehensverträgen.
von Klaus4711
10.12.18, 14:23
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Zahlungsunfähig oder nicht - das ist hier die Frage :)
Antworten: 25
Zugriffe: 1230

Re: Zahlungsunfähig oder nicht - das ist hier die Frage :)

Doch... zumindest zum Teil. B zahlt noch 8 Jahre unter Einsatz jeden Cents seine Schulden ab. Ist dann Schuldenfrei. Dann zahlt A die Raten nicht mehr. Und die Bank holt sich das Geld für die Zinsen + Tilgung bei B. Und dann zahlt B die nächsten 9 Jahre den Kredit ab. Die Bank hat ja, da B Darlehens...
von Klaus4711
10.12.18, 14:06
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Zahlungsunfähig oder nicht - das ist hier die Frage :)
Antworten: 25
Zugriffe: 1230

Re: Zahlungsunfähig oder nicht - das ist hier die Frage :)

Das hört sich ziemlich hoffnungslos an für B.
von Klaus4711
10.12.18, 13:39
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Zahlungsunfähig oder nicht - das ist hier die Frage :)
Antworten: 25
Zugriffe: 1230

Wege raus aus den Schulden?

Hallo zusammen, nehmen wir an: - Person A besitzt Eigentum, hat mehrere Bau- und Konsumerkredite laufen. Zusammen ca. 100.000 Euro. - Person B noch Schuldenfrei A und B heiraten. Nach der Heirat macht A Druck, das dringend umgeschuldet werden muss. Die Bank und A machen auf B Druck, das B doch mitun...
von Klaus4711
10.11.18, 04:56
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Zahlungsunfähig oder nicht - das ist hier die Frage :)
Antworten: 25
Zugriffe: 1230

Re: Zahlungsunfähig oder nicht - das ist hier die Frage :)

Das mít der Insolvenz scheint gar nicht so einfach zu sein :) Aber etwas anderes interessiert mich auch: Jedoch ist so ein Baudarlehen spätestens 10 Jahre nach vollständiger Auszahlung der Darlehenssumme kündbar. Das wäre dann die Gelegenheit für A, aus dem Darlehen auszusteigen. Kann A den einfach ...
von Klaus4711
09.11.18, 14:58
Forum: Mietrecht
Thema: Mietvertrag auf beide....Kündigung
Antworten: 32
Zugriffe: 1118

Re: Mietvertrag auf beide....Kündigung

Der andere Mieter könnte sich darauf berufen, der Vermieter aber nicht?

Folge wäre dann, das der Mieter der gekündigt hat aus dem Vertrag raus kommt, der Vermieter aber immer noch einen Vertrag mit dem zweiten Mieter hat?