Die Suche ergab 9 Treffer

von Muasi
02.04.19, 01:20
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Nach 27 Jahren titulierte Forderung verwirkt?
Antworten: 1
Zugriffe: 279

Nach 27 Jahren titulierte Forderung verwirkt?

Hallo, Frau T erhält Post eines Inkassounternehmnes. Darin wird Bezug genommen auf eine titulierte Forderung, ohne Angabe eines Aktenzeichens oder Gerichtes. Gleichzietiug ist diesem Schreiben eine Schuldanerkenntnis beigefügt, die bitte unterschrieben bis Tag xxxx zurückgeschickt werden soll, da an...
von Muasi
15.02.19, 09:04
Forum: Ausländerrecht
Thema: Heirat mit kranken Ausreisepflichtigen o Abschiebung?
Antworten: 29
Zugriffe: 1019

Re: Heirat mit kranken Ausreisepflichtigen o Abschiebung?

Danke, dass habe ich befürchtet. Dann hat Herr D außer einer Heirat, im Grunde keine Möglichkeit, einen legalen Aufenthaltstitel zu bekommen? Herr D`s Anwalt hat ihm wohl heute mitgeteilt, dass er über ein Kind, ganz sicher einen legalen Aufenthaltitel bekommen würde. Stimmt das? Ist die Rechtslage ...
von Muasi
15.02.19, 08:13
Forum: Ausländerrecht
Thema: Heirat mit kranken Ausreisepflichtigen o Abschiebung?
Antworten: 29
Zugriffe: 1019

Re: Heirat mit kranken Ausreisepflichtigen o Abschiebung?

Ändert also nichts am Problem.

Wie verhält es sich aber mit freiwilliger Aus- und dann wieder Einreise? Wäre das eine Möglichkeit? Wie ist hier die Rechtslage?
von Muasi
15.02.19, 07:50
Forum: Ausländerrecht
Thema: Heirat mit kranken Ausreisepflichtigen o Abschiebung?
Antworten: 29
Zugriffe: 1019

Re: Heirat mit kranken Ausreisepflichtigen o Abschiebung?

Zunächst einmal möchte ich mich noch einmal sehr bei allen bedanken. Eure Antworten waren und sind sehr hilfreich. Was den Anwalt angeht, so glaubt Frau K, dass Herr D die Dinge seinen Wunsch gemäß gerne sieht und nicht der Realität entsprechend. Frau K möchte gerne mit dem Anwalt selber sprechen un...
von Muasi
14.02.19, 09:41
Forum: Ausländerrecht
Thema: Heirat mit kranken Ausreisepflichtigen o Abschiebung?
Antworten: 29
Zugriffe: 1019

Re: Heirat mit kranken Ausreisepflichtigen o Abschiebung?

Meine Antwort ist nicht da, deshalb noch einmal. Es ist gar nichts verwunderlich, dass Frau K selber bestimmen darf. Die Frage der Frau K dazu hatte ihre Berechtigung, da sie falsch informiert wurde und dieser Information misstraute. Zu recht. Was das allerdings damit zu tun haben soll, welche Natio...
von Muasi
14.02.19, 08:43
Forum: Ausländerrecht
Thema: Heirat mit kranken Ausreisepflichtigen o Abschiebung?
Antworten: 29
Zugriffe: 1019

Re: Heirat mit kranken Ausreisepflichtigen o Abschiebung?

@ SusanneBerlin: zu 5. STIMMT, dass war falsch ausgedrückt. Frau K ist pflichtversichert und ihre Kinder mit ihr Familienversichert. Sorry zu 2. Frau K hat leider von dem ganzen Asylrecht kaum Ahnung. Aber sie ist auch davon ausgegangen, dass das so nicht stimmen kann, da kein Aufenthaltstitel vorli...
von Muasi
14.02.19, 07:33
Forum: Ausländerrecht
Thema: Heirat mit kranken Ausreisepflichtigen o Abschiebung?
Antworten: 29
Zugriffe: 1019

Re: Heirat mit kranken Ausreisepflichtigen o Abschiebung?

@ charon: zu 1. Der Amtsarzt hatte bescheinigt, dass er auf Grund seiner Krankheit nicht flugfähig war und auch in seiner Heimat eine entsprechende operative Versorgung nicht anzunehmen ist. zu 2. Herr D`s Anwalt hat ihm genau das mitgeteilt, dass es nach 10 Jahren eine Regelung geben würde. zu 3. K...
von Muasi
14.02.19, 04:00
Forum: Ausländerrecht
Thema: Heirat mit kranken Ausreisepflichtigen o Abschiebung?
Antworten: 29
Zugriffe: 1019

Heirat mit kranken Ausreisepflichtigen o Abschiebung?

Herr D ist nigerianischer Staatsbürger, in Deutschland seit 2009, seit 9/2010 ausreisepflichtig. Er konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht ausgewiesen werden. Zwischen 2010 und 2018 fanden 3 Wirbelsäulenoperationen mit anschließend jeweils langwieriger Reha statt. Aktuell wartet er auf die Genehm...