Die Suche ergab 13 Treffer

von E-Bert
19.06.19, 19:43
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Opfer- und Zeugenschutz im Strafprozess
Antworten: 8
Zugriffe: 502

Re: Opfer- und Zeugenschutz im Strafprozess

... oder einen hypothetischen Waidmannsverband.
von E-Bert
18.06.19, 17:08
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Opfer- und Zeugenschutz im Strafprozess
Antworten: 8
Zugriffe: 502

Re: Opfer- und Zeugenschutz im Strafprozess

Umziehen in ein neues Umfeld? Klingt einleuchtend. Meines Erachtens aber soziodynamisch ungeschickt. Wenn man jemanden nicht kennt, so gewichtet man die geringste vermeintliche "Information" automatisch über. Also besser maximal in die nächstgrössere Stadt, da ist man wirklich bekannt und bleibt im...
von E-Bert
18.06.19, 16:46
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Rückgabe der Arbeitsmittel, z.B. Schlüssel
Antworten: 16
Zugriffe: 825

Re: Rückgabe der Arbeitsmittel, z.B. Schlüssel

Hallo Susanne, Die Enkeltrick-Problematik war lediglich vergleichend im Zusammenhang mit Ihrer Interpretation von Betrugsmerkmalen angeführt. Für mein persönliches Empfinden fällt jedoch beides unter Betrug. Ansonsten war das hier eigentlich auch nicht Thema. Für das Verständnis Ihrer "Ironie" fehlt...
von E-Bert
18.06.19, 09:03
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Rückgabe der Arbeitsmittel, z.B. Schlüssel
Antworten: 16
Zugriffe: 825

Re: Rückgabe der Arbeitsmittel, z.B. Schlüssel

Schön für Sie, Susanne, wenn Ihre Arbeitgeber den Schlüssel immer freundlicherweise an den Tagen unverzüglich zurückforderten, an denen Sie zufälligerweise einen Zeugen mit zur Arbeit gebracht hatten. Ihre obige Einschätzung vom 07.05.19, daß Ein Betrug ist hier nicht zu erkennen. Es fehlt das Eleme...
von E-Bert
18.06.19, 08:51
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Opfer- und Zeugenschutz im Strafprozess
Antworten: 8
Zugriffe: 502

Re: Opfer- und Zeugenschutz im Strafprozess

Angenommen, die jungen Leute wären nun in Vertrauen auf Recht, Ordnung und Wahrhaftigkeit einfach bei ihren Darstellungen geblieben, der pädophile Pädagoge wäre soweit geständig und reuig gewesen, hätte seine Bewährungsstrafe erhalten (genau, mit viel miau) wäre bei reduzierten Bezügen aus dem Schul...
von E-Bert
18.06.19, 00:49
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Opfer- und Zeugenschutz im Strafprozess
Antworten: 8
Zugriffe: 502

Re: Opfer- und Zeugenschutz im Strafprozess

J.A. hat geschrieben:
18.06.19, 00:34
Den Sachbearbeiter der Staatsanwaltschaft informieren und Anzeige wegen vers. Nötigung erstatten.
Danke J.A. :!:
Ich denke Du hast recht :roll:
Ich fürchte es wäre der schulischen und beruflichen Entwicklung noch minder förderlich gewesen :cry:
von E-Bert
18.06.19, 00:36
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Opfer- und Zeugenschutz im Strafprozess
Antworten: 8
Zugriffe: 502

Re: Opfer- und Zeugenschutz im Strafprozess

XX Angenommen der einschlägig vorbestrafte Täter sei Lehrkraft an einer weiterführenden Schule und einfach nur angesehenes Mitglied im z.B. lokalen Katzenzüchterverein :lol: Der Direktor sei nun noch angeseheneres Mitglied im selben lokalen Katzenzüchterverein und versteift sich auf die Interpretat...
von E-Bert
17.06.19, 23:50
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Rückgabe der Arbeitsmittel, z.B. Schlüssel
Antworten: 16
Zugriffe: 825

Re: Rückgabe der Arbeitsmittel, z.B. Schlüssel

E-Bert hat geschrieben:
06.05.19, 15:45
Der Arbeitgeber fordert im Verlauf der Abwicklung vom Arbeitnehmer die unverzügliche Rückgabe von Arbeitsmitteln
Der Überraschungseffekt wäre das Problem, ebenso, daß der Arbeitgeber weder quittiert noch Filmaufnahmen von sich dulden wird.
von E-Bert
17.06.19, 23:43
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Opfer- und Zeugenschutz im Strafprozess
Antworten: 8
Zugriffe: 502

Opfer- und Zeugenschutz im Strafprozess

Wie könnten Opfer bzw. Zeugen bzw. deren Familien in einem z.B. Fall von schweren sexuellen Mißbrauchs von Schutzbefohlenen auf Einschüchterungsversuche reagieren? Angenommen der Täter wäre sozial stark eingebunden und gewisse Personen versuchten nun (natürlich jeweils unter 4 Augen) von belastenden...
von E-Bert
17.06.19, 22:56
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Rückgabe der Arbeitsmittel, z.B. Schlüssel
Antworten: 16
Zugriffe: 825

Re: Rückgabe der Arbeitsmittel, z.B. Schlüssel

Dem juristischen Laien sicherlich befremdlich, daß solch alltägliches wie eine Schlüsselrückgabe doch juristisch so im ungewissen liegen kann. Manchmal muß man im Leben auch kreativ sein. "Da isser ja der Schlüssel! Ober es wohl wirklich is? Mal schaun... oh hoppla". Also ohne jegliche Empfehlung zu...
von E-Bert
07.05.19, 08:08
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Rückgabe der Arbeitsmittel, z.B. Schlüssel
Antworten: 16
Zugriffe: 825

Re: Rückgabe der Arbeitsmittel, z.B. Schlüssel

weil er denkt, 1.) über den Vorwurf grober Fahrlässigkeit günstig an die begehrte Immobilie des AN kommen zu können, er 2.) mit seiner Firma selbst Mieter ist und selbst schon einen Schlüssel verbummelt hat, dieses der Hausverwaltung jedoch noch nicht mitgeteilt hat und 3.) sein... E-Bert hat gesch...
von E-Bert
06.05.19, 22:26
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Rückgabe der Arbeitsmittel, z.B. Schlüssel
Antworten: 16
Zugriffe: 825

Re: Rückgabe der Arbeitsmittel, z.B. Schlüssel

Vielen Dank @matthias für Nr.23623 :idea: Annahmeverzug insofern, als der AN auf einer Quittung zur Herausgabe besteht, der AG diese jedoch verweigert und die Übergabe damit vereitelt. Man könnte z.b. ein Video mit dem Handy drehen, wie man dem AG den Schlüssel gibt. Ansonsten muss der AG natürlich ...
von E-Bert
06.05.19, 15:45
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Rückgabe der Arbeitsmittel, z.B. Schlüssel
Antworten: 16
Zugriffe: 825

Rückgabe der Arbeitsmittel, z.B. Schlüssel

Hallo! Folgende hypothetische Ausgangslage: Der Arbeitgeber fordert im Verlauf der Abwicklung vom Arbeitnehmer die unverzügliche Rückgabe von Arbeitsmitteln :o , nehmen wir den besonders delikaten Fall an, es handele sich um die Firmenschlüssel :shock: zu einer weiträumigen Schließanlage :evil: , an...