Die Suche ergab 108 Treffer

von Czauderna
27.02.20, 11:13
Forum: Sozialrecht
Thema: Haushaltshilfe wie bezahlen
Antworten: 6
Zugriffe: 102

Re: Haushaltshilfe wie bezahlen

Hallo, wir haben als Krankenkasse nicht geprüft, ob die Haushaltshilfe, welche ja auch meistens nicht bei uns selbst versichert war, durch diese Haushaltshilfe sozialversicherungspflichtig beschäftigt war, oder ob es sich um einen 450,00 € Job handelt. Wir haben uns nur vom Hauptversicherten schrift...
von Czauderna
22.02.20, 09:08
Forum: Sozialrecht
Thema: GKV kommt zu keinem Ergebnis
Antworten: 12
Zugriffe: 295

Re: GKV kommt zu keinem Ergebnis

Hallo, ich zitiere aus dem Eingangsthread - Der Patient legt in 1/2020 begründeten Widerspruch gegen den Bescheid ein. Die GKV bestätigt den Eingang des Widerspruchs und antwortet in 2/2020, dass der gesamte Vorgang wieder an den MDK geht um weitere Informationen einzuholen (keine näheren Informati...
von Czauderna
21.02.20, 19:24
Forum: Sozialrecht
Thema: GKV kommt zu keinem Ergebnis
Antworten: 12
Zugriffe: 295

Re: GKV kommt zu keinem Ergebnis

Hallo, ich zitiere aus dem Eingangsthread - Der Patient legt in 1/2020 begründeten Widerspruch gegen den Bescheid ein. Die GKV bestätigt den Eingang des Widerspruchs und antwortet in 2/2020, dass der gesamte Vorgang wieder an den MDK geht um weitere Informationen einzuholen (keine näheren Informatio...
von Czauderna
21.02.20, 14:28
Forum: Sozialrecht
Thema: GKV kommt zu keinem Ergebnis
Antworten: 12
Zugriffe: 295

Re: GKV kommt zu keinem Ergebnis

So, wie geschildert macht die Kasse das in diesem Fall bisher eigentlich richtig, lediglich die Dauer lässt zu wünschen übrig. Ist das wirklich so? So wie ich es verstehe, hat der MDK, mangels eigener Erkenntnisse, ein Nichtgutachten geliefert. Und beim zweiten Mal wird das Gleiche herauskommen. Mu...
von Czauderna
21.02.20, 09:44
Forum: Sozialrecht
Thema: GKV kommt zu keinem Ergebnis
Antworten: 12
Zugriffe: 295

Re: GKV kommt zu keinem Ergebnis

Hallo, unabhängig vom Antragsgrund - die Kasse hält sich grundsätzlich an die Vorgaben, die für das Verfahren erforderlich sind. 1. Antrag auf Leistung 2. Begutachtung durch den MDK - entweder nach Aktenlage oder nach persönlicher Vorstellung 3. Ablehnung des Antrags durch die Kasse, die sich in hoh...
von Czauderna
20.02.20, 15:30
Forum: Sozialrecht
Thema: Fristen Pflege
Antworten: 9
Zugriffe: 178

Re: Fristen Pflege

Danke schön. Lege es bitte mal an folgendem aus : Antrag 02.11. Termin MDK 25.11. / Absage bzw Bitte um neuen Termin Seitdem nichts mehr bis heute. Besteht nunmehr ein Anspruch auf 70 Euro pro Woche, wieviel? Danke dir ganz lieb. Hallo, bis heute keine Reaktion seitens der Pflegekasse, auch nicht a...
von Czauderna
20.02.20, 13:38
Forum: Sozialrecht
Thema: Fristen Pflege
Antworten: 9
Zugriffe: 178

Re: Fristen Pflege

Hallo, ich versuche mal eine Erklärung an einem Beispiel, wie ich es verstehe : Antragstellung : 1.1.2020 MDK-Termin : 14.01.2020 ( 14 Tage) Absage durch Versicherten neuer MDK-Termin : 31.01.2020 (31 Tage) - Frist normalerweise am 25.01.2020 abgelaufen - Ablauf aber durch Absage unterbrochen Es sin...
von Czauderna
20.02.20, 11:45
Forum: Sozialrecht
Thema: Fristen Pflege
Antworten: 9
Zugriffe: 178

Re: Fristen Pflege

Hallo, ich habe mal gegoogelt und zu dem Thema das hier gefunden - https://www.google.com/search?biw=1652&bih=916&tbs=li%3A1&sxsrf=ALeKk03DTlBvj6IZtuIsU86rKaap0AqIJw%3A1582195340537&ei=jGJOXrCzIIHxkwXOiqKYDw&q=Fristbeginn+nach+%C2%A7+18+SGB+XI&oq=Fristbeginn+nach+%C2%A7+18+SGB+XI&gs_l=psy-ab.12...72...
von Czauderna
20.02.20, 11:18
Forum: Sozialrecht
Thema: Fristen Pflege
Antworten: 9
Zugriffe: 178

Re: Fristen Pflege

Hallo, nein, meiner Auffassung nach wäre über den Antrag schon entschieden wenn es zu keiner Terminverschiebung gekommen wäre, die nicht zu Lasten der Kasse oder dem MDK ging, jetzt dauert es eben so lange wie es dauert. Allerdings kann ich meine Auffassung nicht rechtlich belegen, da ich auch in me...
von Czauderna
19.02.20, 10:54
Forum: Sozialrecht
Thema: GKV kommt zu keinem Ergebnis
Antworten: 12
Zugriffe: 295

Re: GKV kommt zu keinem Ergebnis

Hallo, offenbar handelt es sich hier um ein Hilfsmittel welches eigentlich nicht lt. Hilfsmittelkatalog verordnungsfähig zu Lasten der Kasse ist. Dass die Kasse hier zunächst den MDK eingeschaltet hat ist verständlich und auch nachvollziehbar. Was nicht nachvollziehbar ist, dass der MDK keine qualif...
von Czauderna
04.02.20, 11:23
Forum: Sozialrecht
Thema: ALG1 läuft während Krankheit aus
Antworten: 2
Zugriffe: 289

Re: ALG1 läuft während Krankheit aus

Hallo, entscheidend ist, wann die Arbeitsunfähigkeit begonnen hat. Begann diese noch während des ALG-1 Anspruchs und dauert über dessen Ende hinaus ununterbrochen an, dann besteht ab dem Folgetag Krankengeldanspruch in Höhe des ALG-1, d.h., das o.g. Urteil trifft in einem solchen Fall genau so zu. G...
von Czauderna
02.02.20, 17:32
Forum: Sozialrecht
Thema: Arbeitslosenversicherung bei 10 Wochenstunden
Antworten: 3
Zugriffe: 250

Re: Arbeitslosenversicherung bei 10 Wochenstunden

Hallo,
das mit den 15 Wochenstunden und der Beitragspflicht zur Arbeitslosenversicherung, das gab es mal früher, noch zu DM-Zeiten, heute nicht mehr. Damit beantwortet sich auch die zweite Frage - Anspruch auf Arbeitslosengeld-1 besteht.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
30.01.20, 19:00
Forum: Sozialrecht
Thema: Nicht arbeitslos melden wegen Krankheit
Antworten: 15
Zugriffe: 653

Re: Nicht arbeitslos melden wegen Krankheit

Hallo,
hatte ich geschrieben - im Falle der Familienversicherung gibt es keinen nachgehenden Leistungsanspruch, also kein Krankengeld. Die Kasse hat da vollkommen richtig argumentiert.
Gruss
Czauderna
von Czauderna
27.01.20, 16:27
Forum: Sozialrecht
Thema: Krankenversicherung nach Arbeitslosengeld
Antworten: 8
Zugriffe: 255

Re: Krankenversicherung nach Arbeitslosengeld

Czauderna hat geschrieben:
27.01.20, 11:22
Hallo,
in beiden Fällen A und B lag eine Pflichtversicherung vor - dann sehe ich das dann auch so.
Gruss
Czauderna
Hallo,
sorry, das war falsch von mir - broemmel sei dank - ALG-1 ist eben kein Beschäftigungsverhältnis - also nichts mit Elternzeit
Gruss
Czauderna
von Czauderna
27.01.20, 11:22
Forum: Sozialrecht
Thema: Krankenversicherung nach Arbeitslosengeld
Antworten: 8
Zugriffe: 255

Re: Krankenversicherung nach Arbeitslosengeld

Hallo,
in beiden Fällen A und B lag eine Pflichtversicherung vor - dann sehe ich das dann auch so.
Gruss
Czauderna