Die Suche ergab 14 Treffer

von Lotus100
09.08.19, 07:31
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Polizei hat abgegeben an andere Stelle
Antworten: 4
Zugriffe: 641

Re: Polizei hat abgegeben an andere Stelle

Das ganze läuft jetzt schon seit über 1 Jahr und es kommen immer neue Anzeigen wegen Nachstellung. Das Problem ist, dass es sich um meine Ex Partnerin handelt und diese die Trennung nicht verkraftet hat und sie ein Mensch ist, der es schwer hat einen neuen Partner zu finden. Sie hat auch ein Kind un...
von Lotus100
08.08.19, 14:21
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Polizei hat abgegeben an andere Stelle
Antworten: 4
Zugriffe: 641

Polizei hat abgegeben an andere Stelle

Bei einer Polizeibehörde läuft ein Verfahren wegen Nachstellung am Ort des Beschuldigten. Nach 3 Monaten fragt man mal nach was daraus geworden ist, da man die Vorladung niocht wahrgenommen hatte. Es gab die Antwort, dass der Sachbearbeiter den Fall an eine andere Polizeistelle abgegeben hat die in ...
von Lotus100
29.06.19, 00:48
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Tatzeit nicht bekannt
Antworten: 6
Zugriffe: 734

Re: Tatzeit nicht bekannt

Gar nichts hat man gemacht, nur komisch das das angebliche Opfer keine Zeit angeben kann, das ist doch mehr als merkwürdig.
von Lotus100
25.06.19, 00:46
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Tatzeit nicht bekannt
Antworten: 6
Zugriffe: 734

Tatzeit nicht bekannt

In einer Vorladung steht "Ermittlungsverfahren wegen Nachstellung Tatzeit und Tatzeitraum nicht genau bekannt"

Es steht nur ein Anfangsdatum und ein Enddatum da, aber wie kann das dann nicht genau bekannt sein?
Hat jemand eine Idee was da sein kann?
von Lotus100
17.06.19, 17:23
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: komische Verteidigung
Antworten: 7
Zugriffe: 1033

Re: komische Verteidigung

Strafverfahren, na die Gegenpartei meine ich den man betrogen hat, der also die Anzeige gemacht hat. Ich meine wenn das Gericht einen trotzdem überführt, könnte es ja sein, dass der Angeklagte dann sagt das der es dem Anwalt geschrieben hatte und trotzdem hat der Anwalt eine andere Richtung eingesch...
von Lotus100
17.06.19, 17:09
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: komische Verteidigung
Antworten: 7
Zugriffe: 1033

komische Verteidigung

Ein Mandant ist wegen Betrug verdächtig und hat einen Anwalt. Die Gegenpartei behauptet, dass man den Betrug in deren Beisein zugegeben hat. Der Mandant hat dem Anwalt es auch geschrieben das man es war. Jetzt will der Anwalt es so drehen, dass man es nicht zugegeben hat und will es so auslegen, das...
von Lotus100
15.06.19, 22:10
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Vorschuss Strafverfahren
Antworten: 4
Zugriffe: 482

Re: Vorschuss Strafverfahren

Gelesen hat er die schon, da man ja jetzt einen zweiten Vorschuss zahlen soll beim nächsten Termin. Ich verstehe nur nicht, wieso er gleich am Anfang 300Euro verlangt hat, wobei es da nur um Anforderung der Akten ging, da wußte er doch noch gar nicht was drin steht. Ich dachte immer die Kosten für A...
von Lotus100
15.06.19, 21:39
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Vorschuss Strafverfahren
Antworten: 4
Zugriffe: 482

Vorschuss Strafverfahren

Mandant geht zu einen Anwalt wegen Sachbeschädigung und der Anwalt fordert einen Vorschuss von 300Euro, jetzt liegen die Akten beim Anwalt und er möchte einen weiteren Vorschuss von 300Euro. Ist das nicht ein wenig viel bis zu dem Zeitpunkt wo erst die Akten beim Anwalt liegen? Warum verlangt man gl...
von Lotus100
11.06.19, 22:35
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Gerichtskosten
Antworten: 0
Zugriffe: 1388

Gerichtskosten

Vor über 6 Monaten gab es einen Gerichtstermin wegen dem Gewaltschutzgesetz und in dem Vermerk hieß es, dass der Antragsgegner die Kosten zu tragen hat. Bis heute ist immer noch keine Rechnung gekommen. Ist das normal, dass das so lange dauert? Warum hieß das Vermerkt, ich dachte das heißt Beschluss...
von Lotus100
10.06.19, 21:36
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Abgabe Staatsanwaltschaft
Antworten: 9
Zugriffe: 707

Re: Abgabe Staatsanwaltschaft

Das meine ich ja, es wurde vielleicht zusammengelegt, sodas das neue Dezernat die Anklage vorbereiten kann.

Eine weitere Sachbeschädigung wurde bereit im Februar eingestellt.
von Lotus100
10.06.19, 11:25
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Abgabe Staatsanwaltschaft
Antworten: 9
Zugriffe: 707

Re: Abgabe Staatsanwaltschaft

Nö Es ist nur ein anderes Dezernat zuständig, die Ermittlungen zu führen. Die Ermittlungen führt doch die Polizei und hat es im Dezember 2018 an die Staatsanwalt abgegeben. Es sind 4 Sachbeschädigungen, wo bei es wie folgt abgegeben wurde die 4 Verfahren: Verfahren 1 - 15.02.2019 - abgegeben andere...
von Lotus100
06.06.19, 16:24
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Abgabe Staatsanwaltschaft
Antworten: 9
Zugriffe: 707

Re: Abgabe Staatsanwaltschaft

Also ist es sehr Wahrscheinlich, wenn Aktenzeichen zusammengelegt werden und in ein anderes Dezernat, dass es zu einer Gerichtsverhandlung kommt?

Man könnte also sagen, die Fälle sind zu Ende ermittelt?
von Lotus100
06.06.19, 16:09
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Abgabe Staatsanwaltschaft
Antworten: 9
Zugriffe: 707

Re: Abgabe Staatsanwaltschaft

Ja er ist/sie ist vorbestraft und es wurden Verfahren zusammengezogen, wie oben steht sind es 5 Fälle.

Wieso eine andere Strafe? Was hat der Bearbeiter damit zu tun?
von Lotus100
06.06.19, 13:03
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Abgabe Staatsanwaltschaft
Antworten: 9
Zugriffe: 707

Abgabe Staatsanwaltschaft

Bei einem Ausdruck der Staatsanwaltschaft steht "Abg innerh. ders. StA in a. Dez." das heißt ja, dass die Sache in eine andere Abteilung abgegeben wurde. Es handelt sich um Sachbeschädigung in 5 Fällen. Warum gibt die Staatsanwaltschaft das weiter, kann nicht jeder Staatsanwalt die Sache bearbeiten?