Die Suche ergab 48 Treffer

von magnus567
07.02.13, 14:34
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: atypisch stille Beteiligung
Antworten: 0
Zugriffe: 88

atypisch stille Beteiligung

Hallo liebe FDR-Mitglieder, stehe momentan vor folgender rechtlicher Frage: A und B betreiben bereits seit einigen jahren ein Windrad als GbR und erwirtschaften gewerbliche Einkünfte. Nun wollen sich A und B als GbR ein weiteres Windrad anschaffen. Um die Finanzierung auf mehrere Schultern zu vertei...
von magnus567
21.06.12, 15:26
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Vorbehalt der Nachprüfung
Antworten: 8
Zugriffe: 386

Re: Vorbehalt der Nachprüfung

weil die Frist abgelaufen ist.

Die eigene Einkommensteuererklärung wird von einem Steuerberater gemacht ergo längere Frist.
von magnus567
21.06.12, 07:02
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Vorbehalt der Nachprüfung
Antworten: 8
Zugriffe: 386

Vorbehalt der Nachprüfung

Guten morgen, X und Y betreiben zusammen als GbR eine Photovoltaikanlage. Das Finanzamt erlässt für 2011 einen endgültigen Feststellungsbescheid. X legt gegen den Bescheid Widerspruch ein und bittet um Aufnahme eines Vorbehalts der Nachprüfung, da er seine Einkommensteuerbelastung 2011 noch nicht ke...
von magnus567
30.05.12, 11:14
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Firmenwagen
Antworten: 1
Zugriffe: 97

Firmenwagen

Arbeitnehmer A bekommt von seiner Firma einen Firmenwagen gestellt. Auf seiner Lohnsteuerbescheinigung sind Arbeitgeberleistungen für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte eingetragen. A hat als Bezirksleiter keine feste Arbeitsstätte und fährt jeden Tag diverse Arbeitsstätten an. was kann A vo...
von magnus567
27.04.12, 14:18
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: GbR -> Einzelunternehmen
Antworten: 0
Zugriffe: 122

GbR -> Einzelunternehmen

Hallo, habe eine Frage zu folgendem fiktiven Fall: Die Geschwister Hanni und Nanni führen zusammen einen Gartenbaubetrieb als GbR. Nanni entschließt sich nun Mitte des Jahres beruflich kürzer zu treten und möchte aus der GbR aussteigen. Hanni und Nanni verständigen sich, dass Hanni den Betrieb als E...
von magnus567
27.03.12, 11:25
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Eigenverbrauch
Antworten: 2
Zugriffe: 182

Eigenverbrauch

Hallo liebe FDR-Gemeinde, kann mir irgendwer plausibel erklären, wie der Eigenverbrauch bei einer PV-Anlage ermittelt wird? habe zwar schon diverse Sachen gegoogelt aber... Speziell für die Einnahme-Überschussrechnung stelle ich mir das schwierig vor, da hier ja das Zu - und Abflussprinzip gilt??! MfG
von magnus567
02.03.12, 08:34
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Buchführungspflicht
Antworten: 5
Zugriffe: 470

Re: Buchführungspflicht

Guten morgen,

wann hat man denn einen in kaufmännischer Weise eingerichteten Geschäftsbetrieb?
Die GbR hat ja einen kleinen Einzelhandelsladen mit Elektronikartikeln
von magnus567
01.03.12, 16:23
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Buchführungspflicht
Antworten: 5
Zugriffe: 470

Re: Buchführungspflicht

aber:

gilt § 241a überhaupt für X und Y ?

X und Y sind ja keine Einzelkaufleute, sondern betreiben eine GbR
von magnus567
01.03.12, 12:32
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Buchführungspflicht
Antworten: 5
Zugriffe: 470

Buchführungspflicht

Hallo, stehe gerade vor folgendem Problem: X und Y betreiben als GbR einen kleinen Einzelhandel (An - und Verkauf von Elektronikartikeln). Ab Betriebseröffnung führen X und Y Bücher. X und Y möchten nun jedoch umsteigen auf die sog. Einnahme-Überschussrechnung (Umsatz und Gewinn sind so niedrig, das...
von magnus567
24.01.12, 08:21
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Halteverbot!
Antworten: 27
Zugriffe: 1253

Re: Halteverbot!

Es ist hier also so, dass die Strafe hinfällig ist und man trotz alledem einen Kostenbescheid bekommt?

kann das denn sein ?
von magnus567
20.01.12, 10:50
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Halteverbot!
Antworten: 27
Zugriffe: 1253

Re: Halteverbot!

Mir ist gerade aufgefallen, dass es sich insgesamt tatsächlich um eine Gebühr handelt! Was ist denn nun mit der eigentlichen Strafe?
Ist diese nun zu zahlen?
von magnus567
20.01.12, 08:16
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Halteverbot!
Antworten: 27
Zugriffe: 1253

Re: Halteverbot!

Auch die Enkel können sich aber wirklich nicht erinnern, ob Sie an dem Tag mit dem Auto unterwegs waren. Es kann aber doch nicht sein, dass man den tatsächlichen Fahrzeugführer nicht ermiitelt, weil es unangemessen gewesen wäre Ermittlungen anzustellen und das Bußgeld dann einfach der Rentnerin aufd...
von magnus567
19.01.12, 12:36
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Halteverbot!
Antworten: 27
Zugriffe: 1253

Halteverbot!

Hallo liebe Leute, habe folgende Frage: Eine 80 jährige Rentnerin leiht ihren Wagen gelegentlich an ihre Enkel aus. Eines guten Tages flattert ein Bußgeldbescheid über ein unerlaubtes Halten im Halteverbot in Höhe von 15 Euro ins Haus. Die Rentnerin soll nun dieses Bußgeld bezahlen. Auf dem Anhörung...
von magnus567
08.11.11, 12:38
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Einkünfte aus Vermietung
Antworten: 1
Zugriffe: 147

Einkünfte aus Vermietung

Moin Moin, Herr XY hat von seiner Mutter ein Zweifamilienhaus geschenkt bekommen. In der 1. Wohnung hat die Mutter ein Wohnrecht und muss auch keinerlei Kosten bezahlen. Diese muss sämtlichst Herr XY tragen. Die 2. Wohnung hat Herr XY vermietet. Frage: kann Herr XY auch die Kosten für die Wohnung se...
von magnus567
23.09.11, 15:16
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Haftung
Antworten: 1
Zugriffe: 86

Haftung

Hallo, habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt: Müller & Meier führen eine GbR. Diese GbR hat nun erhebliche Umsatzsteuerschulden beim Finanzamt angehäuft. Zwischenzeitlich ist gegen Müller ein Insolvenzverfahren eröffnet worden. Das Finanzamt versucht nun Müller und Meier persönlich per Haftungsbe...