Die Suche ergab 3474 Treffer

von carn
26.11.19, 11:02
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Vorgesetzter verbietet AN mit Betriebsrat zu sprechen
Antworten: 2
Zugriffe: 637

Vorgesetzter verbietet AN mit Betriebsrat zu sprechen

V weist AN mündlich an, nicht mit Betriebsrat zu sprechen oder schriftlich zu kommunizieren (da V vermutet, AN könnte demnächst eine für V und Niederlassungsleitung vom Inhalt her möglicherweise ungünstige Mail an Betriebsrat schicken; die Vermutung ist zutreffend). Betriebsrat weiß noch nichts davo...
von carn
12.08.19, 18:37
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Risiken für AG oder AN?
Antworten: 4
Zugriffe: 773

Re: Risiken für AG oder AN?

Potentieller AG und potentieller AN verhandeln über Anstellungsverhältnis mit erstem Arbeitstag noch einige Monate in Zukunft. Es gibt keine richtige Einigkeit und es gab auch ein paar Unstimmigkeiten und AN schlägt dem AG eine gütliche Einigung vor, andernfalls würde AN Klage beim Arbeitsgericht e...
von carn
12.08.19, 14:06
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Risiken für AG oder AN?
Antworten: 4
Zugriffe: 773

Risiken für AG oder AN?

Potentieller AG und potentieller AN verhandeln über Anstellungsverhältnis mit erstem Arbeitstag noch einige Monate in Zukunft. Es gibt keine richtige Einigkeit und es gab auch ein paar Unstimmigkeiten und AN schlägt dem AG eine gütliche Einigung vor, andernfalls würde AN Klage beim Arbeitsgericht ei...
von carn
16.07.19, 12:34
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?
Antworten: 38
Zugriffe: 1580

Re: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?

AN bemerkt eine möglicherweise rechtswidrige Klausel (Überstunden/Mehrarbeit vollständig durch Gehalt abgegolten). AN schickt Antwortmail an HR AG, dass er die Stelle antreten will, aber noch die betreffende Passage klargestellt haben will, da sie mit geltender Rechtssprechung nicht konform sei. Fe...
von carn
16.07.19, 12:31
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?
Antworten: 38
Zugriffe: 1580

Re: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?

Einfach mal das Gebaren des AN in den eigenen Beiträgen aus Sicht des einstellenden Betriebes lesen. 1. Gehaltsverhandlungen - normal 2. Hinweis, dass für Arbeitsbeginn an bestimmten Datum Schritte bis dann und dann erforderlich sind - üblich, dass zukünfitge ANs Kündigungsfristen einhalten müssen ...
von carn
15.07.19, 09:31
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?
Antworten: 38
Zugriffe: 1580

Re: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?

Mit seinem Rumgeeier um den AV hat AN jedenfalls eine Hypothek, auch wenn er doch noch eingestellt werden sollte... Ist es üblich, dass Nachfragen/Änderungswünsche zu rechtswidrigen Klauseln als Rumgeeier im Themenbereich Arbeitsrecht gelten? Bei den Verträgen, mit denen ich zu tun habe (nicht Arbe...
von carn
15.07.19, 08:52
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?
Antworten: 38
Zugriffe: 1580

Re: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?

Abgesehen davon sehe ich gerade nicht, wo ich gesagt hätte, dass die angekündigte Ablehnung auf VOR zurückgeht. Dann streichen wir VOR im entsprechenden Beitrag und ersetzen durch AG. AG bestimmt vermutlich über das VOR-Vorgehen. Wird nmE. nicht besser dadurch. :) Der reale Sachverhalt bekommt gera...
von carn
11.07.19, 09:38
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?
Antworten: 38
Zugriffe: 1580

Re: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?

Der AN hat hier ja eben nicht eigenmächtig Änderungen/Erweiterungen/Einschränkungen am Vertrag vorgenommen, sondern lediglich diesbezüglich angefragt und auf evtl. unwirksame Passagen hingewiesen. Letztendlich hat er aber das Angebot in der ursprünglichen Form angenommen. Bei einer Woche sehe ich d...
von carn
08.07.19, 15:27
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?
Antworten: 38
Zugriffe: 1580

Re: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?

Ist es überhaupt nachverhandeln? Ja. Was sonst? Man könnte es allenfalls noch als Belehren des zukünftigen AG sehen, dass er seine Verträge nicht ordentlich führt. Macht die Sache auch nicht besser für den AN. Wäre es reine Belehrung des zukünftigen ANs zu sehen, wäre es keine Ablehnung des Angebot...
von carn
08.07.19, 12:17
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?
Antworten: 38
Zugriffe: 1580

Re: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?

@carn das erste "Nachverhandeln" hat der AG bzw. die HR Abteilung ja auch offenbar akzeptiert, jedenfalls haben sie darauf einen neuen Vertrag mit alternativer Formulierung geschickt. Nein, es wurde kein neuer Vertrag geschickt: "4 Tage später antwortet HR, der Nachname werde entsprechend korrigier...
von carn
08.07.19, 11:49
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?
Antworten: 38
Zugriffe: 1580

Re: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?

Erst umständlich wegen Klauseln nachverhandeln a) Ist es überhaupt nachverhandeln? Denn es ging um eine unwirksame Vertragsklausel, also darum einen momentan unklaren/undefinierten Teil des Vertrages auszuformulieren. Wenn man einen Kaufvertrag mit Lieferdatum 29.2.2021 anbietet, würde ich es nicht...
von carn
08.07.19, 08:26
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?
Antworten: 38
Zugriffe: 1580

Re: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?

Pünktchen hat geschrieben:
07.07.19, 17:46

Man müsste auch mal prüfen, ob das Angebot rechtzeitig angenommen wurde.
Sagen wir mal 7 Tage nach Zusendung an AN hat AN den unterschriebenen Vertrag abgegeben.
von carn
07.07.19, 08:20
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?
Antworten: 38
Zugriffe: 1580

Re: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?

Aber nochmal: der Unterschied, ob nun ein Vertrag zustande gekommen ist oder nicht, macht maximal ein halbes Monatsgehalt (wenn Probezeit entsprechend vereinbart ist) aus. Wenn der AG nämlich am ersten Tag gleich die Kündigung rausdrückt. Als Ergänzung, bei dem hinter der Frage stehenden Fall geht ...
von carn
05.07.19, 14:04
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?
Antworten: 38
Zugriffe: 1580

Re: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?

@ webmaster: wie soll ein Vertrag mit ungeklärten Bereichen zustande gekommen sein? Erklär es mir. Chavah Indem ein Arbeitsvertrag mit Unterschrift AN und Unterschrift von jemanden von AG existiert und der Arbeitsvertrag ein paar rechtswidrige Klauseln enthält und - das füge ich dem SV mal hinzu - ...
von carn
05.07.19, 13:45
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?
Antworten: 38
Zugriffe: 1580

Re: Könnte ein gültiger Arbeitsvertrag zustande gekommen sein?

Dass das Risiko einer sofortigen Kündigung besteht, damit muss AN selbstverständlich leben. Ebenso klar, dass AN nicht erst bei Arbeitsbeginn das nächste Mal in Kontakt treten sollte.