Die Suche ergab 123 Treffer

von Anwärter
02.04.17, 22:14
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Schwägerschaft
Antworten: 6
Zugriffe: 566

Re: Schwägerschaft

Wikipedia habe ich schon konsultiert. Aber hat auch meine Frage nicht beantwortet. Es ist mir schon klar, dass S das Stiefkind von M ist und somit mit M verschwägert ist. Mir geht es um den Eheman von S nämlich um U und in welchem Verhältnis er zu M steht und das kann man aus den Links nicht herausl...
von Anwärter
02.04.17, 19:33
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Schwägerschaft
Antworten: 6
Zugriffe: 566

Re: Schwägerschaft

Hallo,

also das mit der Schwiegermutter war ja nicht die Frage :-).
Außerdem wäre die Frage in welchem Grad und welcher Linie die Schwägerschaft ist? ;-)
von Anwärter
02.04.17, 19:09
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Schwägerschaft
Antworten: 6
Zugriffe: 566

Schwägerschaft

Hallo, ich habe eine Frage zu einem Schwägerschaft- bzw. Verwandtschaftsverhältnis. Angenommen Person M ist mit F verheiratet und F einen Sohn (S) aus erster Ehe. S ist mit U verheiratet. In welchem Verwandschafts- bzw. Schwägerschaftsverhältnis (Grad und Linie) steht M zu U. Besten Danke Gruß Anwär...
von Anwärter
10.11.16, 19:47
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Fahren ohne Haftpflichtversicherung
Antworten: 13
Zugriffe: 627

Re: Fahren ohne Haftpflichtversicherung

Ok sowas klingt plausibel. Wie lange dauert es eigentlich bis die Zulassungsstelle bzw. die Versicherung tätig wird wenn kein Schutz besteht.
von Anwärter
10.11.16, 19:29
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Fahren ohne Haftpflichtversicherung
Antworten: 13
Zugriffe: 627

Re: Fahren ohne Haftpflichtversicherung

Grundsätzlich hat Ronny1958 recht. Nur wenn das Auto z.B. auch nen Totalschaden hat auch net. Mich hat das wirklich interessiert, im
Endeffekt kann der Gegner auf seinem Schaden sitzen bleiben wenn es extrem kommt.
von Anwärter
10.11.16, 18:24
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Fahren ohne Haftpflichtversicherung
Antworten: 13
Zugriffe: 627

Re: Fahren ohne Haftpflichtversicherung

Wenn bei A nix zu holen ist?
von Anwärter
10.11.16, 18:21
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Fahren ohne Haftpflichtversicherung
Antworten: 13
Zugriffe: 627

Re: Fahren ohne Haftpflichtversicherung

Also im Klartext, wenn A angenommen in dem Zeitraum fahren würde wo kein Schutz besteht, dann würde der Unfallgegner auf dem Schaden sitzenbleiben?
von Anwärter
10.11.16, 17:56
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Fahren ohne Haftpflichtversicherung
Antworten: 13
Zugriffe: 627

Fahren ohne Haftpflichtversicherung

Hallo, angenommen Person A schließt einen Vertrag für die KFZ Haftpflichtversicherung mit einem Versicherer ab und widerruft den Vertrag innerhalb der Widerrufsfrist. A schließt keine neue Versicherung ab mit einem anderen Versicherer. Könnte A dann ohne Versicherung fahren, denn es würde doch theor...
von Anwärter
10.06.16, 18:44
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Verwendung einer privaten Telefonnummer zu Dienstzwecken
Antworten: 33
Zugriffe: 4177

Re: Verwendung einer privaten Telefonnummer zu Dienstzwecken

Ich sehe es so, wenn der Behördenbedienste es zu dienstlichen Zwecken nutzt liegt denk ich kein Verstoß vor wenn er nicht in der Öffentlichkeit mit Person A spricht. Anders wäre es, wenn er zu nicht dienstlichen Zwecken nutzt, vor allem wenn A auch ein Interesse an der Info hat und B gibt keine Info...
von Anwärter
10.06.16, 13:39
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Verwendung einer privaten Telefonnummer zu Dienstzwecken
Antworten: 33
Zugriffe: 4177

Verwendung einer privaten Telefonnummer zu Dienstzwecken

Hallo,

angenommen Behördenangestellter B ruft Person A mit seinem
Privathandy nach Feierabend an um ihm was dienstliches mitzuteilen bzw. was abzuklären. Da es während der Dienstzeit nicht geschafft hat.

Wäre dies datenschutzrechtlich bedenklich?

Gruss
von Anwärter
15.09.15, 11:43
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Frage zu Auffahrunfall
Antworten: 6
Zugriffe: 594

Re: Frage zu Auffahrunfall

@CDS: Das macht wirklich Sinn. Danke für die Info :)
von Anwärter
01.09.15, 14:14
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Frage zu Auffahrunfall
Antworten: 6
Zugriffe: 594

Frage zu Auffahrunfall

Hallo zusammen, eine Frage, angenommen Person A fährt mit dem PKW auf den PKW von Person B auf Auffahrunfall). Polizei wurde hinzugezogen. Person A (Verursacher) ist leicht verletzt, Prellung am Handgelenk. Person B bleibt unverletzt. Die Sachbearbeiterin der Polizei vernimmt Person A als Betroffene...
von Anwärter
25.06.15, 10:12
Forum: Mietrecht
Thema: Schäden an Fliesen
Antworten: 1
Zugriffe: 213

Schäden an Fliesen

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich der Haftung von Schäden an Fliesen: Angenommen Person A wohnt 10 Jahre zur Miete in einer Wohnung. Nach 10 Jahren zieht A aus. Im Rahmen der Übergabe stellt der Vermieter fest, dass im Bad an zwei Fliesen kleine Abplatzer von ca. 5mm sind. Dies geschah w...
von Anwärter
06.12.14, 14:12
Forum: Beamtenrecht
Thema: Beihilffähigkeit von Kompositfüllungen
Antworten: 2
Zugriffe: 1115

Re: Beihilffähigkeit von Kompositfüllungen

Nochmal zum Thema,

weiß jemand ob die Tarifnummer 2060 der GOZ in Bayern beihilfefähig ist?

Besten Dank und Gruß
Anwärter