Die Suche ergab 107 Treffer

von GS
02.04.19, 23:39
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Einzelzimmerzuschlag wenn kein Zweibettzimmer verfügbar?
Antworten: 12
Zugriffe: 658

Re: Einzelzimmerzuschlag wenn kein Zweibettzimmer verfügbar?

Hallo tunfischer,
wer hatte Dir seinerzeit davon abgeraten, das 1-Bettzimmer zu versichern? Hat er die entstandene Situation - es gibt durchaus schlimmere - ausgeschlossen in dem Sinne " wenn kein 2-Bettzimmer gerade frei ist, müssen sie Dich im 1-Bettzimmer unterbringen?"

Gruß
von GS
von GS
17.03.19, 23:00
Forum: Sozialrecht
Thema: Versicherungspflicht beim Überschreiten der monatl. BBG?
Antworten: 11
Zugriffe: 368

Re: Versicherungspflicht beim Überschreiten der monatl. BBG?

Glw hambre,
Du warst schneller und genauer.

Gruß
von GS
von GS
17.03.19, 22:58
Forum: Sozialrecht
Thema: Versicherungspflicht beim Überschreiten der monatl. BBG?
Antworten: 11
Zugriffe: 368

Re: Versicherungspflicht beim Überschreiten der monatl. BBG?

Gebe mal einen Tipp ab: seit ungefähr Ostern 1984 :ostern:

Grüße
von GS
von GS
01.11.18, 23:11
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Entsorgung von Laub- und Gartenabfällen auf Nachbargrundstüc
Antworten: 16
Zugriffe: 705

So unwahrscheinlich das klingt ...

Das da was kommt ist vermutlich ähnlich wahrscheinlich wie beim ersten Wurf einen Kniffel hinzulegen... Das habe ich schon als betroffener Mitspieler erlebt. Sogar bei einer Kniffel-Alternative namens "10.000" mit 6 Würfeln: 6 mal die 1, einfach so hingekollert. Und nein, keine :ironie: und aleae j...
von GS
12.10.18, 22:44
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Information nach Todesfall
Antworten: 9
Zugriffe: 510

Re: Information nach Todesfall

Zumindest gab es eine Anfechtung der Vaterschaft. Es wusste zumindest irgendein "Sozialamt" von der Vaterschaft.
Warum diese zusätzliche und zugleich einschränkende Information erst nachgeschoben?
von GS
12.10.18, 21:51
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Geld für ungewollte Einrichtungsgegenstände
Antworten: 5
Zugriffe: 666

Re: Geld für ungewollte Einrichtungsgegenstände

Guten Abend, A steht es frei, die Möbel, für die er einen Eigentumsanspruch geltend macht, an sich zu bringen. Statt dessen Geld verlangen kann er, aber ohne Aussicht auf Erfolg. Droht A mit Klage? Klagen lassen. Liefe bei der geschilderten Sachlage - es fehlen also keine ins Gegenteil weisende Info...
von GS
12.10.18, 21:37
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Information nach Todesfall
Antworten: 9
Zugriffe: 510

Re: Information nach Todesfall

Guten Abend,
A verstirbt, wer wird informiert?
B, der leibliche Sohn aus einer Beziehung, erfährt erst 16 Jahre später davon.
Wer überlebt und wusste von B?

Gruß
GS
von GS
03.10.18, 20:20
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Zwei Allgemeinärzte in einem Quartal möglich?
Antworten: 15
Zugriffe: 1029

Re: Zwei Allgemeinärzte in einem Quartal möglich?

Und in einem Quartal darf man ja nur zu einem Hausarzt außer im Vertretungsfall.
Wenn Du es so genau weißt, warum fragst Du dann? Dieser steilen These - da noch gegenteilige Frage formuliert - hat übrigens schon Etienne777 indirekt widersprochen. Und ich denke, nicht zu Unrecht.
von GS
03.10.18, 20:04
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Zwei Allgemeinärzte in einem Quartal möglich?
Antworten: 15
Zugriffe: 1029

Re: Zwei Allgemeinärzte in einem Quartal möglich?

"ja" zur Titelfrage.
"nein "zur Frage nach einem Honorar wegen des Aufsuchens eines zweiten Arztes.

Woher kommt Deine Befürchtung, es wäre anders?

Gruß
von GS
von GS
29.08.18, 22:39
Forum: Sozialrecht
Thema: heirat, erwerbsminderungsrente, grundsicherung
Antworten: 13
Zugriffe: 429

Re: heirat, erwerbsminderungsrente, grundsicherung

Das wird ja immer lustiger hier. ich sag es euch.....man wird nach strich und faden von den sozialdienern verarscht!!! In anderen Fällen mag das vielleicht vorkommen. In deinem Fall ist das offensichtlich nicht erforderlich. ich würde sagen, da muss noch gewaltig anpassungsarbeit geleistet werden. F...
von GS
29.08.18, 18:25
Forum: Immobilienrecht
Thema: Privates Darlehen
Antworten: 14
Zugriffe: 837

Re: Privates Darlehen

Hallo lottchen,
Mal den vollständigen Namen der Dame und "GmbH" in eine Suchmaschine eingegeben?
normalerweise ein guter Tipp, aber hier kann die Recherche dauern:

Unter "Lola Montez GmbH" erguhgeln sich ca. 32.000 Ergebnisse.

Grüße
von GS
von GS
29.08.18, 16:21
Forum: Europarecht
Thema: Volksentscheide in der EU unerwünscht * Alternative ...
Antworten: 13
Zugriffe: 1376

Re: Volksentscheide in der EU unerwünscht * Alternative ...

@Celestro und Charon:
Sicher gute Ansätze, aber schaut Euch mal sein Profil an:

"helmestrollundsechzig" lässt grüßen.

Nichts für ungut
GS
von GS
27.08.18, 18:56
Forum: Beamtenrecht
Thema: Erstattung von Pflegeversicherungsbeiträgen wegen Beihilfe
Antworten: 1
Zugriffe: 369

Re: Erstattung von Pflegeversicherungsbeiträgen wegen Beihil

Hallo Jerrie, wem wäre denn das Aus Unkenntnis oder Vergessen ist damals die Beihilfeberechtigung nicht angegeben worden anzulasten? Aus dem Sachverhalt ist zu vermuten, dass die Witwe trotz grundsätzlicher Beihilfeberechtigung nicht privat, sondern gesetzlich krankenversichert ist und es auch vor d...
von GS
25.08.18, 18:48
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Gerichtlicher Vergleich
Antworten: 10
Zugriffe: 419

Re: Gerichtlicher Vergleich

Bei dieser dürftigen Informationslage dürfte die Rechtslage darin bestehen: "Das Ganze nochmal von vorne".

Wenn auch mit einem neuen Hahn. :mrgreen:

Haben sich auch die Kläger zu etwas verpflichtet bzw. sich auf etwas eingelassen? Wenn ja, worauf?
von GS
01.08.18, 23:31
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: "Rasen mähen"
Antworten: 46
Zugriffe: 1317

Re: "Rasen mähen"

Weitere Anwohner schweigen sich aus, da der wohlhabende Herr Unternehmer sich - außer uns - das Umfeld quasi mit verschiedenen Gefälligkeiten "gekauft" hat. Der Herr Unternehmer ist auch guter Anzeigenkunde bei der örtlichen Presse, ich glaube nicht daß die es sich mit ihm verscherzen wollen. Dann ...