Die Suche ergab 36 Treffer

von BlackFly
06.03.19, 15:30
Forum: Mietrecht
Thema: Wechsel des Hauseigentümers/Vermieters und die Auswirkungen
Antworten: 4
Zugriffe: 392

Re: Wechsel des Hauseigentümers/Vermieters und die Auswirkun

Vielen vielen lieben Dank für die Antworten schon mal. Wenn ich das richtig verstehe muss der Mieter in solch einem hypothetischen Fall also gar nichts machen, egal wie die Absprachen zwischen dem alten und neuen Vermieter/Besitzer lauten sollten (und wenn der Mieter etwas machen würde, weiterleiten...
von BlackFly
06.03.19, 13:12
Forum: Mietrecht
Thema: Wechsel des Hauseigentümers/Vermieters und die Auswirkungen
Antworten: 4
Zugriffe: 392

Wechsel des Hauseigentümers/Vermieters und die Auswirkungen

Hallo, nehmen wir mal den hypothetischen Fall an das jemand seit 20 Jahren in einer Wohnung als Mieter lebt. Zum Mietbeginn wurde dann natürlich eine Kaution bei Vermieter A hinterlegt. 10 Jahre später verkauft der Vermieter A die Wohnung an Vermieter B. Der Mieter bekommt darüber nur eine Info und ...
von BlackFly
30.07.18, 17:43
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Fristlose Kündigung - keine Reaktion
Antworten: 6
Zugriffe: 561

Re: Fristlose Kündigung - keine Reaktion

Vielen Dank nochmal, eine (hoffentlich) letzte Frage habe ich aber doch noch: Kann ich eine Kündigungsbestätigung verlangen und muss diese dann auch ausgestellt werden nach einer fristlosen Kündigung?
von BlackFly
29.07.18, 23:09
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Fristlose Kündigung - keine Reaktion
Antworten: 6
Zugriffe: 561

Re: Fristlose Kündigung - keine Reaktion

Danke für die Antworten. Das bedeutet dann aber auch das man erst am der nächsten Rechnung sehen kann ob die Kündigung akzeptiert wurde oder nicht und dann auch entscheiden muss ob man diese begleicht oder nicht. Falls eine fristlose Kündigung nicht akzeptiert wird, entspricht diese dann gleichzeiti...
von BlackFly
28.07.18, 20:17
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Fristlose Kündigung - keine Reaktion
Antworten: 6
Zugriffe: 561

Fristlose Kündigung - keine Reaktion

Guten Tag, Ich wollte mal fragen ob es gesetzliche Fristen gibt ob und wie schnell jemand auf eine Fristlose Kündigung antworten muss (akzeptieren oder ablehnen). Kann jemand dem fristlos gekündigt wurde das thema einfach "aussitzen" und die Kündigung ignorieren oder ist derjenige gezwungen irgendwi...
von BlackFly
31.05.18, 00:24
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Dienstreise: Tagegeldkürzung durch kostenloses Essen
Antworten: 13
Zugriffe: 813

Re: Dienstreise: Tagegeldkürzung durch kostenloses Essen

Was die Vorgesetzten dazu sagen ist mir nicht bekannt, aber scheinbar kann die Frau gute Argumente vorbringen warum es in unserer Abteilung absolut erforderlich ist das sie die Dienstreisen bearbeitet und nicht der reisende Mitarbeiter selber (wie es in anderen Abteilungen auch üblich ist). Vielleic...
von BlackFly
28.05.18, 09:45
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Dienstreise: Tagegeldkürzung durch kostenloses Essen
Antworten: 13
Zugriffe: 813

Re: Dienstreise: Tagegeldkürzung durch kostenloses Essen

Glaub mir, in meinem Fall liegt es mindestens an der "(geistigen) Flexibilität" der buchenden Person. Ich habe ja ausführlich mit der Person vorher geschrieben und telefoniert und selber Hotels rausgesucht (was in der Tat in meinem "größeren Konzern" für das ich tätig bin über ein großes Buchungspor...
von BlackFly
27.05.18, 12:52
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Dienstreise: Tagegeldkürzung durch kostenloses Essen
Antworten: 13
Zugriffe: 813

Re: Dienstreise: Tagegeldkürzung durch kostenloses Essen

Wenn man selber nicht buchen kann/darf und die Person die bucht zu blöd ist dann kann es aber passieren das man ein Hotel bekommt bei dem das Frühstück inklusive ist, man dieses aber nicht nutzen kann da man aufgrund von Schichtzeiten nicht frühstücken kann (oder dafür extra seinen Schlaf "unterbrec...
von BlackFly
27.05.18, 10:53
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Dienstreise: Tagegeldkürzung durch kostenloses Essen
Antworten: 13
Zugriffe: 813

Re: Dienstreise: Tagegeldkürzung durch kostenloses Essen

Ich weiss nicht ob der Kollege das meinte... Er sagte zu mir das es (gesetzliche) Regelungen gäbe die einmal den Fall betreffen das ein Frühstück in den Übernachtungskosten enthalten sind aber nicht abgewählt werden können und für den Fall das man das Frühstück nicht wahrnehmen kann, in beiden Fälle...
von BlackFly
26.05.18, 20:25
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Dienstreise: Tagegeldkürzung durch kostenloses Essen
Antworten: 13
Zugriffe: 813

Dienstreise: Tagegeldkürzung durch kostenloses Essen

Wo ist geregelt in wie weit ein Tagegeld gekürzt werden darf wenn kostenlose Mahlzeiten gestellt werden? Ein Arbeitskollege teilte mir mit das es dazu neue Regelungen geben würde die aussagen würden das wenn die kostenlose Mahlzeit nicht genommen werden kann (z.B. aufgrund von Arbeitszeiten) das Tag...
von BlackFly
13.03.14, 16:27
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Gemeinsame Schulden - Vergleichsangebot, nur einer nimmt an
Antworten: 5
Zugriffe: 498

Re: Gemeinsame Schulden - Vergleichsangebot, nur einer nimmt

Die Bank hat schon angekündigt das beide jeweils die Summe X bezahlen müssen damit die Schulden komplett getilgt sind, im Prinzip wären auch beide dazu bereit nur ist noch fraglich ob sie auch könnten... Ich bin bisher soweit das wenn die Bank nach zahlung der Summe X von einer Person die Summe Y ni...
von BlackFly
12.03.14, 18:07
Forum: Bank- u. Bürgschaftsrecht
Thema: Gemeinsame Schulden - Vergleichsangebot, nur einer nimmt an
Antworten: 5
Zugriffe: 498

Gemeinsame Schulden - Vergleichsangebot, nur einer nimmt an

Guten Tag, mich würde mal der rechtliche Sachverhalt eines konstruierten Falles interessieren: Eheleute A und B machen gemeinsam (beide unterschreiben) schulden und lassen sich danach scheiden. In der Scheidung werden diese Schulden nicht aufgeteilt so das der Gläubige sich immernoch an beide gemein...
von BlackFly
01.12.13, 12:06
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Vergleich ohne Angabe von Zinsen, diese werden eingefordert
Antworten: 0
Zugriffe: 286

Vergleich ohne Angabe von Zinsen, diese werden eingefordert

Hallo, folgender Fiktiver Fall: Person A hat Schulden. Der Rechtsanwalt B schreibt (im Auftrag einer Inkasso Firma) nun der Person A einen Brief in dem er einen Vergleich über die Summe XXX anbietet, zahlbar in Raten zu XX. In diesem Vergleich gibt der Rechtsanwalt B allerdings keine Laufzeit an und...
von BlackFly
24.09.13, 15:40
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Busspur und Ampel
Antworten: 4
Zugriffe: 750

Re: Busspur und Ampel

Nachtrag: Auf der Suche nach den kosten für das Benutzen der Busspur habe ich gerade dieses gefunden: Besondere Lichtzeichen für Linienbusse gelten auch für Taxen, welche den Sonderfahrstreifen berechtigterweise mitbenutzen, nicht für Taxen oder andere Verkehrsteilnehmer, die diesen Fahrstreifen unb...
von BlackFly
24.09.13, 15:37
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Busspur und Ampel
Antworten: 4
Zugriffe: 750

Re: Busspur und Ampel

So gesehen klingt das ziemlich logisch ;) Und wenn ich Taxis auf der Busspur (ohne extra Taxifreigabe also eigentlich auch "illegal"?) sehe fahren diese ja auch nach der Busampel... Jetzt muss ich dann nur noch rausfinden was das "illegale" benutzen der Busspur kostet :devil: Danke für die schnelle ...