Die Suche ergab 40 Treffer

von Nörgler
10.01.14, 22:21
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Bots erstellen illegal?
Antworten: 7
Zugriffe: 1039

Re: Bots erstellen illegal?

vom strafrechtlichen mal ganz abgesehen: das ganze ist schlicht und einfach nur noch unfair, kein Mensch hat schließlich Lust, mit (bzw. gegen) Leute zu spielen, die systematisch mogeln. Das ist doch online nicht anders als am Tisch beim Kartenspiel. Finde, das nimmt langsam Überhand, es gibt ja kau...
von Nörgler
10.01.14, 21:58
Forum: Recht und Politik
Thema: Hartz IV für Einwanderer aus Rumänien
Antworten: 210
Zugriffe: 28755

Re: Hartz IV für Einwanderer aus Rumänien

Ronny1958 hat geschrieben: Dafür im Gegenzug 50 % Steuern auf alle Kapitalerträge.
Das führt doch nur dazu, dass noch mehr bajuwarische Wurstfabrikanten ihre Kohle ins Ausland verfrachten :D :ironie: 8) :D
von Nörgler
28.03.12, 14:51
Forum: Ausländerrecht
Thema: Staatenlos: Niemand will mich - Fiktionsbescheinigung.
Antworten: 8
Zugriffe: 3700

Re: Staatenlos: Niemand will mich - Fiktionsbescheinigung.

um das Jahr 2000 eingeführt. zum 1.1.2000, um genau zu sein. Wie kommt der Fragesteller auf die Idee, staatenlos zu sein? Die Mutter ist Türkin, das Kind einer Türkin ist dann automatisch ebenfalls türkisch. Beim Vater bin ich nicht so ganz durchgestiegen. Vater eines Kindes ist zunächst der Mann, ...
von Nörgler
16.03.11, 08:50
Forum: Ausländerrecht
Thema: Aufenthaltsgenemigung-Arbeitserlaubniss- Deutscher werden
Antworten: 5
Zugriffe: 480

Re: Aufenthaltsgenemigung-Arbeitserlaubniss- Deutscher werde

Er ist eigentlich Staatenlos. Ist er natürlich nicht, weder eigentlich noch uneigentlich. Wenn die Eltern noch vor seiner Geburt die türkische Staatsbürgerschaft bekommen hatten, hat er diese natürlich mit der Geburt durch Abstammung ebenfalls erworben. Vermutlich dürfte auch die libanesische Staat...
von Nörgler
08.02.11, 10:56
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Spezielle Erbfrage
Antworten: 4
Zugriffe: 422

Re: Spezielle Erbfrage

Wie kommt man auf die Idee, dass es einen Anspruch auf gleichmäßige Verteilung gäbe? Es hätte auch im Testament nur ein Kind als Alleinerbe eingesetzt werden können, die anderen gingen dann leer aus und könnten lediglich von dem Alleinerben den Pflichtteil verlangen, dieser entspricht der Hälfte des...
von Nörgler
08.02.11, 10:41
Forum: Ausländerrecht
Thema: Erwerb Deutscher Staatsangehörigkeit durch Erklärung
Antworten: 4
Zugriffe: 582

Re: Erwerb Deutscher Staatsangehörigkeit durch Erklärung

Da der Mensch derzeit im Ausland (Schweiz) lebt und der einzige Bezug zu Deutschland der deutsche Stief- bzw. Adoptivvater ist, ist an eine Einbürgerung derzeit eher gar nicht zu denken. Wenn er sich erst einmal ein paar Jahre lang hier niedergelassen hat, kann er ja noch mal in diesem Forum vorbeis...
von Nörgler
02.02.11, 12:06
Forum: Mietrecht
Thema: Abmahnung wegen gekippten Fenster
Antworten: 46
Zugriffe: 4062

Re: Abmahnung wegen gekippten Fenster

Blindflieger hat geschrieben:Wie soll man beweisen, dass man dieser Pflicht nachgekommen ist, um sich vor (weiteren) haltlosen Abmahnungen und einer daraus resultierenden möglichen Kündigung zu schützen???
Ein sauberes Treppenhaus dürfte als Beweis genügen. :mrgreen:
von Nörgler
03.12.10, 10:46
Forum: Ausländerrecht
Thema: Einbürgerung
Antworten: 9
Zugriffe: 799

Re: Einbürgerung

Die Einbürgerung ist bei besonderen Integrationsleistungen frühestens nach 7 Jahren, ansonsten nach 8 Jahren möglich. Nicht ganz richtig. Beim Vorliegen von besonderen Integrationsleistungen wird die Zeit auf 6 Jahre reduziert. Die 7 Jahre gelten bei erfolgreichem Integrationskurs. Kleiner Untersch...
von Nörgler
03.12.10, 10:43
Forum: Ausländerrecht
Thema: Taktisches Vorgehen Einbürgerung (§ 9 oder § 10 StAG)
Antworten: 6
Zugriffe: 930

Re: Taktisches Vorgehen Einbürgerung (§ 9 oder § 10 StAG)

da - soweit ich das überblicken kann - (u.a.) der Einbürgerungstest hierbei nicht erforderlich ist. Wie kommt man denn auf diese Idee? Der Test ist immer erforderlich, es sei denn, der Bewerber hat die erforderlichen Kenntnisse auf andere Weise erworben, z.B. durch den erfolgreichen Besuch deutsche...
von Nörgler
18.10.10, 16:47
Forum: Ausländerrecht
Thema: die liebe meines lebens ein abgeschobener ausländer ...
Antworten: 24
Zugriffe: 1780

Re: die liebe meines lebens ein abgeschobener ausländer ...

love19 hat geschrieben:Bin deutsche Staatsangehörige könnte die kroatische aber auch kriegen .
Vorsicht! An dieser Stelle scheint ein Hinweis auf § 25 StAG angebracht zu sein.
von Nörgler
21.09.10, 15:42
Forum: Wehrrecht
Thema: Wehrdienst abgeschafft - Trotzdem noch eingezogen werden?
Antworten: 6
Zugriffe: 5374

Re: Wehrdienst abgeschafft - Trotzdem noch eingezogen werden

BJean hat geschrieben:laut verschiedenen Zeitungen hat die CDU ja beschlossen: Die Wehrpflicht wird abgeschafft.
Zum Glück werden in diesem Staat Gesetze immer noch vom Deutschen Bundestag beschlossen und nicht von einer Partei.
von Nörgler
21.09.10, 13:18
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: notarielles Testament ersetzen ?
Antworten: 1
Zugriffe: 268

Re: notarielles Testament ersetzen ?

Es soll ja Anwälte geben, die daneben auch gleichzeitig Notar sind. Wenn das hier nicht der Fall ist, wäre das neue "Testament" schlicht ungültig.

http://de.wikipedia.org/wiki/Testament# ... Testaments

Sowas sollte ein Anwalt aber wissen.
von Nörgler
30.08.10, 14:44
Forum: Ausländerrecht
Thema: Heirat mit Multinationalität
Antworten: 7
Zugriffe: 718

Re: Heirat mit Multinationalität

dann werden wir wohl eine andere lösung finden müssen. Ich hätte ja da mal eine Idee: Man macht es einfach so, wie Millionen andere auch: 1. Job suchen 2. arbeiten 3. Geld verdienen und 4. erst dann eine Familie gründen, wenn man sich das auch leisten kann. Der Steuerzahler ist ja nicht dazu da, so...
von Nörgler
03.08.10, 14:11
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Testament - wer kann helfen?
Antworten: 7
Zugriffe: 231

Re: Testament - wer kann helfen?

Starwars2001 hat geschrieben:
hoai hat geschrieben:3 ist ein guter Ansatz.
Wäre auch mein Vorschlag gewesen. Die Lebensversicherung fällt eh nicht in die Erbmasse. Dem Versicherten steht es frei, wen er als Begünstigten eintragen lässt. Formloses Schreiben an den Versicherer genügt.
von Nörgler
05.07.10, 09:17
Forum: Ausländerrecht
Thema: bin hartz4 und will meine frau aus marokko hollen
Antworten: 8
Zugriffe: 2749

Re: bin hartz4 und will meine frau aus marokko hollen

drtmnd hat geschrieben:Nein ich besitze die marokkanische Staatsangehörigkeit nicht mehr
Diese Aussage kann nicht stimmen, da man die marokkanische Staatsabürgerschaft in der Praxis gar nicht ablegen kann.