Die Suche ergab 47 Treffer

von smb
20.09.19, 11:17
Forum: Mietrecht
Thema: Warmwasser (Messung)
Antworten: 8
Zugriffe: 262

Re: Warmwasser (Messung)

Nein, der Vermieter T wurde noch nicht informiert und bevor Mieter M nicht für sich gemessen hat,
wollte M keine Behauptung an den Vermieter T melden. Hausmeister / Hausverwalter gibt es nicht
mehr. T macht alles selbst.
von smb
20.09.19, 10:50
Forum: Mietrecht
Thema: Warmwasser (Messung)
Antworten: 8
Zugriffe: 262

Re: Warmwasser (Messung)

Danke! Also zu kompliziert gedacht und es kann dann doch "so einfach" sein.
Wobei Reaktionszeiten von Thermometern schon sehr unterschiedlich sind.

Gruß
von smb
20.09.19, 10:20
Forum: Mietrecht
Thema: Warmwasser (Messung)
Antworten: 8
Zugriffe: 262

Warmwasser (Messung)

Hallo, gehen wir mal davon aus, dass bei Mieter M das Wasser sehr lange laufen muss, bis eine angemessene Temperatur erreicht wird. Beim Deutschen Mieterbund steht: Gerichte halten es, so der Deutsche Mieterbund, teilweise für zumutbar, dass der Mieter das Wasser kurze Zeit ablaufen lassen muss, bev...
von smb
08.09.19, 08:57
Forum: Mietrecht
Thema: Lärm durch Wärmepumpe
Antworten: 31
Zugriffe: 1225

Re: Lärm durch Wärmepumpe

Hi.

Danke. Ein Frage noch.

In der DIN4109 steht:

-in reinen Wohngebieten tagsüber 40 dB(A) und nachts 30 dB(A),
-in allgemeinen Wohngebieten tagsüber 50 dB(A) und nachts 35 dB(A)

Sind das Werte in der Wohnung bei geschlossenem Fenster?

Gruß
von smb
07.09.19, 12:09
Forum: Mietrecht
Thema: Lärm durch Wärmepumpe
Antworten: 31
Zugriffe: 1225

Re: Lärm durch Wärmepumpe

Hallo, vielen Dank für die Antworten. Ach so, es gibt drei baugleiche Häuser und an einem wurde die Wärmepumpe schon nach unten versetzt. Aktueller Stand: M hat V nach dem Umbau gefragt. V sagte er klärt es, dann kam wieder nichts. Auf eine erneute Anfrage hieß es, dass V sich meldet, sobald er etwa...
von smb
19.08.19, 11:52
Forum: Mietrecht
Thema: Lärm durch Wärmepumpe
Antworten: 31
Zugriffe: 1225

Lärm durch Wärmepumpe

Hallo, Mieter M wohnt im 2.OG = Dachgeschoss. Oben auf dem Dachgeschoss steht eine Wärmepumpe, welche in der Wohnung bei geschlossenen Fenstern 42dB(A) Lärm erzeugt. Bei Besichtigung (03/2019) hat Verwalter P den Umbau neben das Haus versprochen. Fundamente waren schon fertiggestellt. M hat den Verm...
von smb
28.05.19, 08:34
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Leasingübernahme
Antworten: 12
Zugriffe: 364

Re: Leasingübernahme

Danke.

Das Fahrzeug wurde nicht mehr genutzt, was auch nachgewiesen werden kann. Eine Abmeldung wurde jedoch nicht durchgeführt.
von smb
28.05.19, 08:28
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Leasingübernahme
Antworten: 12
Zugriffe: 364

Re: Leasingübernahme

Ja, aber als nicht Jurist .... ich denke, dass M mit diesen Paragraphen seine Rechte wahrnehmen kann.

Ach, Ergänzung.

M bat G um eine gewisse Sicherheit zur Übernahme. Daraufhin hat G den Antrag, mit Post-Ident, Personalausweis, Gehaltsnachweis
an M gesendet.
von smb
28.05.19, 08:03
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Leasingübernahme
Antworten: 12
Zugriffe: 364

Re: Leasingübernahme

OK, klar muss die Bank B zustimmen, aber wenn G aktiv seinen Willen zur Übernahme von M's Fahrzeug erklärt und G selbst den Antrag aktiv stellt, den ersten fehlerhaft ausfüllt und die Zeit verschenkt, dann kann es irgendwie nicht sein, dass M ohne jegliche Rechte ist. M hat G auch die Vorlage des An...
von smb
27.05.19, 18:50
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Leasingübernahme
Antworten: 12
Zugriffe: 364

Re: Leasingübernahme

Pacta sunt servanda, M hatte ja einen mündlichen Vertrag mit G und die Bank B bietet es an in Ihrem Vertragswerk.
G hat dann ohne M in Kenntnis zu setzen oder einfach mal zu kontaktieren bei der Bank V unterschrieben.
von smb
27.05.19, 12:53
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Leasingübernahme
Antworten: 12
Zugriffe: 364

Re: Leasingübernahme

Leasinggeber ist die Bank B. M ist aktuell der Leasingnehmer und G will bzw. wollte den Vertrag als Übernahme haben, aber trotz Wissen über die Dauer war es plötzlich zu lange und hat dann wo anders unterschrieben ohne M zu informieren. M wäre sicherlich gesprächsbereit gewesen. M "sitzt" jetzt auf ...
von smb
27.05.19, 10:03
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Leasingübernahme
Antworten: 12
Zugriffe: 364

Leasingübernahme

Hallo, folgender Fall: Privat wird von M ein KFZ zur Leasingübernahme angeboten. G meldet sich und sagt zu. Parallel meldet sich minimal später U. M sagt U ab und G stellt den Antrag! G stellt den Ersten falsch und der Zweite klappt. Der Antrag ist nun bei der Bank B. G weiß von M, dass die Bearbeit...
von smb
23.02.19, 21:12
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Anwaltsuche bei Mobbing
Antworten: 10
Zugriffe: 658

Re: Anwaltsuche bei Mobbing

Gott sei Dank nicht, auch wenn "es geholfen" hätte. Es geht jetzt schon über 1,5 Jahre. Wir denken, dass jetzt eine Grenze überschritten wurde und nun müssen diese verschärft werden.
von smb
23.02.19, 20:23
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Anwaltsuche bei Mobbing
Antworten: 10
Zugriffe: 658

Re: Anwaltsuche bei Mobbing

Nein. Es sind die "alten" und am vergangenen Freitag kamen körperliche Attacken an der Strassenbahn (manchmal gibt es noch eher zufällig Schnittstellen) hinzu. Einfach komplett wegziehen geht leider nicht so einfach.
von smb
23.02.19, 19:47
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Anwaltsuche bei Mobbing
Antworten: 10
Zugriffe: 658

Anwaltsuche bei Mobbing

Hallo, unser Sohn (14) wird gemobbt. Details würden den Umfang sprengen, aber Schulwechsel etc. bringen keine Ruhe rein. Fakt ist, dass unser Sohn am Ende ist und wir auch die Nase voll haben. Selbstverständlich wird er mit allen Mitteln unterstützt, aber leider brauchen wir jetzt größere "Geschütze...