Die Suche ergab 33 Treffer

von spock99
17.12.18, 17:22
Forum: Sozialrecht
Thema: Krankenkasse fordert zur medizinischen Reha auf
Antworten: 18
Zugriffe: 560

Re: Krankenkasse fordert zur medizinischen Reha auf

@ SusanneBerlin:
Vielen Dank für Deine Antwort!
von spock99
16.12.18, 13:01
Forum: Sozialrecht
Thema: Krankenkasse fordert zur medizinischen Reha auf
Antworten: 18
Zugriffe: 560

Re: Krankenkasse fordert zur medizinischen Reha auf

Jetzt habe ich aber noch eine ergänzende Frage: A bezieht derzeit Krankengeld, welches für die aktuelle Erkrankung insg. 18 Monate, d.h. in seinem Fall noch bis ins Jahr 2020 hinein gezahlt würde. Wird die Reha beantragt, angetreten und dann in der Reha festgestellt, dass die Erwerbsfähigkeit nicht ...
von spock99
16.12.18, 12:54
Forum: Sozialrecht
Thema: Krankenkasse fordert zur medizinischen Reha auf
Antworten: 18
Zugriffe: 560

Re: Krankenkasse fordert zur medizinischen Reha auf

Evariste hat geschrieben:
winterspaziergang hat geschrieben: Ein (jedenfalls für mich nachvollziehbarer) Grund könnte auch einfach der sein, dass man in einem amtlichen Schreiben etwas liest, was einem ungereimt vorkommt, und nun gerne wissen möchte, ob das so seine Ordnung hat. Anscheinend ja nicht...
Genau so ist es!
von spock99
16.12.18, 12:54
Forum: Sozialrecht
Thema: Krankenkasse fordert zur medizinischen Reha auf
Antworten: 18
Zugriffe: 560

Re: Krankenkasse fordert zur medizinischen Reha auf

Hier ist keine Diskussion über die Beweggründe des A., aber es ist nicht das erste Mal, dass ein Fragesteller aus einer Frage , eine "Diskussion" macht o.ä., statt eine einfache Verständnisfrage zu beantworten. Du meintest sicher den "Beantworter"...? und jeder, der das liest fragt sich, genauso of...
von spock99
16.12.18, 06:14
Forum: Sozialrecht
Thema: Krankenkasse fordert zur medizinischen Reha auf
Antworten: 18
Zugriffe: 560

Re: Krankenkasse fordert zur medizinischen Reha auf

Vielen Dank an alle! Ich ahnte ja nicht, dass Sinn und Beweggründe des A Gegenstand der Diskussion werden würden. Ändern diese die Rechtslage? Was ich wollte, war einfach die für mich offen Fragen zu klären. Daher ganz herzlichen Dank an Astrid69 , die genau das getan hat: Das Schreiben gilt mit dem...
von spock99
15.12.18, 16:31
Forum: Sozialrecht
Thema: Krankenkasse fordert zur medizinischen Reha auf
Antworten: 18
Zugriffe: 560

Krankenkasse fordert zur medizinischen Reha auf

Hallo! Folgender hypothetischer Fall: A ist seit einiger Zeit arbeitsunfähig und bezieht mittlerweile Krankengeld. Nach einiger Zeit wird A von seiner Krankenkasse angeschrieben. Man habe den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung MDK beratend hinzugezogen. Der MDK schätze (ohne persönliche Un...
von spock99
03.02.18, 10:26
Forum: Hotel- u. Gaststättenrecht
Thema: Pauschalbetrag bei Verlust eines "Bestellzettels" zulässig?
Antworten: 3
Zugriffe: 1114

Pauschalbetrag bei Verlust eines "Bestellzettels" zulässig?

Guten Morgen! Ein Wirt betreibt eine Gastwirtschaft mit Getränkeausschank und warmen Speisen. Bei Bestellung erhält jeder Gast einen vorgedruckten Zettel, auf dem die Speisen und Getränke notiert werden und der während des Gaststättenbesuchs beim Gast verbleiben soll. Am unteren Rand des Zettels ist...
von spock99
16.09.16, 12:58
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Vertragliche Vereinbarung über längere Entgeltfortzahlung
Antworten: 3
Zugriffe: 603

Re: Vertragliche Vereinbarung über längere Entgeltfortzahlun

Hallo, scheinbar gibt es keine Meinungen... :| Dann konkretisiere ich einmal. A war 3 Monate vom 01.04. bis 30.6. wegen derselben Krankheit arbeitsunfähig. In dieser Zeit hat er sein volles Gehalt bekommen. Die Genesung dauert jedoch länger und A bleibt weiter arbeitsunfähig krankgeschrieben. B stel...
von spock99
10.08.16, 14:23
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Vertragliche Vereinbarung über längere Entgeltfortzahlung
Antworten: 3
Zugriffe: 603

Vertragliche Vereinbarung über längere Entgeltfortzahlung

Hallo zusammen! Der freiwillig in einer gesetzlichen Krankenkasse versicherte Arbeitnehmer A hat mit dem Arbeitgeber B einen Anstellungsvertrag geschlossen. U.a. wurde darin wörtlich folgendes vereinbart: "Im Krankheitsfall wird das volle Gehalt über die gesetzliche Regelung hinaus zusätzlich auf di...
von spock99
20.07.14, 07:13
Forum: Mietrecht
Thema: Vom Mieter angeforderte Nebenkostenabr. kommt verspätet
Antworten: 3
Zugriffe: 318

Re: Vom Mieter angeforderte Nebenkostenabr. kommt verspätet

Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten!

Schönen Sonntag wünsche ich.
von spock99
17.07.14, 05:00
Forum: Mietrecht
Thema: Vom Mieter angeforderte Nebenkostenabr. kommt verspätet
Antworten: 3
Zugriffe: 318

Vom Mieter angeforderte Nebenkostenabr. kommt verspätet

Guten Morgen, Mieter M ist umgezogen. Die Abrechnungsfrist für die Nebenkosten der alten Wohnung ist bereits überschritten und M fragt beim Vermieter V nach der Nebenkostenabrechnung. Daraufhin sendet V dem M die Nebenkostenabrechnung -wie gesagt bei Überschreitung der Abgabefrist- und es ergibt sic...
von spock99
04.03.14, 10:30
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Ab wann Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung erforderlich?
Antworten: 2
Zugriffe: 258

Ab wann Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung erforderlich?

Hallo zusammen, Arbeitnehmer A arbeitet in einem Unternehmen, das in seiner Betriebsordnung zu Krankmeldungen folgende Regelung getroffen hat: "Dauert eine Erkrankung länger als drei Werktage (Samstage zählen als Werktage), haben die Mitarbeiter spätestens am vierten Werktag der Erkrankung eine ärzt...
von spock99
11.11.13, 07:57
Forum: Mietrecht
Thema: Fragen zur Rückzahlung einer Mietkaution
Antworten: 1
Zugriffe: 226

Fragen zur Rückzahlung einer Mietkaution

Guten Morgen, zum Ende des letzten Monats wurde ein Mietverhältnis beendet. Der Mieter M hat Wohnung und Schlüssel an den Vermieter V zurückgegeben. Es wurde eine Wohnungsabnahme durchgeführt, V hatte keinerlei Beanstandungen. Es gibt ein schriftliches Übergabeprotokoll, außerdem war ein zeuge bei d...
von spock99
12.09.13, 12:00
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Außerordentliche Kündigung wegen Datenklau?
Antworten: 1
Zugriffe: 446

Außerordentliche Kündigung wegen Datenklau?

Hallo zusammen,

A ist Kunde des Telefon- und Mobilnetzbetreibers M. Nun wurde M Opfer eines "Datenklaus", wobei Millionen von Kundendaten (Namen, Geburtsdatum, Bankverbindung, etc.) gestohlen wurde.

Hat A aufgrund dieses Vorkommnisses ein Sonderkündigungsrecht seines Vertrages?

Viele Grüße
von spock99
29.07.13, 07:18
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Mietende - zahlt Haftpflichtversicherung Schäden?
Antworten: 2
Zugriffe: 240

Mietende - zahlt Haftpflichtversicherung Schäden?

Guten Morgen, folgender Fall: Der Mieter M wohnt seit mehr als 8 Jahren in einer Mietwohnung. Die Wohnung wird grds. ohne Bodenbeläge vermietet. Bei seinem Einzug übernahm M einen Laminatboden von seinem Vormieter. Gleichzeitig bestätigte er dem Vermieter V schriftlich, dass er bei seinem Auszug den...