Die Suche ergab 5484 Treffer

von Dummerchen
20.04.21, 10:57
Forum: Arzt-, Zahnarzt- und Medizinrecht
Thema: Verlängerung Schwerbinderung
Antworten: 2
Zugriffe: 357

Re: Verlängerung Schwerbinderung

Ansonsten wäre zu prüfen auf Basis welcher Einschränkungen die Schwerbehinderung damals anerkannt wurde und wenn diese über die 5 Jahre hinaus bestehen, dürfte nichts gegen einen Antrag auf Verlängerung sprechen. Die Basis ist ein Automatismus bei Diagnose einer malignen Erkrankung. Einen Verlänger...
von Dummerchen
19.04.21, 13:14
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Anspruch auf "selbsttest" (COVID)
Antworten: 13
Zugriffe: 801

Re: Anspruch auf "selbsttest" (COVID)

Ja. Und vor allem lernt man in dem Bereich jeden Tag was neues. :evil: Was aber hauptsächlich daran liegt, dass es jeden Tag was neues gibt. Irgendeine Stadt, ein Kreis, ein Bundesland, eine Behörde oder ein Ministerium haben sich bestimmt über Nacht was ausgedacht. Soll ja nicht langweilig werden,...
von Dummerchen
19.04.21, 00:12
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Zufahrt für Pkw mit Maximalgewicht beschränken
Antworten: 13
Zugriffe: 588

Re: Zufahrt für Pkw mit Maximalgewicht beschränken

Celestro hat geschrieben: 19.04.21, 00:04 Wo steht, das nur PKWs von der Einschränkung erfasst werden sollen?
Den Titel des Threads hast du schon noch gelesen, ehe du das gefragt hast?
von Dummerchen
18.04.21, 21:40
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Anspruch auf "selbsttest" (COVID)
Antworten: 13
Zugriffe: 801

Re: Anspruch auf "selbsttest" (COVID)

Den nicht unerheblichen Satz: Ausnahme: Bei vielen Kundenkontakten oder in der Pflege- / im Krankenhaus könnte es Pflicht sein, den Test mitzumachen. haben Sie aber schon noch gelesen? :roll: Meine Ausführungen hast du aber schon noch gelesen, ehe du losgenölt hast? Für Schnellmerker wie dich noch ...
von Dummerchen
18.04.21, 16:02
Forum: Arbeitsrecht
Thema: sozialmedizinisches Gutachten und Arbeitsmedizinische Bescheinigung
Antworten: 5
Zugriffe: 320

Re: sozialmedizinisches Gutachten und Arbeitsmedizinische Bescheinigung

Im Sachverhalt geht es darum, dass der Vorgesetzte Anordnungen des Betriebsarztes einfach ignoriert ,,, Ein Betriebsarzt ordnet nicht an, sondern berät. In diesem Fall hat er wohl ein Leistungsprofil erstellt. Inwieweit die Einschränkungen in die Gestaltung des Arbeitsplatzes einfließen, ist Sache ...
von Dummerchen
18.04.21, 15:46
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Anspruch auf "selbsttest" (COVID)
Antworten: 13
Zugriffe: 801

Re: Anspruch auf "selbsttest" (COVID)

Für Einzelhandel, Produktion oder Büro wäre mir sowas neu. Man lernt halt nie aus. :wink: Schau mal nach Sachsen, da müssen alle Beschäftigten, die direkten Kundenkontakt haben, alle Beschäftigten im Bereich körpernahe Dienstleistungen, Fahrlehrer, Musikschulen/Musiklehrer, Beschäftigte in der Kind...
von Dummerchen
18.04.21, 06:28
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Anspruch auf "selbsttest" (COVID)
Antworten: 13
Zugriffe: 801

Re: Anspruch auf "selbsttest" (COVID)

2.) es gibt keine Pflicht, den Test zu machen. Es kann also dem AN nichts passieren, wenn er die angebotenen Tests nicht machen will. Vorsicht! In einigen Bundesländern sind wöchentliche Corona-Schnelltests bereits Pflicht. In diesen Bundesländern kann die Weigerung daher durchaus arbeitsrechtliche...
von Dummerchen
18.04.21, 06:24
Forum: Arbeitsrecht
Thema: sozialmedizinisches Gutachten und Arbeitsmedizinische Bescheinigung
Antworten: 5
Zugriffe: 320

Re: sozialmedizinisches Gutachten und Arbeitsmedizinische Bescheinigung

Habe ich mit diesen Bescheinigungen keine Rechte? Sicher hast du Rechte. Zunächst einmal hast du das Recht, deinen Arbeitsvertrag zu erfüllen. Wenn das nicht möglich ist, hast du auch das Recht, einen leidensgerechten Arbeitsplatz zu erhalten - sofern das möglich ist. Wenn aber kein leidensgerechte...
von Dummerchen
15.04.21, 07:17
Forum: Reiserecht
Thema: Obdachlos auf Reisen in Zeiten von C-19?
Antworten: 5
Zugriffe: 590

Re: Obdachlos auf Reisen in Zeiten von C-19?

Da kann die Justiz des jeweiligen Anleger-Landes helfen. Was mit einem illegalen, nicht-coronagetesteten Besucher geschieht, ist nicht durch eine internationale Behörde vorgeschrieben, sondern wird von jedem Staat einzeln geregelt. Die Folgen können also von Nichts über mehrjährige Vollpension mit e...
von Dummerchen
14.04.21, 07:26
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Schwerbehinderung nach Arbeitsunfall, Wiedereingliederung wiederholt abgebrochen, kein Lohn keine Arbeit
Antworten: 4
Zugriffe: 649

Re: Schwerbehinderung nach Arbeitsunfall, Wiedereingliederung wiederholt abgebrochen, kein Lohn keine Arbeit

Daraufhin arbeitsmedizinisches Gutachten mit dem Befund eine leichtere Tätigkeit auszuüben. .. Arbeitnehmer der arbeitstechnisch wieder die Leistung erbringt ... Erste Frage: welche Behauptung ist korrekt? Kann der AN seine vertraglich geschuldete Arbeitsleistung vollumfänglich erbringen oder hat e...
von Dummerchen
08.04.21, 15:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Information an Arbeitgeber nach pos. Coronatest
Antworten: 53
Zugriffe: 2037

Re: Information an Arbeitgeber nach pos. Coronatest

Das habe ich gemacht Ich ergänze meinen Kommentar um "sinnergreifend". Wenn man nicht in der Lage ist, den Sinn eines Textes zu begreifen, sollte man keine Ratsschläge in Foren geben. FM hat das ja schon für die langsamen User erklärt. Ansonsten: Er kann sich das auch direkt auf Antrag vo...
von Dummerchen
08.04.21, 11:19
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Information an Arbeitgeber nach pos. Coronatest
Antworten: 53
Zugriffe: 2037

Re: Information an Arbeitgeber nach pos. Coronatest

Ich hatte verstanden das wäre nur so, wenn der Arbeitnehmer den Weg wählt der Arbeitgeber solle das vorstrecken und sich dann rückerstatten lassen. Dieser Weg wäre aber nicht zwangsweise vorgeschrieben und der Arbeitnehmer könne auch direkt (bei der Landesberhörde) beantragen ohne den Arbeitgeber m...
von Dummerchen
06.04.21, 18:00
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Nachweis geleistete Arbeit
Antworten: 9
Zugriffe: 512

Re: Nachweis geleistete Arbeit

derblacky hat geschrieben: 06.04.21, 16:21 Wie verhält man sich rechtskonform, wenn der Arbeitgeber ohne diese Frist kündigt? 2 Wochen lang noch hingehen und die Zeit „absitzen“ ?
Im Tarifvertrag nachsehen, welche Frist dort vereinbart ist.
von Dummerchen
31.03.21, 11:21
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Einsatz von neuen Technologien als Waffe.
Antworten: 48
Zugriffe: 3528

Re: Einsatz von neuen Technologien als Waffe.

hawethie hat geschrieben: 31.03.21, 09:30 naja: ich freu mich jedenfalls, dass ich nicht so wichtig bin, dass mich irgendeiner mit Nano-chips oder so manipulieren will
Chip
von Dummerchen
15.03.21, 12:15
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaubsanspruch von Vollzeit auf Teilzeitwechsel
Antworten: 20
Zugriffe: 591

Re: Urlaubsanspruch von Vollzeit auf Teilzeitwechsel

Ein Tag meint in der Zeit Januar bis März 8 Stunden, wobei ein Tag ab April nur noch 4 Stunden sind. Ein verdienter Urlaubstag in der Zeit Januar bis März wären also 8 Arbeitsstunden Urlaub, wobei dieser durch das nehmen in der Teilzeitphase automatisch auf 4 Arbeitsstunden Urlaub herunter gekürtzt...