Die Suche ergab 6808 Treffer

von Gammaflyer
16.02.21, 21:47
Forum: Recht und Politik
Thema: Diskussion zur Landesverfassung: „Alle Staatsgewalt geht von dem Volke aus“
Antworten: 22
Zugriffe: 569

Re: Diskussion zur Landesverfassung: „Alle Staatsgewalt geht von dem Volke aus“

Macht hier lieber, wie schon in einem anderen Forum vor ein paar Tagen geschehen, schnell zu. Dem TE geht es nur darum, dass seiner Meinung nach in Deutschland nur die Angehörigen der deutschen Rasse (was auch immer das sein soll) etwas mitzubestimmen haben. Er wird darauf beharren, dass andere (na...
von Gammaflyer
03.01.21, 11:30
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Bußgeldkatalog Recht.de
Antworten: 2
Zugriffe: 177

Re: Bußgeldkatalog Recht.de

Einen solchen Katalog gibt es nicht.
Es wird im Einzelfall über Maßnahmen entschieden.
von Gammaflyer
18.12.20, 12:25
Forum: Polizeirecht
Thema: Presseportal der Polizei
Antworten: 13
Zugriffe: 981

Re: Presseportal der Polizei

Dass es keine Verpflichtung gibt, über jeden Polizeieinsatz zu berichten. Im Detail müsste man sich vorrangig das jeweilige Landesrecht ansehen. Die Presse hat z.B. das Recht Informationen einzuholen. Vgl. §4 Landespressegesetz NRW. Aber eine Verpflichtung über Einsätze eigenständig Berichte zu verö...
von Gammaflyer
18.12.20, 11:21
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: FEHLER- UND PROBLEMTHREAD (alles bezüglich Forumssoftware)
Antworten: 147
Zugriffe: 39832

Re: FEHLER- UND PROBLEMTHREAD (alles bezüglich Forumssoftware)

Gibt es keine eigene Darstellung für mobile Geräte mehr?
von Gammaflyer
17.12.20, 20:41
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Täter-Opfer Ausgleich
Antworten: 3
Zugriffe: 389

Re: Täter-Opfer Ausgleich

Gegen den ausdrücklichen Willen des Verletzten darf die Eignung nicht angenommen werden.
§155a StPO

Im Übrigen siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%A4te ... prov=sfti1
von Gammaflyer
17.12.20, 20:37
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Körperverletzung!
Antworten: 12
Zugriffe: 479

Re: Körperverletzung!

Die Entscheidung können wir demjenigen nicht abnehmen.
Das Kostenrisiko ist das wichtigste Argument.
von Gammaflyer
17.12.20, 19:16
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Körperverletzung!
Antworten: 12
Zugriffe: 479

Re: Körperverletzung!

Das ist vorstellbar, wenn eine Schädigungsabsicht nachweisbar ist.
Muss aber nicht funktionieren.
von Gammaflyer
15.12.20, 08:34
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Körperverletzung!
Antworten: 12
Zugriffe: 479

Re: Körperverletzung!

Die wurde nachträglich eingefügt.
von Gammaflyer
14.12.20, 18:35
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Körperverletzung!
Antworten: 12
Zugriffe: 479

Re: Körperverletzung!

Interessante Geschichte.
Haben Sie auch eine Frage an uns?
von Gammaflyer
04.12.20, 18:13
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Lebenslänglich nur bei Mord?
Antworten: 13
Zugriffe: 342

Re: Lebenslänglich nur bei Mord?

Ihnen ist klar, dass das in Österreich spielt?
von Gammaflyer
25.11.20, 16:24
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Vergewaltigung trotz "Zustimmung" des Opfers?
Antworten: 8
Zugriffe: 304

Re: Vergewaltigung trotz "Zustimmung" des Opfers?

Vielleicht ist es Ihnen in einem anderen Forum begegnet.
von Gammaflyer
15.11.20, 13:52
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Videodateien als Beweis zulässig
Antworten: 4
Zugriffe: 184

Re: Videodateien als Beweis zulässig

Ich sehe das strafrechtlich nicht als Rechtfertigung.
von Gammaflyer
15.11.20, 09:28
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Videodateien als Beweis zulässig
Antworten: 4
Zugriffe: 184

Re: Videodateien als Beweis zulässig

Das entscheidet letztlich das Gericht immer im Einzelfall.

Sind es auch Tonaufnahmen? Die wären ohne Zustimmung des Gefilmten nämlich höchstwahrscheinlich strafbar (§201 StGB). Damit bestünde dann ein gewisses Schuss-geht-nach-hinten-los-Risiko.
von Gammaflyer
14.11.20, 18:43
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Wortlaut Beschluss
Antworten: 9
Zugriffe: 197

Re: Wortlaut Beschluss

Das kann hier niemand beurteilen.
Und diese krude Unterstellung macht eine weitere ernste Diskussion wohl unnötig.
von Gammaflyer
14.11.20, 17:47
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Wortlaut Beschluss
Antworten: 9
Zugriffe: 197

Re: Wortlaut Beschluss

Ich denke nicht, dass sich aus dieser Formulierung irgendetwas "herausholen" lässt.