Die Suche ergab 34 Treffer

von marlis77
18.08.19, 18:46
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: nicht eingetragene Lebensgemeinschaft und Nießbrauch?
Antworten: 5
Zugriffe: 274

Re: nicht eingetragene Lebensgemeinschaft und Nießbrauch?

Hat die Frage" haben die Kinder das Testament vorliegen?" eine Bedeutung? Aber die Antwort auf die Frage ist nein, das Testament liegt den Kindern nicht vor (insgesamt kein gutes Verhältnis) Zu dem Inhalt, speziell auch in Bezug auf das Eigenheim:........ "die langjährige Lebensgefährtin ist alleini...
von marlis77
18.08.19, 13:44
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: nicht eingetragene Lebensgemeinschaft und Nießbrauch?
Antworten: 5
Zugriffe: 274

nicht eingetragene Lebensgemeinschaft und Nießbrauch?

Hallo, 1.Frage: besteht bei langjähriger nicht eingetragener Lebensgemeinschaft und gemeinsamen Wohnen nach Ableben eines Partners ein Nießbrauchrecht? Die Partner leben seit 20 Jahren zusammen und haben vor 17 Jahren ein Eigenheim gebaut, vieles in Eigenregie; Grundbucheintrag nur der Name des eine...
von marlis77
29.07.19, 15:48
Forum: Mietrecht
Thema: Kündigungsfristen
Antworten: 3
Zugriffe: 293

Kündigungsfristen

In dem seit Jahren bestehenden Mietvertrag steht unter Kündigungsfrist : 6 Monate zum Jahresende. Dann heißt das doch vom jetzigen Zeitpunkt Kündigung bis 31.05.2020 zum 31.12.2020 nur möglich, oder? Jetzt möchte man natürlich sobald als möglich aus dem Vertrag raus. Ist eine solch lange Kündigungsf...
von marlis77
21.06.19, 18:54
Forum: Verbraucherrecht
Thema: keine Garantie auf defekten Zündschloßschlüssel?
Antworten: 15
Zugriffe: 688

Re: keine Garantie auf defekten Zündschloßschlüssel?

Ich sehe es jetzt auch so, dass man nichts beweisen kann. Aber die 350 EUR, die ich nannte stehen auf der Rechnung nur für den Schließzylinder und den Zündschloßeinsatz . Insgesamt wurden 700 EUR bezahlt, weil ja noch das Türschloß draufsteht. Aber es steht eben nichts von Schlüsseln da. Jedenfalls ...
von marlis77
21.06.19, 12:05
Forum: Verbraucherrecht
Thema: keine Garantie auf defekten Zündschloßschlüssel?
Antworten: 15
Zugriffe: 688

Re: keine Garantie auf defekten Zündschloßschlüssel?

Vielen Dank für die Antworten. Und vielen Dank auch dafür, dass "bestimmten" Schreibern auch eine Kontraantwort gegeben worden ist. Ich finde, diese Schreiber sollten ihre Zeit besser mit Weiterbildung, z.b. Erlernung von Umgangsformen verbringen, als mit beleidigenden und zum Thema nichtssagenden A...
von marlis77
20.06.19, 11:35
Forum: Verbraucherrecht
Thema: keine Garantie auf defekten Zündschloßschlüssel?
Antworten: 15
Zugriffe: 688

Re: keine Garantie auf defekten Zündschloßschlüssel?

Falsch gelesen:
der PKW ist vor 5 Jahren neu gekauft worden und im letzten Jahr wurde das Zündschloß erneuert.
Also geht es doch nicht um einen Gebrauchtwagen, sondern um das neue Zündschloß und die jetzigen Folgen.
von marlis77
20.06.19, 08:29
Forum: Verbraucherrecht
Thema: keine Garantie auf defekten Zündschloßschlüssel?
Antworten: 15
Zugriffe: 688

keine Garantie auf defekten Zündschloßschlüssel?

Guten Tag! Im Juli 2018 wurde bei meinem 5 Jahre altem Fahreug XY das Zündschloß erneuert. Dazu erhielt ich einen Schlüssel und einen Ersatzschlüssel. Nach jetzt fast einem Jahr und in letzter Zeit oft Startschwierigkeiten suchte ich die Werkstatt auf. Hier wurde gesagt , dass das Schloß selbst in O...
von marlis77
27.05.19, 21:00
Forum: Sozialrecht
Thema: Nachträgliche Kassenleistung?
Antworten: 17
Zugriffe: 633

Re: Nachträgliche Kassenleistung?

Hallo, und erst einmal dankeschön für die vielen Antworten. Zum anderen muß ich dem Werdegang am Anfang " nicht ausreichende Beratung der Krankenkassse" korrigieren und mich dafür entschuldigen. Es geht hier nicht um meinen eigenen Rollator, sondern um den meiner Bekannten. Wir machten zusammen ihre...
von marlis77
23.05.19, 06:45
Forum: Sozialrecht
Thema: Nachträgliche Kassenleistung?
Antworten: 17
Zugriffe: 633

Re: Nachträgliche Kassenleistung?

Kann man das als rechtzeitige Beantragung sehen?
im November 2018 das Rezept persönlich bei der KK vorgezeigt und mündlich wurde gesagt, dass ich das alleine tragen muss.
Jetzt im April erst schriftlich die Kassenleistung beantragt.
von marlis77
22.05.19, 22:13
Forum: Sozialrecht
Thema: Nachträgliche Kassenleistung?
Antworten: 17
Zugriffe: 633

Nachträgliche Kassenleistung?

Hallo, im Nov. 2018 habe ich ein Rezept für einen Rollator erhalten. In einem persönlichen Gespräch bei der Krankenkasse (mein Sohn war ebenfalls dabei) erwähnte ich, dass ich nicht den einfachen Standard Kassenrollator haben möchte, weil ich damit nicht zurecht kommen würde. Das Rezept wurde mir zu...
von marlis77
13.12.18, 12:42
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Rechtsanwalt bei einvernehmlicher Scheidung
Antworten: 8
Zugriffe: 547

Re: Rechtsanwalt bei einvernehmlicher Scheidung

Vielen Dank für die hilfreichen Antworten und schöne Weihnachten
wünscht Marlischen
von marlis77
12.12.18, 17:55
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Rechtsanwalt bei einvernehmlicher Scheidung
Antworten: 8
Zugriffe: 547

Re: Rechtsanwalt bei einvernehmlicher Scheidung

Ist bei einer kurzen Ehe von nur wenigen Monaten ein Versorungsausgleich und auch der Zugwinnausgleich notwenig? Beide haben in der Trennungsvereinbarung das so festgehalten, das kein Ausgleich oder Ausgleichsberechnung stattfinden soll? Der Ehemann möchte die Scheidung und wird sie auch beantragen....
von marlis77
12.12.18, 16:32
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Rechtsanwalt bei einvernehmlicher Scheidung
Antworten: 8
Zugriffe: 547

Rechtsanwalt bei einvernehmlicher Scheidung

Hallo, bei Beantragung einer einvernehmlichen Scheidung muß der Antragsteller einen Rechtsanwalt beauftragen. Der Ehemann als Antragsteller fragt nun bei der Ehefrau an, ob sie mit nur einem Anwalt einverstanden ist und die Hälfte der Kosten übernimmt. Frage: Die Ehefrau ist mit der einvernehmlichen...
von marlis77
14.10.18, 16:45
Forum: Mietrecht
Thema: Kündigung des Mietvertrages durch Mieter
Antworten: 6
Zugriffe: 687

Re: Kündigung des Mietvertrages durch Mieter

Hallo,
Danke für die Antworten, aus denen ich entnehme, dass alles gesetzlich ist und daran nichts zu ändern ist.
Dann muß ich das eben so hinnehmen.

Ja, der Mietvertrag ist direkt mit der Wohnungsgenossenschaft als Vermieter geschlossen.

Marlischen
von marlis77
12.10.18, 18:13
Forum: Mietrecht
Thema: Kündigung des Mietvertrages durch Mieter
Antworten: 6
Zugriffe: 687

Kündigung des Mietvertrages durch Mieter

Hallo, ich bin Mieter einer WG Wohnung und suche seit längerer Zeit eine größere Wohnung. Die eigene WG hat bisher keine Angebote gegeben. Auf grund eigener Initative habe ich nun eventuell bei einer anderen WG ein Wohnungsangebot Ich habe mit der Überschneidung der Mietverhältnisse ein Problem, wei...