Die Suche ergab 335 Treffer

von j.fugger
31.07.19, 15:45
Forum: Transport- und Speditionsrecht
Thema: Eigentum geht auf Versandweg verloren, Ersatz, Zeitwert
Antworten: 4
Zugriffe: 411

Eigentum geht auf Versandweg verloren, Ersatz, Zeitwert

Hallo zusammen, bitte verschieben, falls das Thema im falschen Bereich ist. Max Mustermann erhält sein neues Firmen-Leasingfahrzeug, lässt bei der Übergabe jedoch seine Brille im alten Leasingfahrzeug liegen. Der im Auftrag des Leasinggebers handelnde Spediteur versendet die Brille, in einem versich...
von j.fugger
04.01.19, 15:59
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: FEHLER- UND PROBLEMTHREAD (alles bezüglich Forumssoftware)
Antworten: 68
Zugriffe: 10515

Re: FEHLER- UND PROBLEMTHREAD (alles bezüglich Forumssoftwar

Tastenspitz hat geschrieben:Achja. Vor ich´s vergess:
Das Bewertungssystem mit Grün und Rot hätte ich auch gerne zurück. :D
Damit wären wir solche Nervnasen wie Nordland, Felix oder gmmg schon längst los. :devil:
:liegestuhl: Ooohm! Ooohm! Ganz ruhig! Nur nicht aufregen! :D

Ich sag nur "tote Ziege"
von j.fugger
25.11.18, 22:21
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Keine automatische Umstellung auf regulierten Roamingtarif
Antworten: 1
Zugriffe: 226

Keine automatische Umstellung auf regulierten Roamingtarif

Zitat: „Bestandteil Ihres Tarifes ist die Option "EU XYZ". Tarife mit einer solchen Option für das EU-Ausland werden von der Bundesnetzagentur als "alternative Roamingtarife" bezeichnet. Im Unterschied zu den "regulierten Roamingtarifen" gelten bei einem Aufenthalt im EU-Ausland hier die Bedingungen...
von j.fugger
22.01.18, 23:39
Forum: Mietrecht
Thema: Unverlangtes Klingel- und Briefkastenschild
Antworten: 120
Zugriffe: 3986

Re: Unverlangtes Klingel- und Briefkastenschild

cmd.dea hat geschrieben:Das wird den Vermieter vermutlich wenig interessieren. Im Zweifel wird das ein Gericht entscheiden.
Ja, ich denke da haben Sie Recht, damit wäre gerade bei diesem speziellen Vermieter zu rechnen.
von j.fugger
22.01.18, 19:19
Forum: Mietrecht
Thema: Unverlangtes Klingel- und Briefkastenschild
Antworten: 120
Zugriffe: 3986

Re: Unverlangtes Klingel- und Briefkastenschild

Ich danke für die vielen Antworten und die rege Diskussion. Herr Mustermann benutzt in der Tat „c/o Musterfrau“ bei allen Adressen und Schreiben, ist auch so mittlerweile bei allen Banken, Versicherungen, Zulieferern, beim Arbeitgeber etc.. gespeichert. Auch der Vermieter hat ihn, bzw. beide in alle...
von j.fugger
20.01.18, 23:01
Forum: Mietrecht
Thema: Unverlangtes Klingel- und Briefkastenschild
Antworten: 120
Zugriffe: 3986

Re: Unverlangtes Klingel- und Briefkastenschild

Jutta hat geschrieben:Hatte wohl was mit Zustellbarkeit von Sendungen zu tun.
2,5 Jahre nach Einzug? :shock:
von j.fugger
20.01.18, 15:33
Forum: Mietrecht
Thema: Unverlangtes Klingel- und Briefkastenschild
Antworten: 120
Zugriffe: 3986

Re: Unverlangtes Klingel- und Briefkastenschild

Tut mir leid, aufgrund länger Arbeitszeiten hat sich die Recherche etwas verzögert.

Ich konnte im Mietvertrag nichts Konkretes finden zum Thema Klingel- und Briefkastenschilder.

Es handelt sich um einen Wohnungsmietvertrag vom „Verlag XY

Leider konnte ich ihn nicht online finden.
von j.fugger
18.01.18, 21:44
Forum: Mietrecht
Thema: Unverlangtes Klingel- und Briefkastenschild
Antworten: 120
Zugriffe: 3986

Unverlangtes Klingel- und Briefkastenschild

Hans Mustermann zieht 2015 zu seiner Lebensgefährtin Erika Musterfrau. Es wird ein Nachtrag zum Mietvertrag unterschrieben, worin steht, das Hans in die Wohnung einzieht, weiterer Vertragspartner wird und "im Übrigen bleiben alle Vertragsbestandteile unberührt". An äußerem Haustürklingelschild und i...
von j.fugger
13.11.17, 13:38
Forum: Transport- und Speditionsrecht
Thema: Versand an Packstationen - Umleitung wenn besetzt
Antworten: 2
Zugriffe: 1052

Versand an Packstationen - Umleitung wenn besetzt

Hans Mustermann ist seit Jahren registrierter Packstationskunde, seine im Profil hinterlegte Packstation ist 50 Meter von seiner Wohnung entfernt. Nachdem Pakete, die an seine Privatadresse versandt wurden, immer häufiger nicht zugestellt wurden, hauptsächlich weil Herr Mustermann, laut dem Zuliefer...
von j.fugger
07.10.16, 07:05
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Polizist verrät Beschuldigten wer ihn angezeigt hat
Antworten: 10
Zugriffe: 2495

Re: Polizist verrät Beschuldigten wer ihn angezeigt hat

Wie jetzt? Ich darf nicht mal mehr jemand anderen denunzieren, ohne selbst dabei völlig anonym zu bleiben? In was für einem unfairen Land leben wir hier eigentlich. Sauerei! :ironie:
von j.fugger
19.09.16, 09:15
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Sachverhalt beim Kauf eines Smartphones über Kleinanzeigenfo
Antworten: 28
Zugriffe: 2132

Re: Sachverhalt beim Kauf eines Smartphones über Kleinanzeig

Ich hoffe, auf dem Perso und auf der Bankkarte stand nicht 'Max Mustermann'? :lol:
von j.fugger
19.09.16, 09:11
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Gleichbehandlungsgesetz, Religionsfreiheit, GG & Burka
Antworten: 22
Zugriffe: 1415

Re: Gleichbehandlungsgesetz, Religionsfreiheit, GG & Burka

hawethie hat geschrieben:
j.fugger hat geschrieben:Aber sollte Religionsfreiheit nicht deutlich mehr 'wiegen'? Siehe Kinderehen.
immer wieder schön, wenn Leute was schreiben, ohne die Sache kapiert zu haben.
Lassen Sie mich nicht dumm sterben. Erleuchten Sie das Forum mit Ihrer Genalität. Ich bin gespannt!
von j.fugger
19.08.16, 19:08
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Gleichbehandlungsgesetz, Religionsfreiheit, GG & Burka
Antworten: 22
Zugriffe: 1415

Re: Gleichbehandlungsgesetz, Religionsfreiheit, GG & Burka

Sicher. Aber eine Frage ist nicht wirklich eine Meinung, deswegen der Hinweis. :lol:

Theoretisch :P wäre es aber eine durchaus interessante Frage in der realen Welt, verrückt genug ist die Gesellschaft.
von j.fugger
19.08.16, 14:21
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Gleichbehandlungsgesetz, Religionsfreiheit, GG & Burka
Antworten: 22
Zugriffe: 1415

Re: Gleichbehandlungsgesetz, Religionsfreiheit, GG & Burka

Wenn schon, dann doch eher Jakob . Die Frage nach dem "nicht-muslimisch" bezog sich darauf, ob die Voraussetzung, um die Burka/Vollverschleierung zu tragen, die passende Religion sein muss oder kann Mensch auch bspw. Katholik sein und den Habit nur anders gestalten? Darf der Mensch darüber hinaus nu...
von j.fugger
19.08.16, 11:33
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Gleichbehandlungsgesetz, Religionsfreiheit, GG & Burka
Antworten: 22
Zugriffe: 1415

Re: Gleichbehandlungsgesetz, Religionsfreiheit, GG & Burka

Aber sollte Religionsfreiheit nicht deutlich mehr 'wiegen'? Siehe Kinderehen.