Die Suche ergab 5 Treffer

von RüdigerM
22.06.19, 20:11
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Privatverkauf Auto -Käufer schickt Vertreter
Antworten: 9
Zugriffe: 373

Re: Privatverkauf Auto -Käufer schickt Vertreter

Ich hätte es mit Vollmacht und Ausweiskopien gemacht. Ich denke ich schlaf noch eine Nacht drüber
So wohl ist mir auch nicht dabei um ehrlich zu sein
von RüdigerM
22.06.19, 19:22
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Privatverkauf Auto -Käufer schickt Vertreter
Antworten: 9
Zugriffe: 373

Re: Privatverkauf Auto -Käufer schickt Vertreter

Der Käufer hat selbst vorgeschlagen, die Haftung in den Vertrag zu schreiben. Auch die Versicherung sagt, das ist ok. Ich habe die Adressen der beiden vorab erhalten. Es gibt ja bei XY ein Vertragsmuster. Wenn ich den eigentlichen Käufer eintrage und daneben den Stellvertreter, und niederschreibe, d...
von RüdigerM
22.06.19, 18:36
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Privatverkauf Auto -Käufer schickt Vertreter
Antworten: 9
Zugriffe: 373

Re: Privatverkauf Auto -Käufer schickt Vertreter

Die KFZ Versicherung, wenn er mit dem Auto heim fährt und es dann ummeldet. Ja ich weiß, evb wäre die Methode, aber laut Versicherung soll ich aufnehmen im Vertrag, dass er ab Zeitpunkt Übergabe Auto die volle Haftung übernimmt.
von RüdigerM
22.06.19, 17:27
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Privatverkauf Auto -Käufer schickt Vertreter
Antworten: 9
Zugriffe: 373

Privatverkauf Auto -Käufer schickt Vertreter

Hallo, ich bräuchte Hilfe bei einem privaten Autoverkauf. Der Interessent möchte das Auto ungesehen kaufen, kann aber persönlich nicht erscheinen. Er schickt einen Schwager. Wie mache ich denn das rechtssicher im Kaufvertrag? Trage ich als Käufer den Interessenten ein oder seinen Schwager? Oder erwä...
von RüdigerM
15.10.11, 11:46
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Urheberrechtsverletzung - erneute Forderung nach 1 Jahr
Antworten: 1
Zugriffe: 233

Urheberrechtsverletzung - erneute Forderung nach 1 Jahr

Ich hatte vor über einem Jahr eine Klage wegen Urheberrechtsverletzung von den Anwälten von Universal M. bekommen. Es ging um ein heruntergeladenes Musikalbum. Ich hatte die Sache dem Anwalt übergeben und ich habe eine eidesstattliche Erklärung abgegeben, dass ich es nicht war und der Anwalt hat den...