Die Suche ergab 89 Treffer

von Cathe
29.01.20, 14:41
Forum: Vereinsrecht / Gemeinnützigkeitsrecht
Thema: Mehrfachmitgliedschaft beitragspflichtig
Antworten: 14
Zugriffe: 260

Re: Mehrfachmitgliedschaft beitragspflichtig

wie sieht das mit der Rechtsfähigkeit der einzelnen Ebenen aus? Hallo, der Landesverein ist selbstverständlich ein e.V. Die Kreisvereine sind ebenfalls ausnahmslos e.V. Nur die Ortsvereine sind nicht alle e.V. In der Satzungsüberschrift steht dann trotzdem der "Monstername" "Satzung des Ortsverein ...
von Cathe
29.01.20, 14:22
Forum: Vereinsrecht / Gemeinnützigkeitsrecht
Thema: Mehrfachmitgliedschaft beitragspflichtig
Antworten: 14
Zugriffe: 260

Re: Mehrfachmitgliedschaft beitragspflichtig

Hallo, ich muss zugeben, dass ich inzwischen mehr verwirrt bin wie vorher. Die Eintrittserklärung könnte folgendermaßen lauten: "Ich möchte Mitglied im Landesverein und seinen satzungsgemäßen Untergliederungen werden." In der Satzung vom Landesverein gibt es Abschnitte zu Kreisverein und Ortsverein....
von Cathe
28.01.20, 15:54
Forum: Vereinsrecht / Gemeinnützigkeitsrecht
Thema: Mehrfachmitgliedschaft beitragspflichtig
Antworten: 14
Zugriffe: 260

Re: Mehrfachmitgliedschaft beitragspflichtig

Hallo, danke für die bisherigen Antworten. Sind sehr interessant, machen mir aber auch ein wenig Angst. Zur Mitgliedschaft könnte folgendes in der Satzung stehen: Die Mitgliedschaft ist schriftlich zu beantragen; sie wird als Mehrfachmitgliedschaft sowohl für den Landes.. als auch für die Kreis... u...
von Cathe
28.01.20, 12:23
Forum: Vereinsrecht / Gemeinnützigkeitsrecht
Thema: Mehrfachmitgliedschaft beitragspflichtig
Antworten: 14
Zugriffe: 260

Mehrfachmitgliedschaft beitragspflichtig

Hallo, es folgende Vereinsstruktur gegeben. Ein Verein auf Landesebene, ein Verein auf Kreisebene und ein Verein auf Ortsebene. Wenn man Mitglied im Verein werden will wird man Mehrfachmitglied, denn man wird gleichzeitig Mitglied auf Landesebene, Kreisebene und Ortsebene. Laut Satzung könnte das "I...
von Cathe
03.02.19, 16:48
Forum: Sozialrecht
Thema: Rentenversicherungsnummer
Antworten: 7
Zugriffe: 421

Re: Rentenversicherungsnummer

Hallo,
danke für die Antworten.

Ich bin überrascht, es gab schon eine Antwort vom Rentenanstalt. So schnell hatte ich das nicht erwartet.

Es sollen alle drei Schreiben zurück geschickt werden.
von Cathe
31.01.19, 16:09
Forum: Sozialrecht
Thema: Rentenversicherungsnummer
Antworten: 7
Zugriffe: 421

Re: Rentenversicherungsnummer

Etienne777 hat geschrieben: An welcher Stelle weichen die Angaben der RV-Nummer in den drei Schreiben denn voneinander ab?
Unterscheide bei der Rentenkasse, in einem Schreiben stimmt sogar das Geburtsdatum nicht, und zuletzt sind auch Unterschiede bei den letzten 3 Stellen
von Cathe
31.01.19, 12:16
Forum: Sozialrecht
Thema: Rentenversicherungsnummer
Antworten: 7
Zugriffe: 421

Re: Rentenversicherungsnummer

windalf hat geschrieben:Was sagt die Rentenversicherung dazu?
Die wurden bereits angeschrieben. Antwort braucht dort schon lange.

Aber man ist ungeduldig.
von Cathe
31.01.19, 11:54
Forum: Sozialrecht
Thema: Rentenversicherungsnummer
Antworten: 7
Zugriffe: 421

Rentenversicherungsnummer

Hallo, die Nummer begleiten einem das Leben lang, so steht es auf der Internetseite vom Rentenamt. Man nehme mal an, Person X bekommt ein Schreiben, indem die Rentenversicherungsnummer mitgeteilt wird. Einige Zeit später kommt ein weiteres Schreiben, in dem die Rentenversicherungsnummer mitgeteilt w...
von Cathe
08.01.19, 12:40
Forum: Mietrecht
Thema: Form der Kündigung
Antworten: 5
Zugriffe: 378

Form der Kündigung

Hallo, wie muss eine Kündigung seitens des Mieters aussehen? Bislang konnte ich nur sehen, dass eine Kündigung der Schriftform bedarf. Muss eine Kündigung auch zwangsweise das Wort "Kündigung" enthalten? Oder kann durch andere Phrasenwahl der Text eindeutig als Kündigung ausgelegt werden? Z.B.: Ein ...
von Cathe
02.01.19, 12:33
Forum: Mietrecht
Thema: Mieter kündigt- zieht nicht aus
Antworten: 9
Zugriffe: 863

Re: Mieter kündigt- zieht nicht aus

Gegenfrage: Zahlt der Ex-Mieter weiter Miete? Ex-Mieter sagt, dass er Miete zahlen wird, würde sogar mehr bezahlen. Der Mietvertrag enthält einen Passus, dass sich das Mietverhältnis nicht verlängert, wenn er nicht räumt. Hat er nun Gewalt begangen oder haben die Mieter lediglich Angst vor ihm? Er ...
von Cathe
28.12.18, 13:55
Forum: Mietrecht
Thema: Mieter kündigt- zieht nicht aus
Antworten: 9
Zugriffe: 863

Re: Mieter kündigt- zieht nicht aus

Wenn der Ex-Mieter nun in einer Tour Straftaten gegen den Vermieter und andere Hausbewohner begeht, wäre mMn. die Beantragung einer einstweiligen Verfügung auf Räumung angebracht. "einstweilige Verfügung auf Räumung" Das hört sich doch gar nicht schlecht an. Ich habe ein weinig "gegoogelt". Das kön...
von Cathe
28.12.18, 11:07
Forum: Mietrecht
Thema: Mieter kündigt- zieht nicht aus
Antworten: 9
Zugriffe: 863

Mieter kündigt- zieht nicht aus

Ein Thema, was schon öfter angesprochen wurde. Ich hätte da aber noch Verständnisfragen: Wie ist das Verhältnis nach dem Ende des Mietvertrages? Ist der Mieter dann noch "Mieter" und der Vermieter noch "Vermieter" mit allen Rechten und Pflichten? Z.B.: Der "Ex-Mieter?" bemängelt nach Ende des Mietve...
von Cathe
08.01.15, 09:35
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Schadenersatz / Einbehalt vom Rechnungsbetrag ?
Antworten: 1
Zugriffe: 326

Schadenersatz / Einbehalt vom Rechnungsbetrag ?

Hallo, wie wäre folgender Fall zu sehen? Man stelle sich vor in einer Wohnung soll z.B. ein neues Fenster montiert werden. Der Eigentümer läßt von einer Fachfirma die Maße nehmen. Der Eigentümer bestellt bei einem Fensterhersteller ein Fenster. Der Eigentümer läßt von der Fachfirma das Fenster einba...
von Cathe
16.12.14, 15:58
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Fehlerhafte Tür
Antworten: 1
Zugriffe: 310

Fehlerhafte Tür

Hallo, man stelle sich vor, dass Verbraucher in seiner Wohnung eine neue Tür incl Türrahmen benötigt (Sondermaße). Verbraucher bestellt beim Türenwerk die Tür mit Rahmen. Verbraucher beauftragt Einbauunternehmen für den Einbau. Nachdem das Türenwerk die Tür mit Rahmen zur Verfügung stellt holt Einba...
von Cathe
03.03.14, 13:12
Forum: Baurecht
Thema: Anbau und Nachbarschaft
Antworten: 7
Zugriffe: 1101

Re: Anbau und Nachbarschaft

Hallo, ich habe auch das Problem mit dem Grenzabstand: http://www.bilderhoster.net/3bdvzbxg.jpg.html Ein zweistöckiges Gebäude, bei dem nach hinten ein einstöckiger Anbau mit Flachdach ist. Der Grenzabstand zum Nachbargrundstück beträgt 2m. Auf dem Flachdach soll ein Zimmer ergänzt werden (blau). Da...