Die Suche ergab 9494 Treffer

von windalf
17.07.19, 17:16
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Gleichstellung in weiter Ferne
Antworten: 31
Zugriffe: 496

Re: Gleichstellung in weiter Ferne

Wäre ich eine Frau und Sie mein Ehemann und Sie würden mir mit dieser Argumentation um die Ecke kommen, würde mein Tritt in Ihren Allerwertesten vermutlich für einen Flug zum Mars reichen. Ich habe das Problem ja mit meiner Frau nicht, weil ich die für entsprechende Arbeiten ertüchtigt habe. Da gib...
von windalf
17.07.19, 16:29
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Gleichstellung in weiter Ferne
Antworten: 31
Zugriffe: 496

Re: Gleichstellung in weiter Ferne

Das ist Ihre Ansicht, die ich nicht unbedingt teile. Für einen ausgebildeten Elektriker wäre z.B. das Setzen einer Steckdose eine Leichtigkeit. Warum sollte eine Ehefrau dafür ggf. das ganze Haus wischen? Weil die Putzfrau die du rufst und dir das ganze Haus wischt dafür 40 EUR nimmt und der Elektr...
von windalf
17.07.19, 13:33
Forum: Recht und Politik
Thema: das Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz - eine globale Gültigkeit!?
Antworten: 11
Zugriffe: 845

Re: das Fachkräfte-Zuwanderungsgesetz - eine globale Gültigkeit!?

Sie sind Beamte / ÖD?
Nein Arbeitnehmer
Wollen Sie denn allen ernstes behaupten, dass verstärkte Einwanderung den Selektionsdruck auf dem einheimischen Arbeitsmarkt nicht erhöhen wird?
Nö. Es gilt halt wer rastet der rostet. Wer sich nicht weiterentwickelt stirbt aus...
von windalf
17.07.19, 13:28
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Gleichstellung in weiter Ferne
Antworten: 31
Zugriffe: 496

Re: Gleichstellung in weiter Ferne

Andererseits ist die Gleichberechtigung nicht deswegen gleich "unecht", weil sich die meisten Paare die Arbeiten eben anders aufteilen. Das würde ich auch nicht behaupten. Nur müsste man dann fairer Weise die Arbeiten entsprechend Qualifikation bewerten. Es ist wohl zum Beispiel eine deutlich hochw...
von windalf
17.07.19, 10:39
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Schriftart manipulieren
Antworten: 7
Zugriffe: 292

Re: Schriftart manipulieren

Es wäre auf jeden Fall auch eine sinnvolle Erwägung, auf eine opensource Schriftart auszuweichen, bei der entsprechende Änderungen per se gestattet sind. Die Option besteht nicht... Ich wage zu bezweifeln, dass der Herausgeber von Betriebssystem Y oder der Ersteller von Schrift Z und Zbold nachprüf...
von windalf
17.07.19, 10:32
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Gleichstellung in weiter Ferne
Antworten: 31
Zugriffe: 496

Re: Gleichstellung in weiter Ferne

Gleichberechtigung ist, wenn alle gleich zufrieden oder auch unzufrieden sind. Na das ist die bisher eigenartigste Definition von Gleichberechtigung die ich je gehört habe. Für mich waren das bisher eher gleiche Rechte und gleiche Pflichten. ALso wenn die Hausfrau zufrieden damit ist allet zu putze...
von windalf
15.07.19, 21:03
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Gleichstellung in weiter Ferne
Antworten: 31
Zugriffe: 496

Re: Gleichstellung in weiter Ferne

Ist aber meiner Erfahrung nach nicht die Realität. Für echte Gleichberechtigung ist das aber erforderlich... Und mal ernsthaft ... wenn ein Paar hier Stress miteinander hat, dann ist in den meisten Fällen der Streit um diese Dinge auch nur eins von mehreren Symptomen. Es ist dann wohl eher so, dass...
von windalf
15.07.19, 11:35
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: Gleichstellung in weiter Ferne
Antworten: 31
Zugriffe: 496

Re: Gleichstellung in weiter Ferne

Was durchaus bedeutet, dass Kochen / Waschen / Putzen eben nicht 50:50 geteilt werden, weil die Männer dann eben andere Sachen machen. Das macht die Sache dann ja nur komplizierter, weil man dann ja bewerten muss, welche Arbeit hochwertiger bzw. hochpreisiger ist um zu einer fairen Aufteilung zu ko...
von windalf
12.07.19, 15:58
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Abtrennung vom Kanal
Antworten: 13
Zugriffe: 297

Re: Abtrennung vom Kanal

Hhhhmmm da muss ich Windalf recht geben.
Das klingt so als ob das etwas Schlechtes wäre :devil:
von windalf
12.07.19, 09:01
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Schriftart manipulieren
Antworten: 7
Zugriffe: 292

Re: Schriftart manipulieren

Wie möchte der User denn die selbst designt Schriftsätze nutzen? Sollen diese Schriftsätze vermarktet werden? Nein. Jeder in der Firma würde dann halt die neue Schriftart "installiert" bekommen und sollte bzw. könnte dann diese benutzen, wenn es ihm auf den Geist geht, dass Strg+Shift+F mit der and...
von windalf
12.07.19, 06:42
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Schriftart manipulieren
Antworten: 7
Zugriffe: 292

Schriftart manipulieren

Angenommen Firma X verwendet Betriebssystem Y und da wird Schriftart Z (und Zbold) mitgeliefert. Nun ist es so, dass Fett von Schriftart Z begrenzt schön aussieht aber es aber von dieser Schriftart auch eine Fettschrift Zbold gibt (die wiederum gut aussieht). Die geneigten Nutzer verwenden gern Strg...
von windalf
12.07.19, 06:32
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Abtrennung vom Kanal
Antworten: 13
Zugriffe: 297

Re: Abtrennung vom Kanal

Naja es kann auch ja sein, dass die sich solche Dinge vorher einfach stumpf schriftlich vom Auftraggeber zusichern lassen. Wird doch ständig gemacht... Wie gesagt. Das muss den Nachbarn nicht interessieren. Gesagt bzw. geschrieben wurde aber auch Die ausführende Firma hat hier wohl eine nicht unerh...
von windalf
10.07.19, 13:05
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Busfahrer macht Bilder von meinem Auto und meiner Freundin
Antworten: 12
Zugriffe: 296

Re: Busfahrer macht Bilder von meinem Auto und meiner Freundin

So geht es uns Allen aber, da die Poststelle gut besucht ist.
Werden denn an dieser Poststelle nur Pakete angenommen, die mit dem Auto dorthin transportiert wurden?
von windalf
10.07.19, 09:15
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Akzeptable Zeit für ein Angebot
Antworten: 3
Zugriffe: 143

Re: Akzeptable Zeit für ein Angebot

https://www.focus.de/immobilien/experten/kostenvoranschlag-wann-er-etwas-kosten-darf-und-wann-nicht_id_7521663.html Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) ist der Kostenvoranschlag „im Zweifel“ nicht zu vergüten. Das bedeutet übersetzt, dass ein rechtlicher Anspruch auf Bezahlung nur dann besteht, w...
von windalf
10.07.19, 09:14
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Abtrennung vom Kanal
Antworten: 13
Zugriffe: 297

Re: Abtrennung vom Kanal

Die ausführende Firma hat hier wohl eine nicht unerhebliche Mitschuld. So blöd kann keiner sein das zu machen ohne den Kanal vorher mittels Kamera zu prüfen... Naja es kann auch ja sein, dass die sich solche Dinge vorher einfach stumpf schriftlich vom Auftraggeber zusichern lassen. Wird doch ständi...