Die Suche ergab 179 Treffer

von berkay26
27.08.20, 21:30
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Falsch Retounierte Artikel wird entsorgt!
Antworten: 12
Zugriffe: 369

Re: Falsch Retounierte Artikel wird entsorgt!

Ok. Anscheinend habe ich mich nicht richtig ausgedrückt. Bei meiner Frage geht es sekundär um die Rückerstattung. Primär ist die Frage ob der Händler einen Gegenstand der fälschlicherweise eingepackt wurde einfach entsorgen darf. Beispiel. Kunde kauft Artikel (100 Euro). Dann will er den Artikel zur...
von berkay26
27.08.20, 14:04
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Falsch Retounierte Artikel wird entsorgt!
Antworten: 12
Zugriffe: 369

Re: Falsch Retounierte Artikel wird entsorgt!

Hallo Leute. Mal ne Frage die meine grauen Zellen seit Tagen beschäftigt. Kunde kauft online bei dem großen Händler. (sollte bekannt sein). "den" großen Händler gibt es nicht, ist aber für die rechtliche Frage egal Jetzt frage ich mich folgendes. Darf der Händler den falschen Artikel denn einfach s...
von berkay26
27.08.20, 14:02
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Falsch Retounierte Artikel wird entsorgt!
Antworten: 12
Zugriffe: 369

Re: Falsch Retounierte Artikel wird entsorgt!

Fordert der Händler denn die Bezahlung des gelieferten und (nach seiner Darstellung) nicht retournierten Artikels? Der richtige Artikel wurde bereits bezahlt. Jetzt müsste der Betrag erstattet werden. Aber wird nicht weil laut Händler nicht der gekaufte Artikel in der Verpackung sondern irgend etwa...
von berkay26
26.08.20, 19:44
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Falsch Retounierte Artikel wird entsorgt!
Antworten: 12
Zugriffe: 369

Falsch Retounierte Artikel wird entsorgt!

Hallo Leute. Mal ne Frage die meine grauen Zellen seit Tagen beschäftigt. Kunde kauft online bei dem großen Händler. (sollte bekannt sein). Innerhalb der 14 tägigen frist wideruft er seinen Kauf und bekommt vom Händler ein Retoure Versandlabel. Ware eingepackt und versendet. Tage später bekommt er e...
von berkay26
09.06.20, 15:09
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Fitness will Beiträge nicht zurückzahlen (corona)
Antworten: 14
Zugriffe: 467

Re: Fitness will Beiträge nicht zurückzahlen (corona)

die "friedliche Lösung" der Frau X besteht darin, Beiträge zurückzufordern oder nicht bis zum Ende des Vertrags zu zahlen. :arrow: Was hat das Studio von dieser "friedlichen Lösung"? Das Frau X die mtl Beitrage bis zum Ende weiterhin zahlt ist selbstverständlich. Gegenteiliges wurde auch nicht beha...
von berkay26
08.06.20, 20:45
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Fitness will Beiträge nicht zurückzahlen (corona)
Antworten: 14
Zugriffe: 467

Re: Fitness will Beiträge nicht zurückzahlen (corona)

Käme möglicherweise auf die Unternehmensgröße des Fitnesscenters an. § 1.2 EGBGB Falls es sich um ein grösseres Unternehmen handelt könnte dieser thread interessant sein. Habe mir jetzt 3 Seiten dieses threads durchgelesen. Da diskutieren juristisch Versierte in einer Sprache die ich nicht verstehe...
von berkay26
08.06.20, 17:46
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Fitness will Beiträge nicht zurückzahlen (corona)
Antworten: 14
Zugriffe: 467

Fitness will Beiträge nicht zurückzahlen (corona)

Hallo Leute. Frau x kündigt ihren Fitness Vertrag fristgerecht zum nächstmöglichen Zeitpunkt. In dem Brief bittet sie den Vertragspartner die Beiträge die für die Zeit der Zwangsschliessung eingezogen worden sind zurückzuzahlen oder für die verbleibenden Monate bis Vertragsende anzurechnen. Eine kos...
von berkay26
04.11.19, 20:39
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Kosten nicht im Vertrag oder AGBs, rechtens?
Antworten: 4
Zugriffe: 526

Kosten nicht im Vertrag oder AGBs, rechtens?

Hallo Leute

Ein Fitnessstudio berechnet alle 6 Monate eine Service Pauschale. Dies steht weder im Vertrag noch in den Kleingedruckten AGB s.
Hat man da nicht das Recht der außerordentlichen Kündigung, wenn Kosten entstehen die nirgends aufgeführt werden?

Danke
von berkay26
20.03.19, 17:07
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Kind wird verbal von Erwachsener atakiert!
Antworten: 12
Zugriffe: 743

Kind wird verbal von Erwachsener atakiert!

Hallo Leute Folgender Fall Während dem Sportunterricht Betritt eine Mutter eines Kindes der Klasse die Sporthalle und ruft ein einzelnes Kind zu sich. Als das Kind in ihrer Nähe ist fängt diese Mutter an das Kind anzuschreienund auszuschimpfen. Angeblich soll das attakierte Kind laut ihrer eigenen T...
von berkay26
29.05.18, 08:40
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Zustimmung Wirtschaftsauskunfdateien entziehen?!
Antworten: 1
Zugriffe: 298

Zustimmung Wirtschaftsauskunfdateien entziehen?!

Hallo In der neuen DV..... steht ja das man der Speicherung zustimmen muss. Das habe ich zumindest so verstanden. Wie ist das bei Schufa, Bürgel und Co. Wenn man seine bisherige Zustimmung zurückzieht müssten die nicht alle gespeicherten Daten einer Person löschen bis man wieder zustimmt?? Frage ein...
von berkay26
26.02.18, 14:30
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Lohneingang p-Konto kurz hintereinander
Antworten: 2
Zugriffe: 368

Lohneingang p-Konto kurz hintereinander

Hallo
Was passiert auf einem p Konto der bereits mit einer Pfändung belegt ist wenn der Arbeitgeber den Lohn für Januar Mitte Febraur zahlt und den für Februar Ende Februar.
Also 2. Lohneingänge innerhalb 14 Tage.
Wird der 2 Lohn gepfändet weil die freigrenze überschritten wurde??

Danke
von berkay26
26.01.18, 08:20
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitgeber will Feldbetten auf Montage stellen.
Antworten: 6
Zugriffe: 690

Arbeitgeber will Feldbetten auf Montage stellen.

Hallo

Kurze Frage.

Darf der Arbeitgeber einer Montage Firma von seinen Mitarbeitern verlangen, auf einer mehrtägigen Montage Tätigkeit,
auf der Baustelle in Büroräumen auf Feldbetten zu übernachten.

Dieser möchte die Hotelkosten sparen.


Dankew
von berkay26
27.08.17, 19:36
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitgeber nutzt Ausländer aus?
Antworten: 6
Zugriffe: 814

Arbeitgeber nutzt Ausländer aus?

Hallo Denke das meine Frage zu Strafrecht fällt aber sicher bin ich mir nicht deswegen hier. Folgender Fall. Arbeitgeber beschäftigt Arbeiter aus Rumänien als Monteure. Diese Arbeiter wissen nicht das sie bei Krankheit zu Hause bleiben können und trotzdem ihr lohn bekommen. Das gleiche gilt bei Urla...
von berkay26
24.08.17, 20:09
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitgeber gibt weniger Urlaub als im Tarifvertrag steht
Antworten: 19
Zugriffe: 3178

Re: Arbeitgeber gibt weniger Urlaub als im Tarifvertrag steh

ABER: Das entscheidende Stichwort ist allgemeinverbindlich. Für bestimnte Branchen gibt es allgemeinverbindliche Tarifverträge und die müssen angewendet werden auch wenn man kein Mitglied ist. Die Gebäudereinigungsbranche ist eine solche Branche wo der Tarifvertrag allgemeinverbindlich ist. Diese B...