Die Suche ergab 50 Treffer

von K32
23.01.14, 13:45
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Veröffentlichung von Schülerarbeiten auf Homepage
Antworten: 4
Zugriffe: 569

Re: Veröffentlichung von Schülerarbeiten auf Homepage

Schüler eigene Arbeiten auf einem Blog hochladen zu lassen Wenn die Schüler das selbst hochladen erteilen sie damit automatisch die Freigabe für die Veröffentlichung. Das Anzeige des Klarnamens des Schülers für die Öffentlichkeit Legen die schüler den Account selbst an? Dann können Sie den Namen ja...
von K32
11.07.13, 20:25
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Gewerbeanmeldung mit "Firmennamen"
Antworten: 9
Zugriffe: 1708

Re: Gewerbeanmeldung mit "Firmennamen"

Ja, das mit der UG schon. Ich hab jetzt einfach Gewerbe angemeldet und schau einfach das ich nichts anstelle wofür ich haften müsste... :lol:
von K32
10.07.13, 15:50
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Gewerbeanmeldung mit "Firmennamen"
Antworten: 9
Zugriffe: 1708

Re: Gewerbeanmeldung mit "Firmennamen"

Ja, das war mir dann doch alles etwas zu anstrengend, deswegen hab ichs lieber sein gelassen. Da ist man ja mehr mit Buchhaltung etc. beschäftigt als sonst was... :cry:
von K32
28.06.13, 16:44
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Gewerbeanmeldung mit "Firmennamen"
Antworten: 9
Zugriffe: 1708

Re: Gewerbeanmeldung mit "Firmennamen"

Danke für Eure Antworten!!

@maltem,
der Tipp mit der UG war super. Habs nur auf Wikipedia gelesen, aber hört sich echt gut an. Muss mich mal noch ein bischen weiter einlesen aber der Tipp war definitv schon mal klasse!! Vielen Dank!
von K32
28.06.13, 13:19
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Gewerbeanmeldung mit "Firmennamen"
Antworten: 9
Zugriffe: 1708

Re: Gewerbeanmeldung mit "Firmennamen"

Ronny1958 hat geschrieben:einen Firmennamen darf man sich natürlich geben
Wird das irgendwo auf dem Gewerbeschein vermerkt?
von K32
28.06.13, 11:48
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Gewerbeanmeldung mit "Firmennamen"
Antworten: 9
Zugriffe: 1708

Gewerbeanmeldung mit "Firmennamen"

Hallo zusammen,
wenn man nebenberuflich ein Gewerbe anmelden möchte / muss, besteht dabei die Möglichkeit sich selbst einen "Firmennamen" zu geben? Weil man z.B. anstelle von "Max Mustermann" lieber als "MM Beratung" oder so auftreten möchte?
Danke im voraus!
von K32
05.06.13, 18:37
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Impressum bei privater Webseite mit eingebetteten Videos?
Antworten: 10
Zugriffe: 633

Re: Impressum bei privater Webseite mit eingebetteten Videos

Den Registrar der Webseite bekommt man ja ohnehin auch so heraus (Denic z.B. für de-Seiten). Nicht zwingend, denn einige Provider bieten auch für .de-Domains einen sogenannten "Whois-Schutz" an, siehe z.B. hier http://servertools24.de/v2/whois_schutz.html . Da kann man dann den Betreiber nicht hera...
von K32
05.06.13, 06:42
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Impressum bei privater Webseite mit eingebetteten Videos?
Antworten: 10
Zugriffe: 633

Re: Impressum bei privater Webseite mit eingebetteten Videos

Angenommen man registriert eine seite xyz.com und leitet sie auf "meinblog.tumblr.com" oder "meinblog.wordpress.com" oder aber Social-Network-Portal [Name geändert].com/meineseite weiter .. besteht dann Impressumspflicht? Es kommt nicht darauf an WO die Seite gehostet wird, sondern WAS drin steht. ...
von K32
04.06.13, 08:53
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Impressum bei privater Webseite mit eingebetteten Videos?
Antworten: 10
Zugriffe: 633

Re: Impressum bei privater Webseite mit eingebetteten Videos

Normalerweise können nur Mitbewerber abmahnen, aber ich würde es nicht darauf ankommen lassen festzustellen wer in deinem Fall alles Wettbewerber ist. https://de.wikipedia.org/wiki/Abmahnung
von K32
04.06.13, 08:43
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Einkommenssteuererklärung oder Umsatzsteuererklärung
Antworten: 5
Zugriffe: 222

Re: Einkommenssteuererklärung oder Umsatzsteuererklärung

Ja, Umsatzsteuer wurde ausgewiesen. Auf die Regelung mit weniger als 17.500 € wurde verzichtet.
von K32
03.06.13, 18:54
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Leitfaden zur Impressumfspflicht vom BMJ
Antworten: 55
Zugriffe: 27447

Re: Leitfaden zur Impressumfspflicht vom BMJ

Adromir hat geschrieben: [UPDATE 2.10.2011]
Der Artikel ist nun unter diesem Link zu finden: http://www.bmj.de/DE/Service/Statistike ... _node.html
Da hat sich ein 'a' eingeschlichen, bei "/StatistikenFachinfaormationenPublikationen/"