Die Suche ergab 53 Treffer

von ahcars
06.03.18, 10:07
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Scheidung nach Heirat in Dänemark
Antworten: 7
Zugriffe: 661

Re: Scheidung nach Heirat in Dänemark

Hallo, der Ehemann wäre US Amerikaner und die Ehefrau wäre Deutsche. Änderung der Steuerklasse wäre bisher eh nicht möglich gewesen, da das Standesamt ein Ehefähigkeitszeugnis mit Apostille und seine Geburtsurkunde mit Apostille von dem Ehemann haben wollen würde. Die US Botschaften in Deutschland s...
von ahcars
06.03.18, 08:52
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Scheidung nach Heirat in Dänemark
Antworten: 7
Zugriffe: 661

Scheidung nach Heirat in Dänemark

Hallo!

Nehmen wir mal an, dass eine Frau einen Mann vor vielleicht knapp 2 Jahren in Dänemark geheiratet hat, aber die Ehe nie in den USA oder Deutschland beim Standesamt eingetragen wurde.
Wie einfach wäre es dann sich scheiden zu lassen?

LG
ahcars
von ahcars
08.08.12, 20:43
Forum: Rechtsfragen der Jugend
Thema: Kinofilme FSK 16
Antworten: 1
Zugriffe: 8814

Kinofilme FSK 16

Hallöchen! Es läuft im Moment ein Film im Kino, der laut FSK ab 16 Jahren ist, den aber sehr viel jüngere Kinder sehen wollen, unter anderem auch meine Kinder! Meine Kinder (beide 13 Jahre) haben mir gesagt, dass eine Freundin meinte, dass sie den Film im Kino gucken dürften, wenn ich mitkommen würd...
von ahcars
24.02.12, 19:22
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Strafverfahren wegen Erfahrungsabericht
Antworten: 9
Zugriffe: 873

Re: Strafverfahren wegen Erfahrungsabericht

Kann eine Gesellschaft/Firma/Dienstleister eigentlich jemanden verklagen, wenn man bei einem Bewertungsportal nur einen Stern vergibt und im Textfeld nur den Satz schreibt "Nie wieder"?
von ahcars
05.02.12, 22:11
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Strafverfahren wegen Erfahrungsabericht
Antworten: 9
Zugriffe: 873

Re: Strafverfahren wegen Erfahrungsabericht

Angeblich könnte der Dienstleister die negativen Erfahrungen, die der Schreiber gemacht, hat mit Protokollen widerlegen und droht deshalb mit gerichtlichen Konsequenzen und will, dass der Schreiber eine Unterlassungsverpflichtungserklärung unterschreibt und binnen kurzer Zeit diversen entstandene Ko...
von ahcars
03.02.12, 08:05
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Strafverfahren wegen Erfahrungsabericht
Antworten: 9
Zugriffe: 873

Re: Strafverfahren wegen Erfahrungsabericht

Darf der Dienstleister in einer Unterlassungsverpflichtungserklärung ihm entstandene Kosten einfordern?
von ahcars
02.02.12, 22:56
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Strafverfahren wegen Erfahrungsabericht
Antworten: 9
Zugriffe: 873

Strafverfahren wegen Erfahrungsabericht

Hallo Ich würde gerne mal wissen, ob ein Dienstleister gegen jemanden ein Strafverfahren wegen Rufmord und Geschäftsschädigung einleiten kann, der einen Erfahrungsbericht bei einem Internetportal veröffentlicht hat? Nehmen wir an der Schreiber des Beitrags hat folgendes geschrieben: Eine private Arb...
von ahcars
31.01.12, 11:05
Forum: Mietrecht
Thema: Nötigung
Antworten: 6
Zugriffe: 355

Re: Nötigung

Die Mieter hatten eine Abmahnung wegen Mietrückständen bekommen und dann eine fristgerechte Kündigung weil sie nur noch eine Monatsmiete im Rückstand waren. Allerdings wollen sie nicht mit Anstand gehen und sind ab morgen wieder mit einer Monatsmiete im Rückstand und feiern das mit den oben genannte...
von ahcars
31.01.12, 10:00
Forum: Mietrecht
Thema: Nötigung
Antworten: 6
Zugriffe: 355

Re: Nötigung

Die Mieter wären ja schon gekündigt!
von ahcars
31.01.12, 08:39
Forum: Mietrecht
Thema: Nötigung
Antworten: 6
Zugriffe: 355

Nötigung

Nehmen wir mal an, dass ein Vermieter einem Mieter gekündigt hat und dieser Mieter daraufhin die Mülltonnen so hinzustellen, dass der Vermieter nicht mehr in die Einfahrt fahren kann und all solche Scherze. Könnte ein Vermieter den Mieter wegen Nötigung anzeigen? Danke für eure Antworten! Viele Grüß...
von ahcars
08.01.12, 14:31
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Platzverbot für Zeitungsboten
Antworten: 21
Zugriffe: 1441

Re: Platzverbot für Zeitungsboten

Ich halte es auch für fragwürdig, ob dem Zusteller wirklich zuzumuten ist, das Grundstück zu betreten und bis an die Haustüre zu gehen um ordentlich zustellen zu können. Käme darauf, wie das die Zeitung mit ihrem Zusteller vereinbart hat. Dort wo der Bote die Zeitung ablegt ist er bereits ein paar ...
von ahcars
08.01.12, 13:29
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Platzverbot für Zeitungsboten
Antworten: 21
Zugriffe: 1441

Re: Platzverbot für Zeitungsboten

Auf der HP der Zeitung gibt es einmal den Link "Kontakt" und den Link "Impressum". Unter beiden Links stehen nur die eMail Adressen und Telefonnummern der Anzeigenabteilung und der Redaktion.
von ahcars
08.01.12, 13:12
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Platzverbot für Zeitungsboten
Antworten: 21
Zugriffe: 1441

Re: Platzverbot für Zeitungsboten

Aber die Redaktion könnte doch die Beschwerde an den Vertrieb weiterleiten oder wenigstens mal auf meine eMails antworten, dass man sich an den Vertrieb wenden muss! Aber da kam ja absolut nichts!
von ahcars
08.01.12, 12:48
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Platzverbot für Zeitungsboten
Antworten: 21
Zugriffe: 1441

Re: Platzverbot für Zeitungsboten

Ist ja klar, dass er den Briefschlitz bei der Haustür nicht sieht!!!!!
Der Idiot geht ja nicht bis zur Haustür!!!!!!!!
von ahcars
08.01.12, 12:32
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Platzverbot für Zeitungsboten
Antworten: 21
Zugriffe: 1441

Re: Platzverbot für Zeitungsboten

Neben der Haustür ist ein Briefschlitz, aber er könnte sie auch vor die Haustür legen oder auf die paar Stufen davor, aber bis zur Haustür geht der Bote ja nicht! Dafür ist der ja zu faul! Man wird ganz bestimmt nicht noch einen Briefkasten oder ein Zeitungsrohr anbringen! Das fehlte auch noch!