Die Suche ergab 473 Treffer

von derrick
09.03.21, 14:28
Forum: Immobilienrecht
Thema: Reparatur elektrischer Rollladen in WEG
Antworten: 8
Zugriffe: 598

Re: Reparatur elektrischer Rollladen in WEG

Welcher Beschluss liegt den über den Einbau vor? Dieser muss ja, weil Gemeinschaftseigentum, von der WEG genehmigt worden sein. ....und wenn dies nicht geschehen wäre? Müsste der Nachfolge-Eigentümer da irgendwie mit "Problemen"rechnen? Möglicherweise wird bei entsprechendem Antrag auch n...
von derrick
09.03.21, 14:04
Forum: Immobilienrecht
Thema: Reparatur elektrischer Rollladen in WEG
Antworten: 8
Zugriffe: 598

Reparatur elektrischer Rollladen in WEG

Hallo, in einer WEG werden die Kosten für die Reparatur von Rollläden von der Gemeinschaft getragen. Nun verfügt ein Eigentümer - im Gegensatz zu den Anderen - über einen elektrischen Rollladen, bei dem der Motor defekt ist. Der Vorbesitzer hatte sich diesen einbauen lassen. Ist diese Reparatur nun ...
von derrick
08.03.21, 10:23
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Zu- und Abflussprinzip
Antworten: 1
Zugriffe: 243

Zu- und Abflussprinzip

Hallo, anlehnend an meinen u.g. Beitrag hinsichtlich der Heimkosten bei privat Versicherten stellt sich noch die Frage, wie die Heimkosten- bzw. -rechnungen in der Steuererklärung anzugeben sind. In dem betr. Fall wurden die Kosten für die Monate 11 und 12 von der Kasse erst im Februar des Folgejahr...
von derrick
05.03.21, 12:37
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Heimkosten bei Beamten
Antworten: 1
Zugriffe: 394

Heimkosten bei Beamten

Hallo, die Heimkosten bei Pflegebedürftigkeit sind ja in der Steuererklärung um den Zuschuss, der von der gesetzlichen oder privaten Pflegeversicherung gewährt wird, zu kürzen. Ehemalige Bundesbahnbeamte z.B. erhalten dabei noch zusätzliche Beihilfeleistungen und einen sog. "Eigenanteilszuschla...
von derrick
22.02.21, 13:46
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Schuldentilgung vor Trennung aus gemeinsamen Ehevermögen
Antworten: 2
Zugriffe: 594

Schuldentilgung vor Trennung aus gemeinsamen Ehevermögen

Hallo, die Eheleute A und B (Zugewinngemeinschaft) beabsichtigen, sich zu trennen. Während der Ehe hatte A - zwecks Anschaffung eines (Familen)PKW`s - bei seiner Mutter einen zinslosen Kredit aufgenommen und eine Anzahlung vom damaligen eigenen Konto geleistet. Danach wurden Raten vom gemeinsamen Ko...
von derrick
21.01.21, 13:21
Forum: Sozialrecht
Thema: Schuldentilgung aus angesparter Sozialhilfe
Antworten: 1
Zugriffe: 481

Schuldentilgung aus angesparter Sozialhilfe

Guten Tag,

darf man über angesparte Grundsicherungs- oder Sozialhilfeleistungen - unterhalb des Vermögensschonbetrages - frei verfügen, also zB. auch Schulden begleichen oder Geschenke an Kinder machen, oder könnte dies als sozialwidriges Verhalten angesehen werden?

LG
von derrick
15.01.21, 11:20
Forum: Sozialrecht
Thema: Grundsicherung abgelehnt / ist Pflegegeld Vermögen ?
Antworten: 12
Zugriffe: 1196

Re: Grundsicherung abgelehnt / ist Pflegegeld Vermögen ?

Hallo, ich greife mal dieses Thema nochmals auf. Gemäß dem mittlerweile ergangenen anl. BGH-Beschluss ist über den Schonbetrag angespartes Pflegegeld ggf. für Betreuervergütungen einzusetzen: https://www.rechtslupe.de/familienrecht/das-aus-dem-pflegegeld-angesparte-vermoegen-und-die-verguetung-des-b...
von derrick
14.01.21, 13:26
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Private Pflegezusatzversicherung
Antworten: 2
Zugriffe: 81

Private Pflegezusatzversicherung

Hallo,

sind die Einnahmen aus einer privaten Pflege-Zusatzversicherung (Tagegeld) steuerfrei?

mfg
von derrick
29.12.20, 19:40
Forum: Sozialrecht
Thema: Smart TV Recht
Antworten: 4
Zugriffe: 716

Re: Smart TV Recht

Grundsätzlich kann bzw. darf ein Betreuter eigenständig handeln. Sollte er sich hierbei aber (auch in finanzieller) Hinsicht gefährden, hat der Betreuer einzuschreiten - notfalls ggf. durch einen Einwilligungsvorbehalt. Wenn in dem o.g. Fall der Betreute die Zusammenhänge versteht und ausreichend Ge...
von derrick
09.12.20, 12:39
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Veräußerungsgewinne von Arbeitszimmern
Antworten: 12
Zugriffe: 275

Re: Veräußerungsgewinne von Arbeitszimmern

Danke für die Info, taxpert. :!: Die steuerrechtlichen Begriffe und Defintionen sind gelegentlich (für Laien) halt schon verwirrend.
M.E. wird auf den o.g § 16 Abs. 4 - zumindest bei den gängigen Internetseiten zu diesem Thema - gar nicht so hingewiesen.

mfg
von derrick
09.12.20, 11:24
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Veräußerungsgewinne von Arbeitszimmern
Antworten: 12
Zugriffe: 275

Re: Veräußerungsgewinne von Arbeitszimmern

Hallo, in diesem Zusammenhang: 4) 1Hat der Steuerpflichtige das 55. Lebensjahr vollendet oder ist er im sozialversicherungsrechtlichen Sinne dauernd berufsunfähig, so wird der Veräußerungsgewinn auf Antrag zur Einkommensteuer nur herangezogen, soweit er 45 000 Euro übersteigt. 2Der Freibetrag ist de...
von derrick
08.12.20, 11:12
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Möbel im Arbeitszimmer
Antworten: 2
Zugriffe: 136

Re: Möbel im Arbeitszimmer

Zusatzfrage: Fallen die Arbeitsmittel-Kosten im häuslichen Arbeitszimmer eines Selbständigen, wie zB. Computer mit Zubehör, auch ggf. unter die 1,250,-- Grenze, oder können diese in der EÜR bzw. Gewinnerfassung unabhängig davon (ggf. unter Anrechnung eines privaten Nutzunganteils) in Ansatz gebracht...
von derrick
04.12.20, 11:14
Forum: Speakers Corner, Ecke für Unsachlichkeiten
Thema: 2 Haushalte pro Wohnung?
Antworten: 136
Zugriffe: 3222

Re: 2 Haushalte pro Wohnung?

Bin mir nicht sicher, ob dies in den vorherigen Beiträgen schon angesprochen wurde, aber wie verhält es sich den hinsichtlich eines "Beherbergungsverbotes" bei Verwandten? Beispiel: Ein Elternteil möchte vorübergehend in den Haushalt seines Kindes - oder umgekehrt - ziehen. Dies alles unte...
von derrick
30.11.20, 13:32
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Möbel im Arbeitszimmer
Antworten: 2
Zugriffe: 136

Möbel im Arbeitszimmer

Hallo, in einem häuslichen Arbeitszimmer dürfen sich bekanntlich bis zu einem gewissen Anteil auch Möbel, wie ein Sofa oder ein Sessel, befinden, ohne dass der Arbeitszimmer-Status verloren geht. Können solche Anschaffungen aber auch steuerlich als Betriebsausgaben geltend gemacht werden? Hier: Ein ...
von derrick
27.10.20, 12:13
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Veräußerungsgewinne von Arbeitszimmern
Antworten: 12
Zugriffe: 275

Re: Veräußerungsgewinne von Arbeitszimmern

Da von "Arbeitszimmer" geschrieben wird, würde ich unterstellen wollen das eben keine Mobil Arbeit gemeint ist, sondern "Home-office". Das Bedeutet in der Konsequenz, das der Arbeitgeber den Arbeitsplatz (Betriebsmittel) gem. den gesetzlichen Vorschriften dem AN kostenfrei berei...