Die Suche ergab 189 Treffer

von DolceVita666
12.10.19, 07:54
Forum: Sozialrecht
Thema: Schadeneintritte Steuerrecht/Kindergeld
Antworten: 4
Zugriffe: 449

Re: Schadeneintritte Steuerrecht/Kindergeld

Entschuldigung. Ich war mir nicht sicher, weil irgendwo das Kindergeld dann auch unter Sozialleistungen gelesen wurde. Auch bei Anwälten auf der Homepage finde ich regelmäßig das Kindergeld unter dem Fachgebiet Sozialleistung. Leider beantwortet das meine Frage nicht. Ich fragte darum, wann das Scha...
von DolceVita666
11.10.19, 10:28
Forum: Sozialrecht
Thema: Schadeneintritte Steuerrecht/Kindergeld
Antworten: 4
Zugriffe: 449

Schadeneintritte Steuerrecht/Kindergeld

Guten Tag, ich würde gerne wissen, wann der Schaden bei steuerrechtlichen Dingen (betrifft Kindergeld) eingetreten ist. Eine RS-Versicherung A hat einem ehemaligen Kunden die Deckungszusage verweigert, mit der Begründung, dass im vorliegenden Fall der Steuertatbestand am 01.10.2014 verwirklicht word...
von DolceVita666
10.10.19, 14:12
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Schadeneintritt bei Steuerrecht/Kindergeld
Antworten: 0
Zugriffe: 1321

Schadeneintritt bei Steuerrecht/Kindergeld

Guten Tag, ich würde gerne wissen, wann der Schaden bei steuerrechtlichen Dingen (betrifft Kindergeld) eingetreten ist. Eine RS-Versicherung A hat einem ehemaligen Kunden die Deckungszusage verweigert, mit der Begründung, dass im vorliegenden Fall der Steuertatbestand am 01.10.2014 verwirklicht word...
von DolceVita666
16.08.19, 14:15
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Inkasso - Rechnung nicht erhalten
Antworten: 20
Zugriffe: 597

Re: Inkasso - Rechnung nicht erhalten

Nach der Schilderung kam ja bis heute keine Forderung von dem Inkassounternehmen. Oder wurde die auch per E-Mail zugestellt? Ist das vertraglich so vereinbart? Kam seitdem überhaupt einmal eine E-Mail der Firma oder der Inkassofirma an? Woher weiß man, was das Inkassobüro will? Am Telefon wurde ges...
von DolceVita666
16.08.19, 13:43
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Inkasso - Rechnung nicht erhalten
Antworten: 20
Zugriffe: 597

Re: Inkasso - Rechnung nicht erhalten

Grundsätzlich scheint man es zu können. Ich hatte die App allerdings erst kurz zuvor installiert, da war die Zahlung bereits erfolgt.
von DolceVita666
16.08.19, 13:00
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Inkasso - Rechnung nicht erhalten
Antworten: 20
Zugriffe: 597

Re: Inkasso - Rechnung nicht erhalten

Mir ist im Eingangsbeitrag entgangen, dass der Kunde "auf Verdacht" einen geschätzten Betrag bezahlt hat. Dadurch ergaben sich die Nachfragen, und auch um die Fälligkeit der Zahlung in Erfahrung zu bringen, waren Nachfragen notwendig. Okay, Entschuldigung. m den Fall letztendlich zu beurteilen, sin...
von DolceVita666
16.08.19, 10:12
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Inkasso - Rechnung nicht erhalten
Antworten: 20
Zugriffe: 597

Re: Inkasso - Rechnung nicht erhalten

Wahrscheinlich werden die Inkasso-gebühren gefordert weil der Kunde im Verzug war, und das angebliche Nicht-erhalten der Rechnung wertet das Unternehmen als Schutzbehauptung. Wenn der Kunde die Rechnung erhalten hätte, hätte er auch den normalen Rechnugsbetrag überweisen können, anstatt die vorheri...
von DolceVita666
16.08.19, 10:03
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Inkasso - Rechnung nicht erhalten
Antworten: 20
Zugriffe: 597

Re: Inkasso - Rechnung nicht erhalten

Da hatte der Kunde Glück, dass der Anbieter ihm bisher das ständig verspätete Zahlen der Rechnung durchgehen Das erkannte der Kunde auch. Ich wäre dankbar gewesen, um Hilfe zu bekommen, ob die rechtlichen Vorraussetzungen für einen Verzug bei dieser Situation gegeben sind. Leider wird hier nur nach...
von DolceVita666
16.08.19, 09:51
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Inkasso - Rechnung nicht erhalten
Antworten: 20
Zugriffe: 597

Re: Inkasso - Rechnung nicht erhalten

Dann fordert das Inkasso-Unternehmen also nur die Differebz zwischen dem vom Kunden überwiesenen Betrag und angeblichen Rechnungsbetrag? Das Unternehmen fordert nur seine Gebühren, da der Kunde einen höheren Betrag als auf der Rechnung bezahlt hat. Ist dem Kunde in der Zwischenzeit die tatsächliche...
von DolceVita666
16.08.19, 09:40
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Inkasso - Rechnung nicht erhalten
Antworten: 20
Zugriffe: 597

Re: Inkasso - Rechnung nicht erhalten

Wieso macht man sowas anstatt nachzufragen wo die Rechnung bleibt? Und was ist jetzt das Problem? Hat der gezahlte pauschale Betrag nicht gereicht, der Rechnungsbetrag ist höher gewesen? Ursprünglich wollte man noch nach der Rechnung fragen, hat es aber dann vergessen. Wichtig war mir, dass es beza...
von DolceVita666
16.08.19, 09:29
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Inkasso - Rechnung nicht erhalten
Antworten: 20
Zugriffe: 597

Re: Inkasso - Rechnung nicht erhalten

Hat sich der Kunde nicht gewundert, dass keine Rechnung kommt, obwohl er den Dienst wie gewöhnlich nutzte? Natürlich gewundert. Dachte der Kunde, der Anbieter verzichtet ab sofort auf die Bezahlung? Was soll der Quatsch? Natürlich nicht. Der Kunde hat doch trotzdem einen pauschalen Betrag gezahlt, ...
von DolceVita666
16.08.19, 09:10
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Inkasso - Rechnung nicht erhalten
Antworten: 20
Zugriffe: 597

Re: Inkasso - Rechnung nicht erhalten

Auch im Spam-Ordner wurde keine Rechnung gefunden.
von DolceVita666
16.08.19, 08:53
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Inkasso - Rechnung nicht erhalten
Antworten: 20
Zugriffe: 597

Inkasso - Rechnung nicht erhalten

Hallo, angenommen ein Kunde wird von einem Inkasso aufgefordert, angefallene Gebühren zu bezahlen. Die Rechnung hat der Kunde jedoch nicht erhalten. Deshalb hat der Kunde für diesen Monat die Gebühren pauschal bezahlt. Monatlich sind es immer zwischen 16 und 18 Euro. Gezahlt hat der Kunde wie sonst ...
von DolceVita666
16.06.19, 14:03
Forum: Sozialrecht
Thema: Kindergeld nur tlw. ausgezahlt
Antworten: 10
Zugriffe: 658

Re: Kindergeld nur tlw. ausgezahlt

Wie bereits genannt, ist es egal, von wem man das Kind hat, es zählt, dass der Vater in den Niederlanden lebt und dort arbeitet UND man wohl nicht getrennt lebt. Von einem Niederländer, der in den Niederlanden lebt, darf man erwarten dies zu wissen, ohne vorher Steuerrecht oder Jura studiert zu hab...
von DolceVita666
16.06.19, 09:17
Forum: Sozialrecht
Thema: Kindergeld nur tlw. ausgezahlt
Antworten: 10
Zugriffe: 658

Re: Kindergeld nur tlw. ausgezahlt

Sorry, es waren 1,75 Jahre und nicht Monate. Antrag wurde im Oktober 2014 gestellt. Ein Bescheid kam im Juni 2016. Und da ist man nicht stutzig geworden ob der langen Bearbeitungsdauer und hat nicht nachgefragt woran das liegt? Hätte man bei der Kindergeldkasse nachfragt warum das solang dauert, da...