Die Suche ergab 1794 Treffer

von CruNCC
06.04.20, 19:52
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Unterhaltsvorschuss
Antworten: 7
Zugriffe: 105

Re: Unterhaltsvorschuss

Es tritt die gesetzliche Erbfolge in Kraft, es gibt kein Testament und die Eheleute lebten in Gütergemeinschaft.
Die Ehegatten haben einen notariellen Ehevertrag geschlossen und darin den gesetzlichen Güterstand geändert?
von CruNCC
29.03.20, 11:58
Forum: Immobilienrecht
Thema: Hausverkauf
Antworten: 9
Zugriffe: 103

Re: Hausverkauf

Welche Vorschriften bzw. Regeln gibt es bei Festlegung des Kaufpreises? Keine, wir haben eine freie Marktwirtschaft (noch). Wäre es zulässig, ein Einfamilienhaus zum Beispiel "unter Freunden" auch zu einem "Freundschaftspreis" mittels ordentlichen Kaufvertrag zu verkaufen? Ja, das ist zulässig. Ab ...
von CruNCC
22.03.20, 20:31
Forum: Immobilienrecht
Thema: Frist bei Umschreibung Grundbuch nach Erbe
Antworten: 5
Zugriffe: 164

Re: Frist bei Umschreibung Grundbuch nach Erbe

Die Grundbuchberichtigung kann formlos (einfaches Schreiben genügt) unter Beifügung des Erbnachweises erfolgen.

z.B. https://www.justiz.nrw.de/BS/formulare/ ... /gs_89.pdf

Wie schon geschrieben wurde, ist die Grundbuchberichtigung innerhalb von 2 Jahren gebührenfrei.
von CruNCC
22.03.20, 20:25
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Kein Blutsverwandten aber Schwester des vorverstorbenen Ehemanns
Antworten: 6
Zugriffe: 149

Re: Kein Blutsverwandten aber Schwester des vorverstorbenen Ehemanns

Ist die Schwester oder deren Nachkommen erbberechtigt
Nein.
oder erbt der Staat?
Bevor der Staat erbt, erben auch ganz weit entfernte Verwandte.
von CruNCC
17.03.20, 20:58
Forum: Immobilienrecht
Thema: Vertretung bei Notarvertrag
Antworten: 5
Zugriffe: 131

Re: Vertretung bei Notarvertrag

Der Notar wird auf einer Bestätigung von A bestehen.
von CruNCC
14.03.20, 23:46
Forum: Immobilienrecht
Thema: Zustimmung zum Verkauf Erbbaurecht
Antworten: 7
Zugriffe: 113

Re: Zustimmung zum Verkauf Erbbaurecht

Warum muss dann beurkundet werden BEVOR die Zustimmung von Eigentümer X und Verwalter Y vorliegt? Zu welchem Rechtsgeschäft soll zustimmt werden, wenn es keine notarielle Beurkundung gibt? Kann der Notar diese Zustimmung nicht bereits vor Beurkundung einholen und wenn nicht, welche Rechtsgrundlage ...
von CruNCC
17.02.20, 19:44
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbauseinandersetzungsvertrag - Notarkosten
Antworten: 2
Zugriffe: 105

Re: Erbauseinandersetzungsvertrag - Notarkosten

Kommt für die Beurkundung des Vertrages noch eine Rechnung , oder ist dies die einzige ? Die Vollzugsgebühr beinhaltet nur die Einholung der Vollmachtsbestätigungen und sonstiger evtl. notwendiger Bescheinigungen. Wenn ja , sollte die die o.g. Gebühr nicht darin enthalten sein ? Der Notar hat die B...
von CruNCC
11.02.20, 20:36
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Bestattungskosten
Antworten: 8
Zugriffe: 200

Re: Bestattungskosten

Kann es nun sein, dass Person B für alles allein aufkommen muß, nur weil alle anderen kein Geld haben?
Das wäre möglich.
von CruNCC
11.02.20, 20:34
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Hausüberschreibung
Antworten: 3
Zugriffe: 109

Re: Hausüberschreibung

Wie ist die Rechtslage?
In Bezug auf was?
von CruNCC
11.02.20, 20:32
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Wie "einfache" Erbangelegenheit regeln?
Antworten: 3
Zugriffe: 102

Re: Wie "einfache" Erbangelegenheit regeln?

Wer würde was bekommen, wenn ich absolut nichts unternehme? Wenn kein Testament vorhanden ist, gilt die gesetzliche Erbfolge. Erben sind in diesem Fall der Elternteil und die Geschwister. Wie kann ich am einfachsten und mit möglichst wenig Kosten veranlassen, dass bestimmte Dinge/Gelder entweder an...
von CruNCC
31.01.20, 19:49
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Testament durch Vollmacht ersetzen?
Antworten: 9
Zugriffe: 231

Re: Testament durch Vollmacht ersetzen?

... aber dann soll es ganz schnell gehen :lachen:

Bis der Erbschein erteilt wird dauert es durchaus einige Wochen bis Monate.
von CruNCC
26.01.20, 14:56
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Pflichtteil geltend machen, Erbe steht unter Betreuung
Antworten: 6
Zugriffe: 304

Re: Pflichtteil geltend machen, Erbe steht unter Betreuung

Wo bzw. bei wem kann Tochter S. ggf. einen Pflichtteil forden?
Beim Betreuer.
von CruNCC
26.01.20, 14:55
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Testament erhalten obwohl wir keine eingetragenen Erben sind
Antworten: 6
Zugriffe: 227

Re: Testament erhalten obwohl wir keine eingetragenen Erben sind

Heißt das, dass uns Kindern vom erstorbenen Bruder D nach Rechtslage ein Pflichtteil zustehen würde? Nein, einen Pflichtteilsanspruch haben nur Ehegatten, Kinder und Eltern. https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__2303.html Den Kindern des verstorbenen Bruders wird dadurch die Möglichkeit gegeben,...
von CruNCC
25.01.20, 18:57
Forum: Immobilienrecht
Thema: Wohnrecht
Antworten: 1
Zugriffe: 89

Re: Wohnrecht

Frau mit 3 Kindern hat eines ein lebenslängliches Wohnrecht vererbt. 2 Kinder sind finanziell gut gesichert. Müssen diese dem Testament mit dem Wohnrecht zustimmen Das Testament "gilt" auch ohne Zustimmung der Erben. oder gilt in jedem Fall das Wohnrecht? Das Wohnrecht gilt in jedem Fall. Das Kind,...
von CruNCC
25.01.20, 18:50
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Testament erhalten obwohl wir keine eingetragenen Erben sind
Antworten: 6
Zugriffe: 227

Re: Testament erhalten obwohl wir keine eingetragenen Erben sind

Das Nachlassgericht muss von Amts wegen die gesetzlichen Erben von dem Testament unterrichten.