Die Suche ergab 1943 Treffer

von CruNCC
16.10.21, 18:10
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Hinterbliebene wollen einfachere Beerdigung und verlangen Geld vom Bestatter zurück
Antworten: 9
Zugriffe: 563

Re: Hinterbliebene wollen einfachere Beerdigung und verlangen Geld vom Bestatter zurück

MarcoW75 hat geschrieben: 16.10.21, 13:30 Und müsste der Bestatter die Differenz zu der ursprünglichen Beisetzungsform zurückerstatten ?
Nein, der Bestatter muss nichts zurückerstatten.
von CruNCC
16.10.21, 18:06
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Vollmacht für Unterschrift
Antworten: 7
Zugriffe: 529

Re: Vollmacht für Unterschrift

Nun hat sie gemailt, dass sie eine Unterschrift vom Bruder braucht. Zu ihm hat sie seit Jahrzehnten keinen Kontakt. Offensichtlich hat sie jetzt Kontakt aufgenommen. Also einfach mal fragen, weshalb sie die Unterschrift benötigt. Es wird vermutet, dass die Unterschrift für die Beantragung des Erbsc...
von CruNCC
29.09.21, 20:44
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Welcher Immobilienpreis zählt ?
Antworten: 15
Zugriffe: 1154

Re: Welcher Immobilienpreis zählt ?

Wobei Auseinandersetzungsversteigerungen ja häufig nur wenig erfolgreich sind. Denn Externe werden sich nur selten in eine Erbengemeinschaft reinsteigern. D.h., die mitbietenden einigen Miteigentümer der Erbengemeinschaft kommen im Zweifel recht preiswert an den Teil des Dritten. Wie kommst du dara...
von CruNCC
27.08.21, 17:09
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Registergericht verlangt Eintragung eines Erben ins Handelsregister
Antworten: 9
Zugriffe: 526

Re: Registergericht verlangt Eintragung eines Erben ins Handelsregister

Danke, damit ist klar, dass jemand Gesellschafter durch Erbe werden kann, aber wenn er sich nicht eintragen lässt, muss er das auch nicht. Die Gesellschafter sind nicht im Handelsregister eingetragen, sondern ergeben sich nur aus der Gesellschafterliste. https://www.gesetze-im-internet.de/gmbhg/__4...
von CruNCC
20.08.21, 11:32
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Miterbin im Alleingang
Antworten: 14
Zugriffe: 519

Re: Miterbin im Alleingang

Bankgeschäfte kann ich mir da nicht mehr vorstellen!
Wenn man die Bankkarte des Erblassers mit Pin hat, ist das kein Problem.
von CruNCC
20.08.21, 11:26
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Miterbin im Alleingang
Antworten: 14
Zugriffe: 519

Re: Miterbin im Alleingang

TG hat geschrieben: 20.08.21, 01:51 Was können die anderen tun, dieses zu stoppen?
Der Bank eine Sterbeurkunde übersenden. Dann wird das Konto gesperrt.
Können sie ein Nachlaßverzeichnis von ihr fordern?
Nö, mit einem Erbnachweis können Erben selbst Auskünfte einholen.
von CruNCC
17.08.21, 19:44
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Fragebogen zum Nachlass durch das Amtsgericht
Antworten: 10
Zugriffe: 394

Re: Fragebogen zum Nachlass durch das Amtsgericht

lottchen hat geschrieben: 17.08.21, 16:32 Gute Frage. Du hast Recht. Nachlasspfleger (ich habe gerade nachgeschaut in der Bestallung). Aber jedenfalls jemand, der entschieden hat ob was Wertiges zu finden ist und wie mit den Hinterlassenschaften umzugehen ist.
Das ist aber eher die Ausnahme. I.d.R. wird das NG nicht tätig.
von CruNCC
17.08.21, 13:03
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Fragebogen zum Nachlass durch das Amtsgericht
Antworten: 10
Zugriffe: 394

Re: Fragebogen zum Nachlass durch das Amtsgericht

Die Wohnungsschlüssel so man welche hat übergibt man dem vom Gericht eingesetzten Nachlaßverwalter, der prüft ob was zu holen ist in der Wohnung. Wenn nicht, übergibt dieser die Schlüssel dem Vermieter und der kann dann sehen, was er mit der Wohnung incl. Inventar macht. Wenn kein nennenswerter Nac...
von CruNCC
08.08.21, 19:14
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Neuer Chef kommt
Antworten: 6
Zugriffe: 611

Re: Neuer Chef kommt

Hallo, da bei einem Arbeitnehmer nun ein neuer Chef kommt, befürchtet dieser, dass der neue Chef alles ändern könnte. Ist das rechtlich machbar, dass der neue Chef z. B. alles ändert, Aufgaben oder vielleicht auch Teams binnen kurzer Zeit aufspaltet oder verkleinert/-grösser? Klar, kann er das mach...
von CruNCC
08.08.21, 19:10
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbe bei gemeinsamen Ehekonto des Erblasser
Antworten: 12
Zugriffe: 633

Re: Erbe bei gemeinsamen Ehekonto des Erblasser

Aber man muss sich ja z.B. gegenüber der Bank oder dem Grundbuchamt (bei gemeinsamem Wohneigentum) als Erbe legitimieren. Gibt es da Alternativen zum Erbschein? Zumal wenn kein Testament o.ä. vorliegt. Wenn es kein Testament gibt, muss zwingend ein Erbschein beantragt werden. Bezieht sich das nur a...
von CruNCC
08.08.21, 19:09
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbe bei gemeinsamen Ehekonto des Erblasser
Antworten: 12
Zugriffe: 633

Re: Erbe bei gemeinsamen Ehekonto des Erblasser

Aber man muss sich ja z.B. gegenüber der Bank oder dem Grundbuchamt (bei gemeinsamem Wohneigentum) als Erbe legitimieren. Gibt es da Alternativen zum Erbschein? Zumal wenn kein Testament o.ä. vorliegt. Wenn es kein Testament gibt, muss zwingend ein Erbschein beantragt werden. Bezieht sich das nur a...
von CruNCC
08.08.21, 19:08
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbe bei gemeinsamen Ehekonto des Erblasser
Antworten: 12
Zugriffe: 633

Re: Erbe bei gemeinsamen Ehekonto des Erblasser

Aber man muss sich ja z.B. gegenüber der Bank oder dem Grundbuchamt (bei gemeinsamem Wohneigentum) als Erbe legitimieren. Gibt es da Alternativen zum Erbschein? Zumal wenn kein Testament o.ä. vorliegt. Wenn es kein Testament gibt, muss zwingend ein Erbschein beantragt werden. Bezieht sich das nur a...
von CruNCC
08.08.21, 19:08
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbe bei gemeinsamen Ehekonto des Erblasser
Antworten: 12
Zugriffe: 633

Re: Erbe bei gemeinsamen Ehekonto des Erblasser

Aber man muss sich ja z.B. gegenüber der Bank oder dem Grundbuchamt (bei gemeinsamem Wohneigentum) als Erbe legitimieren. Gibt es da Alternativen zum Erbschein? Zumal wenn kein Testament o.ä. vorliegt. Wenn es kein Testament gibt, muss zwingend ein Erbschein beantragt werden. Bezieht sich das nur a...
von CruNCC
08.08.21, 19:08
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbe bei gemeinsamen Ehekonto des Erblasser
Antworten: 12
Zugriffe: 633

Re: Erbe bei gemeinsamen Ehekonto des Erblasser

Aber man muss sich ja z.B. gegenüber der Bank oder dem Grundbuchamt (bei gemeinsamem Wohneigentum) als Erbe legitimieren. Gibt es da Alternativen zum Erbschein? Zumal wenn kein Testament o.ä. vorliegt.[/QUOTE[] Wenn es kein Testament gibt, muss zwingend ein Erbschein beantragt werden. Bezieht sich ...
von CruNCC
01.08.21, 11:21
Forum: Immobilienrecht
Thema: GbR Verkauf vermieteter Immobilie
Antworten: 1
Zugriffe: 336

Re: GbR Verkauf vermieteter Immobilie

GbR kauft 1994 eine Immobilie mit 9 Wohnungen zur Vermietung. 1996 kauft ein Gesellschafter 2 Wohnungen zur Eigennutzung und 2 weitere Wohnungen werden fremd verkauft. Das geht nur, wenn das Haus in "Eigentumswohnungen" aufgeteilt ist. 1994 werden neun Wohnungen von der GbR gekauft. 1996 ...