Die Suche ergab 32 Treffer

von Fuzzy68
09.03.14, 16:21
Forum: Mietrecht
Thema: Mietminderung wegen Baulärm oberhalb der Wohnung
Antworten: 10
Zugriffe: 545

Re: Mietminderung wegen Baulärm oberhalb der Wohnung

Hallo!

Also, gibt es keine grundsätzlichen Aussagen / Urteile?!?!?
Oder eine generelle Vorgehensweise??
Es müsste also der Einzelfall geklärt werden - oder??
von Fuzzy68
08.03.14, 15:33
Forum: Mietrecht
Thema: Mietminderung wegen Baulärm oberhalb der Wohnung
Antworten: 10
Zugriffe: 545

Mietminderung wegen Baulärm oberhalb der Wohnung

Hallo! Ein Mieter wohnt in einem alten (denkmalgeschütztem Haus). Über ihm die Wohnung war sehr groß und stand leer. Jetzt wird aus die eine große Wohnung in 2 - 3 Wohnungen aufgeteilt. Seit Januar wird darin gearbeitet. Es wird gebohrt, gehämmert, geflext, teilweise mit einem Presslufthammer gearbe...
von Fuzzy68
14.03.12, 15:00
Forum: Arbeitsrecht
Thema: 0,5 Tage Urlaubsabzug wegen Arztbesuch
Antworten: 18
Zugriffe: 1415

Re: 0,5 Tage Urlaubsabzug wegen Arztbesuch

Derzeit beruft sich der AG auf folgende Aussage: Wenn man nicht arbeiten würden, dann wäre es selbstverständlich das Urlaub abgezogen werden würde. Dazu hat er noch folgendes Beispiel gebracht: Wenn der AN 14 Tage nicht arbeiten würde - was der AG dann machen solle?? Wenn er für diese 14 Tage keinen...
von Fuzzy68
07.03.12, 15:08
Forum: Arbeitsrecht
Thema: 0,5 Tage Urlaubsabzug wegen Arztbesuch
Antworten: 18
Zugriffe: 1415

Re: 0,5 Tage Urlaubsabzug wegen Arztbesuch

Dem AG muss man allerdings stichhaltige § Paragraphen nennen. Sonst behauptet er etwas anderes. Das ist nicht möglich, weil es den nicht gibt. Der AG müsste einen stichhaltigen § nennen wenn er rechtssicher was abziehen wollte. MfG Matthias Also einfach einen halben Tag in Abzug zu bringen ist nich...
von Fuzzy68
06.03.12, 19:18
Forum: Arbeitsrecht
Thema: 0,5 Tage Urlaubsabzug wegen Arztbesuch
Antworten: 18
Zugriffe: 1415

Re: 0,5 Tage Urlaubsabzug wegen Arztbesuch

Und welchen der 4 Absätze des § 7 BUrlG meint der AG da im speziellen? Das kann ich auch nicht so genau sagen. Der AN hatte dem AG den § 7 BUrlG zitiert und auf das Stückelungsverbot hingewiesen. Ich gehe davon aus, dass der AG sich darauf bezieht. Das ein halber Urlaubstag rechtens ist. Aber doch ...
von Fuzzy68
06.03.12, 18:05
Forum: Arbeitsrecht
Thema: 0,5 Tage Urlaubsabzug wegen Arztbesuch
Antworten: 18
Zugriffe: 1415

Re: 0,5 Tage Urlaubsabzug wegen Arztbesuch

Hallo, der halbe Urlaubstag ist immer noch in der Klärung. Der AG behauptet, dass der Abzug dem § 7 BUrlG entspricht. Aber darf der AG ohne Einwilligung des AN einfach einen halben Urlaubstag von gesetzlich vorgeschriebenen Erholungsurlaub (20 Tage) abziehen?? Zumal der AN bei einem Arzt war und sic...
von Fuzzy68
24.02.12, 12:05
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Benutzername
Antworten: 1
Zugriffe: 149

Benutzername

Hallo,

kann ich oder kann man einen Benutzernamen ändern??
Wenn ja wie??

Danke für Informationen.

Gruß
von Fuzzy68
24.02.12, 12:01
Forum: Arbeitsrecht
Thema: feiertagsregelung
Antworten: 1
Zugriffe: 131

feiertagsregelung

Hallo, Frage: AG hat seinen Sitz in Baden Württemberg AN hat seinen Sitz und Vertriebsgebiet in NRW Am 06. Januar ist in Baden Württemberg Feiertag und in NRW nicht. Wird da der AN aus NRW benachteiligt?? Oder wird der Tag als Urlaub gutgeschrieben?? Gibt es da eine Regelung?? Einen Gesetzestext?? D...
von Fuzzy68
15.01.12, 19:34
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Sonderzahlung
Antworten: 7
Zugriffe: 240

Re: Sonderzahlung

Wenn nur das AG davon provitieren soll und der AN draufzahlen soll - dann kann man dies doch besser lassen.

Zumal die Sonderzahlung im Brutto "A" genannt wird und bei Abzug vom Netto "Z" genannt wird.
Also die Bezeichnung ist eine Andere.
von Fuzzy68
15.01.12, 19:09
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Sonderzahlung
Antworten: 7
Zugriffe: 240

Re: Sonderzahlung

Versehentlich kann eigentlich nicht sein. Denn so war es in 2011 und 2010 ebenfalls. Zum Urlaub und zu Weihnachten - aber immer wurde die Sonderzahlung einen Monat später im Brutto eingerechnet und dann vom Netto abgezogen. Zum Arbeitsgericht?? Naja, wohl weniger - aber evtl. sollte man den AG sagen...
von Fuzzy68
15.01.12, 18:51
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Sonderzahlung
Antworten: 7
Zugriffe: 240

Re: Sonderzahlung

Nein, das hat der AN noch nicht.

Wie sieht es denn grundsätzlich aus??

Geschenkt und zurück gefordert??
von Fuzzy68
15.01.12, 18:17
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Sonderzahlung
Antworten: 7
Zugriffe: 240

Sonderzahlung

Hallo, nehmen wir mal folgendes an: Ein AN erhält von seinem AG zu Weihnachten und zum Urlaub eine Sonderzahlung von 100,-- Euro. Im darauf kommenden Monat wird die Sonderzahlung mit ins Bruttogehalt eingerechnet und dann wiederum vom auszuzahlenden Nettobetrag abgezogen. Ist das nicht so wie gesche...
von Fuzzy68
12.10.11, 14:39
Forum: Arbeitsrecht
Thema: 0,5 Tage Urlaubsabzug wegen Arztbesuch
Antworten: 18
Zugriffe: 1415

Re: 0,5 Tage Urlaubsabzug wegen Arztbesuch

Nein, es gibt keinen Tarifvertrag - alles außertariflich.

Ja, am Freitag wurde wieder gearbeitet - wie jeden Freitag zu Hause am Schreibtisch.

Ja, es war der gleiche Arzt - der auch von Mo - Mi die AU ausgestellt hatte.
von Fuzzy68
11.10.11, 15:52
Forum: Arbeitsrecht
Thema: 0,5 Tage Urlaubsabzug wegen Arztbesuch
Antworten: 18
Zugriffe: 1415

Re: 0,5 Tage Urlaubsabzug wegen Arztbesuch

filter hat geschrieben:Urlaub darf dafür nicht abgezogen werden, schon gar nicht ein halber Tag.
Ok, gibt es da irgendwo Paragraphen oder sowas in der Art??
Wo man sich ggf. drauf berufen könnte.
von Fuzzy68
11.10.11, 15:19
Forum: Arbeitsrecht
Thema: 0,5 Tage Urlaubsabzug wegen Arztbesuch
Antworten: 18
Zugriffe: 1415

0,5 Tage Urlaubsabzug wegen Arztbesuch

Hallo, angenommen ein AN arbeitet im Außendienst. War Montag bis Mittwoch AU geschrieben. Am Donnerstag wollte er seine Arbeit wieder aufnehmen. Was aber noch nicht 100%ig ging. Um sicher zu gehen, brach er seine Außendienst-Tour ab und suchte den Arzt auf. Allerdings stellte dieser nur eine Beschei...