Die Suche ergab 917 Treffer

von ralph12345
26.11.19, 13:50
Forum: Baurecht
Thema: Kosten Strassenerneuerung
Antworten: 5
Zugriffe: 1027

Re: Kosten Strassenerneuerung

Findet sich im Wikipedia Beitrag, aus einer Entscheidung des Lüneburger OVG. http://www.rechtsprechung.niedersachsen.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE160002764&psml=bsndprod.psml&max=true Da ist beschrieben, was eine Straße zur Anliegerstraße macht und was nicht. Ob die Baumaßnahme umlagefähig ist...
von ralph12345
26.11.19, 12:29
Forum: Baurecht
Thema: Kosten Strassenerneuerung
Antworten: 5
Zugriffe: 1027

Re: Kosten Strassenerneuerung

Rechtsgrundlage ist das Niedersächsische Kommunalabgabengesetz, Details regelt die Satzung der Gemeinde. Die wäre mal zu lesen, wer das welche Anteile zahlen muß. 100% Die Anlieger kann ich mir kaum vorstellen. Kein Durchgangsweg, Anliegerstraße wird vermutlich 25% Gemeindeanteil bedeuten, Hauptersc...
von ralph12345
19.11.19, 11:47
Forum: Baurecht
Thema: Aus Warteliste für Baugrundstücke gelöscht
Antworten: 12
Zugriffe: 405

Re: Aus Warteliste für Baugrundstücke gelöscht

Wenn mich Schulfreunde aus früheren Tagen per Post an meine alte Adresse anschreiben, bekommen meine Eltern den Brief. Am Briefkasten ist es nicht ersichtlich, dass ich da nicht mehr wohne. Dieser Weg steht prinzipiell auch der Stadt offen. Muss man annehmen, dass die Stelle zur Vergabe von Baugrund...
von ralph12345
18.11.19, 11:26
Forum: Baurecht
Thema: Aus Warteliste für Baugrundstücke gelöscht
Antworten: 12
Zugriffe: 405

Re: Aus Warteliste für Baugrundstücke gelöscht

Würde man das ausdiskutieren wollen, müsste die Behörde mal nachweisen, dass sie wenigstens versucht hat, den Wartenden zu erreichen und dass sie damit keinen Erfolg hatte. Mit der Aussage "wir haben alles weggeschmissen" macht man es sich natürlich einfach. Andersherum ist vermutlich aber auch der ...
von ralph12345
13.11.19, 12:50
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Beschwerde gegen verbundene Gütersache
Antworten: 8
Zugriffe: 797

Re: Beschwerde gegen verbundene Gütersache

Dies Forum wird einen Anwalt nicht ersetzen können und dürfen. Zumal mit den spärlichen bzw. gar nicht vorhandenen notwendigen Informationen. Wenn man sich im Rahmen einer Scheidung nicht kundig macht und sich dann auch nicht gemeinsam gütlich einigt, sondern stattdessen frei von Sachverstand bleibt...
von ralph12345
07.11.19, 09:24
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Beschwerde gegen verbundene Gütersache
Antworten: 8
Zugriffe: 797

Re: Beschwerde gegen verbundene Gütersache

Eine Ehe kann man friedlich scheiden lassen oder im Streit, im letzten Fall empfiehlt sich ein Anwalt, zumindest dann, wenn man das Gefühl hat, in rechtlichen Themen so gar keine Ahnung zu haben und von der Gegenseite eventuell über den Tisch gezogen zu werden. Offenbar verfügt der Mann ja über eine...
von ralph12345
07.11.19, 09:20
Forum: Baurecht
Thema: Gartenbepflanzung – Abstand zum Zaun
Antworten: 13
Zugriffe: 1401

Re: Gartenbepflanzung – Abstand zum Zaun

Der TE spricht von einer dichten Bepflanzung, ob das nun einzelne Sträucher sind oder eine Hecke, muss er selber gucken. Unbeschnitten wachsen Sträucher gerne mal zu einer Hecke zusammen.
von ralph12345
04.11.19, 08:32
Forum: Baurecht
Thema: Gartenbepflanzung – Abstand zum Zaun
Antworten: 13
Zugriffe: 1401

Re: Gartenbepflanzung – Abstand zum Zaun

Nein, so war das auch nicht gemeint. Einzelne Sträucher müssen einen Grenzabstand Stamm-Grenze von 50cm haben, starkwüchsige Arten 1m. Da sind dann in Hessen offenbar sowohl die Höhe als auch der Wuchs Richtung Nachbarn egal. (§38 NRG) https://justizministerium.hessen.de/sites/default/files/media/hm...
von ralph12345
01.11.19, 10:13
Forum: Baurecht
Thema: Kosten an Grenzwand
Antworten: 12
Zugriffe: 338

Re: Kosten an Grenzwand

Ist denn überhaupt sicher, dass das Wasser von A's Rinne kommt? Vielleicht ist das, was die Wand befeuchtet ja auch Wasser, was an B's senkrechter Hauswand nach unten läuft und sich nun einen Weg durch die Dichtung sucht. Vor der Frage, wer zahlt, kommt erst einmal die Ursachenforschung.
von ralph12345
01.11.19, 09:57
Forum: Baurecht
Thema: Gartenbepflanzung – Abstand zum Zaun
Antworten: 13
Zugriffe: 1401

Re: Gartenbepflanzung – Abstand zum Zaun

Hessisches Nachbarrechtsgesetz Vom 24. September 1962 § 39 Grenzabstände für lebende Hecken (1) Der Eigentümer und die Nutzungsberechtigten eines Grundstücks haben bei dem Anpflanzen lebender Hecken von den Nachbargrundstücken - vorbehaltlich des § 40 - folgende Abstände einzuhalten: 1.mit Hecken ü...
von ralph12345
24.10.19, 15:32
Forum: Baurecht
Thema: EnEV bei Neubau nicht eingehalten
Antworten: 25
Zugriffe: 600

Re: EnEV bei Neubau nicht eingehalten

Drum die Frage. Ich gehe nicht davon aus, dass da tatsächlich 150m Leitung liegen.
von ralph12345
24.10.19, 14:16
Forum: Baurecht
Thema: EnEV bei Neubau nicht eingehalten
Antworten: 25
Zugriffe: 600

Re: EnEV bei Neubau nicht eingehalten

Frage an den Architekten: Was muss man vermurksen, damit es im beschaulichen EFH 2min dauert, bis warmes Wasser von der Therme zum Wasserhahn gelangt? Ist das ein Bedienfehler beim testen, wo der Tester den Wasserhahn mittig auf warm stellt, statt auf heiß und 2/3 der Menge aus der Kaltwasserleitung...
von ralph12345
25.09.19, 14:47
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Ehepartner wird trotz Ehevertrag nicht ins Grundbuch eingetragen
Antworten: 19
Zugriffe: 1405

Re: Ehepartner wird trotz Ehevertrag nicht ins Grundbuch eingetragen

Eine Grundbucheintragung kostet Geld. Notargebühren. Das gleich zweimal, wenn man erst B mit aufnimmt und dann wieder austrägt. Das ist sinnlos zum Fenster hinausgeworfenes Geld. Eine Zugewinngemeinschaft hängt am finanziellen Wert des Grundstücks, egal, wessen Eigentum es laut Grundbuch ist. Der Gr...
von ralph12345
23.09.19, 09:46
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Ehepartner wird trotz Ehevertrag nicht ins Grundbuch eingetragen
Antworten: 19
Zugriffe: 1405

Re: Ehepartner wird trotz Ehevertrag nicht ins Grundbuch eingetragen

Es bietet sich an, auszuloten, ob man sich gemeinsam über die Höhe von Zahlungen einig wird, um dann das ganze in einer Scheidungs- und Trennungsfolgenvereinbarung schriftlich verbindlich zu fixieren. Ggf. mit einer Mediation. Das im Scheidungsverfahren gegeneinander mit zwei Anwälten auszufechten i...
von ralph12345
16.09.19, 12:47
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Ehepartner wird trotz Ehevertrag nicht ins Grundbuch eingetragen
Antworten: 19
Zugriffe: 1405

Re: Ehepartner wird trotz Ehevertrag nicht ins Grundbuch eingetragen

Weiterhin erklärte B in dem gleichen Vertrag, dass er von den monatlichen Tilgungen die Hälfte davon als Mietkosten anrechnen lässt und im Falle einer Scheidung auf diese Hälfte verzichtet. Muss man nicht verstehen, oder? Von den Raten geht ein Teil in die Zinsen, ein Teil in die Tilgung. Anfangs m...