Die Suche ergab 1004 Treffer

von ralph12345
04.08.22, 11:01
Forum: Baurecht
Thema: Ungewollte Besucher durch Infotafel!
Antworten: 19
Zugriffe: 595

Re: Ungewollte Besucher durch Infotafel!

Die Informationstafel regt dazu an, nach Informationen den Hausherren zu fragen und dessen Familie. Ich denke, auch mit dem Kauf eines historischen Hauses braucht man nicht hinnehmen, dass man von Amts wegen zum Fremdenführer gemacht wird. Was genaus steht auf dem Schild? Ich würde mit einem Foto v...
von ralph12345
19.06.22, 14:37
Forum: Baurecht
Thema: Neubau mit Tiefgarage und Auffahrt - Lärmschutz
Antworten: 12
Zugriffe: 750

Re: Neubau mit Tiefgarage und Auffahrt - Lärmschutz

Die GRZ muss da ja nahezu bei 1 liegen, wenn man um das ganze Haus herum eine Zufahrt bauen kann...
von ralph12345
07.06.22, 13:53
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Unterhalt, Eigentum sowie Krankenkassenkarte des Kindes
Antworten: 7
Zugriffe: 540

Re: Unterhalt, Eigentum sowie Krankenkassenkarte des Kindes

Bei der GKV der Mutter hat man ja offenbar schon angerufen mit dem Ergebnis, dass das Kind da nach wie vor versichert hat. Damit ist doch die wichtigste Frage geklärt. Also bestellt man wohl am besten dort eine neue Karte mit dem Hinweis darauf, dass die alte verschollen ist. Unterhalt... Da gibt es...
von ralph12345
31.05.22, 15:46
Forum: Baurecht
Thema: Mitarbeiter Parkplätze von Firma
Antworten: 17
Zugriffe: 1156

Re: Mitarbeiter Parkplätze von Firma

Je nach Größe der Firma dürfte die am ehesten zielführende Maßnahme sein, einen großen Kuchen vorbeizubringen mit der persönlich vorgetragenen Bitte, die Firmenparkplätze zu nutzen. Rechtlich gibt es da keine Handhabe.
von ralph12345
06.05.22, 17:35
Forum: Baurecht
Thema: Aufschüttung Nachbargrundstück, Schäden an Einfriedungsmauer
Antworten: 2
Zugriffe: 701

Re: Aufschüttung Nachbargrundstück, Schäden an Einfriedungsmauer

Aufschüttungen sind in der Niedersächsischen Bauordnung beschrieben. Nach §5 Abschnitt 8 brauchen Aufschüttungen unter 2m Höhe keine Abstände einhalten. Nach dem Anhang verfahrensfreie Baumaßnahmen, fallen selbständige Aufschüttungen darunter. Das sind Aufschüttungen, die NICHT in Zusammenhang mit e...
von ralph12345
17.03.22, 09:35
Forum: Baurecht
Thema: Nutzung eines Weges am Waldrand zum Grundstück?
Antworten: 22
Zugriffe: 892

Re: Nutzung eines Weges am Waldrand zum Grundstück?

Scheint mir eine einfache Verhandlung zu sein. Wenn einmal im Jahr eine Ladung Brennholz in den Garten zu bekommen wäre, statt vor die Haustür, wo man das Zeug dann durchs Haus tragen müsste, ist es das wert, wöchentlich einen 100m langen Weg zu mähen und alle paar Tage Äste aufzulesen? Eher nein. O...
von ralph12345
14.03.22, 09:18
Forum: Baurecht
Thema: Das Aus der Sonnenterrasse?
Antworten: 17
Zugriffe: 872

Re: Das Aus der Sonnenterrasse?

Fakt ist, es ist durchaus erlaubt, relativ große Gebäude (9m lang, 3m Wandhöhe) direkt auf die Grenze zu bauen. Ein Anrecht auf unverbaute Sonne im Garten gibt es nicht, da müsste man die eigene Terrasse schlicht etwas weiter weg von der Grenze bauen. Derartige Verschattungen bringt das Leben in eng...
von ralph12345
14.02.22, 14:57
Forum: Baurecht
Thema: Baugenehmigung für Fass-Sauna im Garten?
Antworten: 1
Zugriffe: 659

Re: Baugenehmigung für Fass-Sauna im Garten?

https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=BauO+BW&psml=bsbawueprod.psml&max=t%20rue&aiz=true#jlr-BauOBW2010pP50 § 50 Verfahrensfreie Vorhaben (1) Die Errichtung der Anlagen und Einrichtungen, die im Anhang aufgeführt sind, ist verfahrensfrei. Der Anhang: Verfahrensfre...
von ralph12345
04.02.22, 14:01
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Nachehelicher Unterhalt - Was dient als Berechnungsgrundlage?
Antworten: 2
Zugriffe: 714

Re: Nachehelicher Unterhalt - Was dient als Berechnungsgrundlage?

Ebenso sind die Zinseinnahmen aus dem Verkaufserlös auf Seiten der Exfrau wie Wohnvorteil zu bewerten.
https://www.ehescheidung-rechtsanwalt.d ... hnvorteil/
von ralph12345
04.02.22, 13:25
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: alles notariell beurkunden?
Antworten: 7
Zugriffe: 1087

Re: alles notariell beurkunden?

BGB § 1585c Vereinbarungen über den Unterhalt Die Ehegatten können über die Unterhaltspflicht für die Zeit nach der Scheidung Vereinbarungen treffen. Eine Vereinbarung, die vor der Rechtskraft der Scheidung getroffen wird, bedarf der notariellen Beurkundung. § 127a findet auch auf eine Vereinbarung...
von ralph12345
13.12.21, 10:21
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Exfrau gibt Fahrzeugbriefe nicht raus
Antworten: 8
Zugriffe: 1320

Re: Exfrau gibt Fahrzeugbriefe nicht raus

Zur Frage, "Was kann der Mann tun?" Er kann entweder mit seiner Frau reden und einvernehmlich eine Lösung finden oder er kann das zum Verhandlungsthema bei der Scheidung machen und das über Anwalt und Richter klären. Die eigene Wohnung kann man durchsuchen, da drängt sich die Frage auf, ob...
von ralph12345
10.12.21, 11:07
Forum: Baurecht
Thema: Rosenbusch direkt an Grundstücksgrenze
Antworten: 3
Zugriffe: 938

Re: Rosenbusch direkt an Grundstücksgrenze

Für Pflanzen sind Grenzabstände einzuhalten, wie weit die weg sein müssen hängt in der Regel von der Höhe ab, Details dazu finden sich im Nachbarrecht des Bundeslandes, §44 für RLP. Da gelten 0,5m bzw. 1m für stark wachsende Büsche. Gemessen ab Stamm (§47). Allerdings kann ich insgesamt keine Regelu...
von ralph12345
21.10.21, 14:10
Forum: Baurecht
Thema: Nachbarbalkon
Antworten: 13
Zugriffe: 1271

Re: Nachbarbalkon

Selbsthilfe eindeutig nein, das ist erst möglich, wenn Gefahr im Verzug ist, beim Nachbarn Feuer ausbricht oder ein Rohr platzt, was die eigene Behausung unter Wasser setzt. Anzeige wegen Sachbeschädigung halte ich auch für fragwürdig und vor allem nicht zielführend, was nutzt ihnen eine Strafe gege...
von ralph12345
20.05.21, 17:44
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Kindesunterhalt - konkrete Frage
Antworten: 7
Zugriffe: 1256

Re: Kindesunterhalt - konkrete Frage

lottchen hat geschrieben: 27.04.21, 15:31 Die 50€ Jahresbeitrag im Tennisverein sind im Unterhalt enthalten. Die 500€ im Jahr für die Trainerstunden sind eindeutig Sonderbedarf?
Trainerstunden sind regelmäßig und damit kein Sonderbedarf.
von ralph12345
20.05.21, 17:42
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Tochter flippt aus
Antworten: 10
Zugriffe: 1709

Re: Tochter flippt aus

Das scheint mir insegesamt weniger ein Problem für ein Rechtsforum als mehr eins für Psychologen oder ein Forum für Erziehungsthemen. Rechtlich hat die Tochter weder eine Handhabe wegen der Bilder noch wegen des Hundes. Aber als liebende Mutter kann man der Tochter sicherlich anbieten, mal ganz in R...