Die Suche ergab 84 Treffer

von Nußberg
24.01.18, 16:38
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Bekanntmachung Zahlungsschwierigkeiten
Antworten: 12
Zugriffe: 724

Re: Bekanntmachung Zahlungsschwierigkeiten

mir würde es persönlich reichen, wenn jeder im Ort weiß, was das für ein netter Herr ist, der mit seinem neuen Fahrzeug XY durch die Straßen cruist und auf jedem Fest den dicken Max macht. Es würde mir reichen, wenn jeder weiß, das der feine Herr ein Blender vor dem Herrn ist. Ärger will ich mir des...
von Nußberg
24.01.18, 15:12
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Bekanntmachung Zahlungsschwierigkeiten
Antworten: 12
Zugriffe: 724

Re: Bekanntmachung Zahlungsschwierigkeiten

Da haben Sie wohl recht.
Vielleicht steigere ich mich da nur in was unnötiges rein.

Danke
von Nußberg
24.01.18, 14:36
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Bekanntmachung Zahlungsschwierigkeiten
Antworten: 12
Zugriffe: 724

Re: Bekanntmachung Zahlungsschwierigkeiten

Da gebe ich Ihnen Recht ! Logisch, dass es unangebracht ist, etwas vor der Zahlung zu veröffentlichen ! Geld ist erst einmal nebensächlich ! Es geht um Gerechtigkeit ! Der Prozessgegner kommt mit ein par Euro davon und ein Handwerksbetrieb wurde auf Jahre geschädigt, musste sogar einen Mitarbeiter e...
von Nußberg
24.01.18, 14:21
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Bekanntmachung Zahlungsschwierigkeiten
Antworten: 12
Zugriffe: 724

Re: Bekanntmachung Zahlungsschwierigkeiten

Ich bitte hier um ein stückweit Verständnis. Ich benötige keine Formulierungshilfe ! Mir geht um die rechtlichen Hintergründe. Der Prozessgegner hat versucht mir bzw. meiner Firma massiv zu schädigen bzw. die Existenzgrundlage zu entziehen. Er hat mehrfach Falschbehauptungen ins Netz gestellt und di...
von Nußberg
24.01.18, 13:41
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Bekanntmachung Zahlungsschwierigkeiten
Antworten: 12
Zugriffe: 724

Re: Bekanntmachung Zahlungsschwierigkeiten

Nun ja... dann hätte ich das gerne erklärt :roll: gegen welches Gesetz würde der Geschädigte verstoßen, wenn er die Bekundung des Prozessgegners, einer Zahlungsunfähigkeit, in das Netz stellen würde ? Unter Verleumdung ist zu lesen, das Aufstellen ehrenverletzender Behauptung über eine Person, obwoh...
von Nußberg
24.01.18, 03:12
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Bekanntmachung Zahlungsschwierigkeiten
Antworten: 12
Zugriffe: 724

Bekanntmachung Zahlungsschwierigkeiten

Ich hoffe, dass ich hier das richtige Unterforum erwischt habe, ansonsten bitte verschieben. Vor einigen Wochen kam es aufgrund einer Rufschädigung zu einem Gerichtstermin. Aufgrund der Rufschädigung hat sich ein Auftraggeber/Kunde von einem Handwerksbetrieb getrennt. Der Prosessgegner muss aufgrund...
von Nußberg
30.10.17, 02:05
Forum: Mietrecht
Thema: Fußbodenheizung im Bad defekt, Pflichten Vermieter
Antworten: 73
Zugriffe: 3186

Re: Fußbodenheizung im Bad defekt, Pflichten Vermieter

Eine Fußbodenheizung ist/war zum Mietbeginn deutlich zu erkennen. Im Mietvertrag hätte verewigt werden müssen, dass eine Beheizung des Raumes nur über diesen Heizlüfter erfolgen kann ! Ansonsten, was spricht denn gegen eine Rep. der Fußbodenheizung ? Ich gehe mal von einer Elektrofußbodenheizung aus...
von Nußberg
28.10.17, 00:33
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Plakate aufgehängt und nun Ärger wegen Körperverletzung
Antworten: 18
Zugriffe: 3342

Re: Plakate aufgehängt und nun Ärger wegen Körperverletzung

Danke ! Beruflich mehr als angenehm, wenn die Polizei und nicht der Staatsschutz ermittelt ! Unser Auftraggeber hat aufgrund der Info, dass der Staatsschutz ermittelt, das Arbeitsverhältnis beendet. Hat angeblich was mit einer Zollzone innehrhalb des Betriebes zu tun. Meine zuständige Polizeidiensts...
von Nußberg
27.10.17, 22:53
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Plakate aufgehängt und nun Ärger wegen Körperverletzung
Antworten: 18
Zugriffe: 3342

Re: Plakate aufgehängt und nun Ärger wegen Körperverletzung

Ja, der Staatsschutz hat Kenntnis vom Zeugen ! Dieser wurde bisher aber nicht zur Zeugenaussage geladen. Laut Auskunft des Staatsschutzes kann ich wohl damit rechnen, dass das Verfahren eingestellt wird. Bisher wird wohl noch ermittelt. Seit meiner Ladung sind ja schon einige Tage vergangen. Der Zeu...
von Nußberg
26.10.17, 20:58
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Plakate aufgehängt und nun Ärger wegen Körperverletzung
Antworten: 18
Zugriffe: 3342

Re: Plakate aufgehängt und nun Ärger wegen Körperverletzung

Das Verfahren gegen den Vater ist eingestellt.
Der Staatsschutz ermittelt allerdings noch wegen der Sachbeschädigung (die Partei hat Anzeige erstattet) und der Körperverletzung.
Zumindest habe ich diesbezüglich keine Nachricht mehr erhalten.
Der Zeuge ist bisher noch nicht geladen worden.
von Nußberg
26.10.17, 13:57
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Plakate aufgehängt und nun Ärger wegen Körperverletzung
Antworten: 18
Zugriffe: 3342

Re: Plakate aufgehängt und nun Ärger wegen Körperverletzung

Der Zeuge hat außer einer lautstarken Diskussion nichts mit mitbekommen.
Er hat angegeben, dass es zu keinem Zeitpunkt zu körperlichen Übergriffen kam.
von Nußberg
26.10.17, 00:50
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Plakate aufgehängt und nun Ärger wegen Körperverletzung
Antworten: 18
Zugriffe: 3342

Re: Plakate aufgehängt und nun Ärger wegen Körperverletzung

Zur Info, die Verhandlung über den Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen den Vater des jungen Mannes wurde zu meinen Gunsten entschieden Der Vater hat eine Unterlassungserklärung wegen unwahrer Tatsachenbehauptung in Social-Network-Portal [Name geändert] nicht freiwillig unterzeichnen wollen. D...
von Nußberg
26.10.17, 00:18
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Plakate aufgehängt und nun Ärger wegen Körperverletzung
Antworten: 18
Zugriffe: 3342

Re: Plakate aufgehängt und nun Ärger wegen Körperverletzung

:kopfstreichel:

Person A ist halt nicht nur Kioskbetreiber sondern auch Handwerksmeister !
Dazu noch Großgrundbesitzer und Immobilienmogul. :lachen:
von Nußberg
25.10.17, 23:42
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Beeindigung einer Zusammenarbeit
Antworten: 7
Zugriffe: 1429

Re: Beeindigung einer Zusammenarbeit

vielen Dank für die Antworten !
Wie kann ich denn diesen Beitrag löschen ?
von Nußberg
25.10.17, 22:57
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Beeindigung einer Zusammenarbeit
Antworten: 7
Zugriffe: 1429

Beeindigung einer Zusammenarbeit

Hallo, ich weiß nicht, ob ich hier mit meinem Anliegen richtig bin. Ich versuche es mal ! Person A hat einen Handwerksbetrieb mit 3 Mitarbeitern. Person A erzielt 20% seines Umsatzes mit Handwerksleistungen in einem größeren Industrieunternehmen (ca. 50 Beschäftigte) Einige Tage vor den Bundestagswa...