Die Suche ergab 286 Treffer

von Kalex
30.01.20, 16:25
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Muss AN Vertrag mit Drittanbieter eingehen für Erhalt von Lohnzettel?
Antworten: 15
Zugriffe: 356

Re: Muss AN Vertrag mit Drittanbieter eingehen für Erhalt von Lohnzettel?

Der Arbeitnehmer hat Sicherheitsbedenken, da sms-TAN-Systeme nachweislich unsicher Wie sehr ist das unsicherer als andere Verfahren? Zumindest reicht dafür ein einfaches Handy, das keine Smartphone-Funktion hat und kaum mit Viren verseucht werden kann. Dazu wird die TAN immer für eine bestimme Akti...
von Kalex
27.01.20, 12:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Muss AN Vertrag mit Drittanbieter eingehen für Erhalt von Lohnzettel?
Antworten: 15
Zugriffe: 356

Re: Muss AN Vertrag mit Drittanbieter eingehen für Erhalt von Lohnzettel?

Schon gelesen? https://www.haufe.de/personal/haufe-personal-office-platin/lohn-und-gehaltsabrechnung_idesk_PI42323_HI657839.html Jetzt schon, aber etwaige Berührungspunkte zum Thema erschlossen sich mir dadurch leider nicht. Nach § 108 GewO muss die Gehaltsabrechnung in Textform sein, diese Bedingu...
von Kalex
27.01.20, 11:39
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Muss AN Vertrag mit Drittanbieter eingehen für Erhalt von Lohnzettel?
Antworten: 15
Zugriffe: 356

Muss AN Vertrag mit Drittanbieter eingehen für Erhalt von Lohnzettel?

Hallo, ein Unternehmen hat seinen Angestellten bisher die Lohnabrechnung via Mail als passwortgeschützte PDF zukommen lassen. Jetzt möchte das Unternehmen das System umstellen und seine Arbeitnehmer dazu verpflichten sich bei einem namhaften Dienstleister für Rechnungswesen und Finanzbuchführung bei...
von Kalex
17.12.19, 08:42
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Kindesrecht auf Herausgabe von Kinderfotoalben?
Antworten: 5
Zugriffe: 352

Kindesrecht auf Herausgabe von Kinderfotoalben?

Hallo, folgender fiktiver Fall. Ein erwachsenes Kind hat das Anliegen sein Kinderfotoalbum von einem Elternteil ausgehändigt zu bekommen. Entweder in Form von Abzügen/Kopien (egal ob analog oder digital), im Original oder kurzzeitig im Original um selbst Abzüge davon erstellen zu können. All das wir...
von Kalex
12.04.19, 13:19
Forum: Sozialrecht
Thema: Agentur forder Kontoauszüge, was wenn in Bar/Partner zahlt?
Antworten: 15
Zugriffe: 799

Re: Agentur forder Kontoauszüge, was wenn in Bar/Partner zah

Hallo, Erst einmal bitte beachten: folgender fiktiver Fall Wie soll die Agentur wirksam Nachweise einfordern? Bitte nicht Sachen aus dem Kontext reißen. Die Frage bezog sich auf die fiktive Annahme: "Was wäre wenn der Auszubildende seine Miete grundsätzlich immer den Eltern in bar zahlt?" Und die F...
von Kalex
11.04.19, 14:00
Forum: Sozialrecht
Thema: Agentur forder Kontoauszüge, was wenn in Bar/Partner zahlt?
Antworten: 15
Zugriffe: 799

Agentur forder Kontoauszüge, was wenn in Bar/Partner zahlt?

Hallo liebe Engagierte, folgender fiktiver Fall: Die Agentur für Arbeit fordert im Rahmen des Weiterbewilligungsprozesses für eine beantragte Berufsausbildungsbeihilfe Nachweise eines Auszubildenden, dass er tatsächlich zur Miete in einer Wohnung der Eltern lebt (die Eltern selbst leben nicht in der...
von Kalex
30.11.18, 19:33
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Korrigierter Steuerbescheid, dennoch Vollstreckungskosten?
Antworten: 3
Zugriffe: 377

Korrigierter Steuerbescheid, dennoch Vollstreckungskosten?

Hallo, folgender fiktiver Fall: Privatperson A erhält einen Steuerbescheid, der von A als fehlerhaft erkannt wird. A hätte eine Nachzahlung zu tätigen, obwohl sie fest mit einer Gutschrift rechnete. A widerspricht dem Steuerbescheid fristgerecht und per Einschreiben. Offenbar noch vor Bearbeitung de...
von Kalex
15.10.18, 07:29
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbinteresse nach Überschreibung von Grundstück
Antworten: 27
Zugriffe: 1441

Re: Erbinteresse nach Überschreibung von Grundstück

Der TE schreibt zwar ständig von einem "Berliner Testament", seinem Beitrag vom 27.9. ist jedoch zu entnehmen, dass es sich nur um ein gemeinsames Testament mit gegenseitiger Erbeinsetzung handelt und keine Regelung getroffen wurde, wer Erbe des Letztversterbenden wird. So siehts aus und nach diese...
von Kalex
09.10.18, 23:11
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbinteresse nach Überschreibung von Grundstück
Antworten: 27
Zugriffe: 1441

Re: Erbinteresse nach Überschreibung von Grundstück

Würde der Sohn der den Pflichtteil fordert, irgendwann diesen vor Gericht zugesprochen bekommen und dann wie gesagt einen vollstreckbaren Titel haben, müsste das Elternteil alles Geld über dem pfändungsfreien Betrag abgeben und den Pflichtteil abstottern. Das Einkommen des Elternteils liegt weit un...
von Kalex
27.09.18, 07:43
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbinteresse nach Überschreibung von Grundstück
Antworten: 27
Zugriffe: 1441

Re: Erbinteresse nach Überschreibung von Grundstück

Die Frage ist doch, ist jetzt Geld da um den Pflichtteil zu bezahlen? Evtl. auch in Raten. Da muss man sich halt was überlegen. Das hinterbliebene Elternteil kann aber nicht sagen: Ich hab z.b. 2000 € Rente, davon kann ich leider nichts abgeben, weil meine Angehörigen mich pflegen und das Geld gebr...
von Kalex
25.09.18, 12:19
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbinteresse nach Überschreibung von Grundstück
Antworten: 27
Zugriffe: 1441

Re: Erbinteresse nach Überschreibung von Grundstück

müsste das Geschenk evtl. zurück verlangt werden. "Verlangen" kann man ja vieles, aber wie sähe das in der Realität aus? Wäre das beschenkte älteste Kind denn tatsächlich in diesem Fall zur Rückgabe an den Elternteil verpflichtet? Was ist wenn die Schenkung nun aber auch schon drei Jahre her ist un...
von Kalex
25.09.18, 12:03
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Müssen Fehlzeiten durch Arzttermine nachgearbeitet werden?
Antworten: 35
Zugriffe: 1168

Re: Müssen Fehlzeiten durch Arzttermine nachgearbeitet werde

Könnte man, allerdings steht dem das gesetzlich geregelte Recht auf freie Arztwahl entgegen( sofern es sich nicht gerade um einen BG-Unfall handelte). Natürlich möchte man dann auch einen Arzt wählen können, dem man vertraut und der dann im Gegenzug nicht anderthalb Stunden vom Wohnort entfernt lie...
von Kalex
22.09.18, 13:14
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Müssen Fehlzeiten durch Arzttermine nachgearbeitet werden?
Antworten: 35
Zugriffe: 1168

Re: Müssen Fehlzeiten durch Arzttermine nachgearbeitet werde

wobei ein Abwägen der volljährigen Person, ob sie nach dem Ende der Ausbildung gern dort weiter bleiben würde bzw. wie gut ihre Chancen allgemein auf dem Arbeitsmarkt sein werden, abseits des eindeutig rechtlichen, überlegt werden könnte. Im Normalfall stimme ich dem zu, in diesem Beispiel steht ab...
von Kalex
21.09.18, 23:25
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbinteresse nach Überschreibung von Grundstück
Antworten: 27
Zugriffe: 1441

Erbinteresse nach Überschreibung von Grundstück

Hallo, folgender fiktiver Fall: Zwei Ehepartner haben sich zu Lebzeiten für ein Berliner Testament entschieden und notariell aufnehmen lassen. Die Ehepartner haben 3 gemeinsame Kinder. Im Februar 2015 verstarb einer der Eheleute, sodass das komplette Erbe an den hinterbliebenen Partner fiel. Der Hau...