Die Suche ergab 555 Treffer

von Der Internationale
12.11.19, 14:25
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Frist für Prüfungstermin gem. § 177 InsO
Antworten: 5
Zugriffe: 353

Re: Frist für Prüfungstermin gem. § 177 InsO

So richtig trickreich ist das mE nicht. Der Verwalter verbrennt Geld und zwar sein eigenes. Das magst du mal erklären. Der Verwalter kassiert Monat für Monat, insgesamt Tausende, in einem Verfahren, in dem er so gut wie nichts tut und stellt letztendlich eine 40 % Rechnung für eine Handlung, die mi...
von Der Internationale
12.11.19, 12:07
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Insolvensgläubiger Bestritten Forderungen
Antworten: 4
Zugriffe: 581

Re: Insolvensgläubiger Bestritten Forderungen

Nun kommt ein beglaubigter Auszug des Insolvensgerichts , worauf unter " Ergebnis der Prüfungsverhandlungen " vermerkt ist , " Von der Insolvensverwalterin bestritten". Wie verhält sich sowas? Wie kann der Gläubiger vorgehen ? 8) Uschi, weghören! Suchen Sie nicht hinter allem einen Sinn, was Insolv...
von Der Internationale
04.11.19, 13:58
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Plötzlicher Antrag nach §212 Inso
Antworten: 3
Zugriffe: 162

Re: Plötzlicher Antrag nach §212 Inso

Dirty Uschi hat geschrieben:
04.11.19, 10:56
@inti
die genannte Frist bezieht sich nicht auf die Einstellung des Verfahrens nach § 216 InsO, sondern auf § 214 Abs. 1 Satz 3 InsO, den Antrag des Schuldners.
echte Fortbildung, danke. Diese Frist hatte ich nicht auf dem Radar. :oops:
von Der Internationale
04.11.19, 13:49
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Frist für Prüfungstermin gem. § 177 InsO
Antworten: 5
Zugriffe: 353

Re: Frist für Prüfungstermin gem. § 177 InsO

Nehmen wir an das Verfahren dauert 7 Jahre :mrgreen: In den ersten 4 Wochen bringt die Verwertung des IV < 1000 €. 8) Ab der 5. Woche fließt nur noch von Schuldner Geld in die Maße nach 35/295 nach Freigabe. IV verzögert Abschluss plump trickreich, aber erfolgreich. (DU würdest das anders ausdrücken...
von Der Internationale
04.11.19, 10:37
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Frist für Prüfungstermin gem. § 177 InsO
Antworten: 5
Zugriffe: 353

Frist für Prüfungstermin gem. § 177 InsO

Gibt es Meinungen bzgl. einer angemessenen Frist zwischen dem Beschluss-Datum und dem angesetzten Prüfungstermin. Klar dass das eine Min-Max-Spanne sein wird. DANKE für jede fundierte Meinung.

LG Inti
von Der Internationale
04.11.19, 10:32
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Plötzlicher Antrag nach §212 Inso
Antworten: 3
Zugriffe: 162

Re: Plötzlicher Antrag nach §212 Inso

8) Fühle ich eine gewisse Feindseligkeit gegenüber in Ihrem Text? :mrgreen: Wenn der Nikolaus dem Schuldner unerwartet und zu früh jede Menge Kohle in die Schuhe gesteckt hat, dann MUSS ein Antrag gem. § 212 InsO zwangsläufig plötzlich kommen. Sie sollten die Sache NACH ihrem Freudentanz vollkommen ...
von Der Internationale
07.10.19, 06:26
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Anmeldung wegen Forderung aus vbuH
Antworten: 12
Zugriffe: 1396

Re: Anmeldung wegen Forderung aus vbuH

Danke für die morgenliche Hirnnahrung. :idea:
von Der Internationale
26.09.19, 16:05
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Wer kontrolliert die Einhaltung des §294 InsO?
Antworten: 2
Zugriffe: 171

Re: Wer kontrolliert die Einhaltung des §294 InsO?

:oops:

Danke und sorry. Auf die Idee in den Kommentar zu § 294 InsO zu sehen, hätte ich auch selbst kommen können.
von Der Internationale
25.09.19, 21:19
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Wer kontrolliert die Einhaltung des §294 InsO?
Antworten: 2
Zugriffe: 171

Wer kontrolliert die Einhaltung des §294 InsO?

$294 InsO normiert, dass Zwangsvollstreckungmaßnahmen einzelner Insolvenzgläubiger unzulässig sind. Gleichwohl haben Gläubiger auch in der WVP einen Anspruch auf Ausfertigung eines vollstreckbaren Tabellenauszugs. Diesen dürfen Sie natürlich nicht verwenden solange die WVP läuft und die RSB nicht re...
von Der Internationale
15.09.19, 14:02
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Freigabe gem. $ 36 Abs. 2 i.V.m: § 295 Abs. 2 InsO
Antworten: 5
Zugriffe: 445

Re: Freigabe gem. $ 36 Abs. 2 i.V.m: § 295 Abs. 2 InsO

Hallo Uschi, ich werde mich gern hierzu äußern, bin allerdinga gerade so beschäftigt, dass ich um ein wenig Geduld bitten muss. Sorry. ....kleben an der Backe des Schuldners. Hierzu beispielhaft die Entscheidung des BGH vom 20.03.2002, IX ZB §88/02, Psychologenentscheidung. Das ist für die Zwangskon...
von Der Internationale
11.09.19, 12:42
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Freigabe gem. $ 36 Abs. 2 i.V.m: § 295 Abs. 2 InsO
Antworten: 5
Zugriffe: 445

Re: Freigabe gem. $ 36 Abs. 2 i.V.m: § 295 Abs. 2 InsO

Grundsätzlich würde ich mal gern an dem Gericht, wo du berufen wirst Mäuschen spielen. ich habe einfach noch NIE einen IV erlebt, der die Freigabe tatsächlich geprüft hat. Die Freigabe wird von IVs reflexartig vorgenommen, um sich vor Arbeit zu schützen. Dieses Fazit ziehe ich aus der Beobachtung vo...
von Der Internationale
05.09.19, 19:29
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Freigabe gem. $ 36 Abs. 2 i.V.m: § 295 Abs. 2 InsO
Antworten: 5
Zugriffe: 445

Freigabe gem. $ 36 Abs. 2 i.V.m: § 295 Abs. 2 InsO

Nehmen wir einmal fiktiv an, dass a) der insolvente Schuldner das Blaue vom Himmel gelogen hat und b) der IV aufgrund des Geschilderten, die Freigabe der Selbständigkeit vorgenommen hat. Zwei Jahre später - Insolvenz läuft noch - kommen durch diese und jene Tatsachen die Räubergeschichten des Schuld...
von Der Internationale
23.08.19, 12:56
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Unterhaltspflichtige Personen
Antworten: 7
Zugriffe: 480

Re: Unterhaltspflichtige Personen

Ich stimme dir zu, wenn man sein Recht kennt und darauf pocht. Wer aber sagt, die PA erkennt es nicht an, was soll ich machen....

....der sieht doch besser mal in die Gelben Seiten bzw. in ein digitales Pendant.
von Der Internationale
23.08.19, 10:14
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Unfähigkeit reich belohnt
Antworten: 3
Zugriffe: 361

Re: Unfähigkeit reich belohnt

Sorry für die unzureichende Info. Antrag erfolgte in 2013. Vielen Dank für die Beschlüsse BGH vom 23.03.2006, IX ZB 20/05 sowie BGH vom 23.07.2004, IX ZB 255/03. :wink: Juristisch helfen die, ob auch vor Gericht wage ich zu bezweifeln. Und wegen der langen Dauer kann man ja immer den § 196 Abs. 1 In...
von Der Internationale
22.08.19, 16:15
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Unfähigkeit reich belohnt
Antworten: 3
Zugriffe: 361

Unfähigkeit reich belohnt

IV gibt kurz nach Insolvenzeröffnung Selbständigkeit des Schuldners frei. Kurz darauf fragt er beim Schuldner dessen Umsätze aus der Selbständigkeit ab, "damit er den fiktiv zu ermittelnden Zahlbetrag ermitteln kann." :mrgreen: Ihm und dem Insolvenzgericht wird daraufhin mitgeteilt, dass der IV sein...