Die Suche ergab 5170 Treffer

von Zafilutsche
25.10.20, 13:26
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Nicht auseinandergesetzte Erbengemeinschaft und ihre Folgen
Antworten: 8
Zugriffe: 641

Re: Nicht auseinandergesetzte Erbengemeinschaft und ihre Folgen

Leider ist die Aufloesung der oben genannten Erbengemeinschaft seit Jahrzehnten nicht moeglich. Da stelle ich mir immer sofort die Frage: "Warum nicht?" Also welcher Grund spricht beispielsweise gegen z.B. eine Teilungsversteigerung? Was spricht dafür, fragen über die Verwaltung der Erbmasse aufsch...
von Zafilutsche
25.10.20, 02:06
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Nicht auseinandergesetzte Erbengemeinschaft und ihre Folgen
Antworten: 8
Zugriffe: 641

Re: Nicht auseinandergesetzte Erbengemeinschaft und ihre Folgen

Ein paar Jahre später. Zusatzfrage: Dieses Kind will nun ... Wie alt ist dieses Kind? Hm- der Beschreibung nach wächst die Größe der "Erbengemeinschaft" :oops: Um auf die Frage der Folgen (Überschrift) zu kommen: Je größer die Erbengemeinschaft desto mehr verändern sich die Anteile auf die Erbmasse...
von Zafilutsche
24.10.20, 21:55
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Schwerer Verkehrsunfall
Antworten: 6
Zugriffe: 82

Re: Schwerer Verkehrsunfall

Anwaltliche Unterstützung würde ich persönlich auch zu rate ziehen wollen. Nur gäbe es bei einem Personenschaden so unsäglich viele Punkte zu beachten! Ein Anwalt wird i.d.R. eine Akteneinsicht beantragen. (Da gehört das angefertigte Protokoll u.a. auch zu. Genauso wer der Unfallbeteiligte ist und w...
von Zafilutsche
22.10.20, 09:03
Forum: Vereinsrecht / Gemeinnützigkeitsrecht
Thema: Tagesordnung zur Mitgliederversammlung
Antworten: 9
Zugriffe: 174

Re: Tagesordnung zur Mitgliederversammlung

Ich bitte grundsätzlich von strategischen "Beratungen" ... abzusehen. "Beratungen" gibt es hier nicht. Ich bin ausschließlich an allgemeinen und nicht auf spezifische Situationen projizierten juristischen Aspekten interessiert. Was ein Glück, das jeder Interessierte hier seine Meinung äußern darf u...
von Zafilutsche
21.10.20, 16:41
Forum: Vereinsrecht / Gemeinnützigkeitsrecht
Thema: Einladung nicht gem. Satzung
Antworten: 34
Zugriffe: 333

Re: Einladung nicht gem. Satzung

@Testenspitz Woraus schliessen Sie eigentlich das der TE eine Jahreshauptversammlung meint? Ist das nicht egal solange die Satzung hier keine Differenzierung macht? Ja, könnte man denken. Aber aus Erfahrung: Bei den regelmäßig stattfindenden Jahreshauptversammlung konnte ich regelmäßig eine höhere ...
von Zafilutsche
19.10.20, 23:23
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Unterlagen (Rechnungen, Quittungen, Belege) - Aufbewahrung
Antworten: 3
Zugriffe: 79

Re: Unterlagen (Rechnungen, Quittungen, Belege) - Aufbewahrung

--- halte ich im vorliegenden Fall nicht für zielführend, da erheblicher Aufwand entstehen würde und zudem die Vorgaben für ersetzendes Scannen zu beachten wäre (siehe GoBD). Warum die möglichen Risiken nur auf die Finanzverwaltung reduzieren? Die Risiken sind doch vielschichtiger! (z.B. zivilrecht...
von Zafilutsche
19.10.20, 13:29
Forum: Vereinsrecht / Gemeinnützigkeitsrecht
Thema: Einladung nicht gem. Satzung
Antworten: 34
Zugriffe: 333

Re: Einladung nicht gem. Satzung

... Letztlich festgestellt wird der Mangel dann erst vom Gericht. Das Gericht prüft die Prozessvoraussetzungen stets von Amts wegen und lässt einen Klageantrag entweder zu oder lehnt den Antrag ab. :oops: Die Entscheidung trifft das Gericht und hängt m.E. nicht unwesentlich von der Klageschrift/Ant...
von Zafilutsche
18.10.20, 22:46
Forum: Vereinsrecht / Gemeinnützigkeitsrecht
Thema: Einladung nicht gem. Satzung
Antworten: 34
Zugriffe: 333

Re: Einladung nicht gem. Satzung

Ich persönlich würde die Meinung des TE als risikobehaftet einschätzen wollen, weil keine vorhergehende Beschlüsse bekannt sind, und ein versenden von Einladungen nur unter Bekanntgabe von aktuellen Adressen (genauso wie Wohnanschriften) möglich wäre. Aber auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen. Di...
von Zafilutsche
18.10.20, 20:07
Forum: Vereinsrecht / Gemeinnützigkeitsrecht
Thema: Einladung nicht gem. Satzung
Antworten: 34
Zugriffe: 333

Re: Einladung nicht gem. Satzung

Der festgestellte "Formfehler " war ja Ausgangslage dieses Threads und war vom TE nicht in Frage gestellt worden.
von Zafilutsche
17.10.20, 13:54
Forum: Vereinsrecht / Gemeinnützigkeitsrecht
Thema: Einladung nicht gem. Satzung
Antworten: 34
Zugriffe: 333

Re: Einladung nicht gem. Satzung

Kann es sein, dass hier jemand mit allen Mitteln versucht seinen Vereinsrauswurf zu verhindern? Warum denn? @Tastenspitz Ich halte die Frage nach dem "Warum" für sekundär. Auch ob es tatsächlich nur um die Verschiebung eines Beschlusses geht. Vielmehr geht es um Regeln die auch ein Vereinsvorsitzen...
von Zafilutsche
17.10.20, 12:27
Forum: Vereinsrecht / Gemeinnützigkeitsrecht
Thema: Einladung nicht gem. Satzung
Antworten: 34
Zugriffe: 333

Re: Einladung nicht gem. Satzung

Unverzüglich sollte ein Beschluss angefochten werden.
Im Netz hatte ich etwas von max. 4Monate gelesen. Ich weiss aber nicht wie belastbar 4 Monate sind.
Da wird ein Rechtsanwalt konkretere Auskunft erteilen können.
von Zafilutsche
17.10.20, 02:37
Forum: Vereinsrecht / Gemeinnützigkeitsrecht
Thema: Einladung nicht gem. Satzung
Antworten: 34
Zugriffe: 333

Re: Einladung nicht gem. Satzung

Meines Wissens, kann gegen ein Beschluss Rechtsmittel nach § 256 ZPO (Feststellungsklage) eingelegt werden.
Das könnte dazu führen, das ein neuer Beschluss gefasst werden muss, nachdem eine ordnungsgemäße Einladung versendet worden ist.
von Zafilutsche
15.10.20, 14:44
Forum: Mietrecht
Thema: Fragwürdiger "Hinweis" der WBG
Antworten: 4
Zugriffe: 247

Re: Fragwürdiger "Hinweis" der WBG

Das "Kindergarten" Problem würde ich ganz anders angehen. Grundsätzlicher Hinweis: Das mit der besonderen "Hellhörigkeit" in einem älteren Bestandsgebäude wird man als Mieter nicht verändern können. Auch wird man die Einstellung von irgendwelchen Nachbarn niemals ändern können, zumindest wenn diese ...
von Zafilutsche
14.10.20, 16:01
Forum: Medien u. Wettbewerb
Thema: Telefonterror / Werbung
Antworten: 12
Zugriffe: 268

Re: Telefonterror / Werbung

ein Anmeldefehler der Person fast ausgeschlossen Nein. Nicht der Angerufenen hat hier was falsch gemacht sondern irgend ein anderer hat vermutlich diese Telefonnummer irgendwo reingeschrieben. Und diese Quelle gilt es rauszufinden und zu korrigieren. Alias "Don Quijote"? Hm- mir ist mal zu Ohren ge...
von Zafilutsche
13.10.20, 09:05
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Abwesenheitsübersicht ok?
Antworten: 5
Zugriffe: 165

Re: Abwesenheitsübersicht ok?

spannende Frage! Daran kann man gleich die anschließen, ob es eigentlich mit dem Datenschutz vereinbar ist, dass es im Betrieb bekannt ist, in welchem Büro der jeweilige Mitarbeiter sitzt. :engel: und einsehbare Listen gibt es dazu auch noch :shock: Solche Fragen diskutiert man am besten mit dem Ei...