Die Suche ergab 89 Treffer

von kuddelmuddel123
14.08.19, 20:48
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Überlassung E-Bike § 3 Nr 37 EStG
Antworten: 1
Zugriffe: 203

Re: Überlassung E-Bike § 3 Nr 37 EStG

Hallo, in meiner Firma gibt es die Regelung, dass man als Alrbeitnehmer als "Jobrad" maximal 2 Räder gleichzeitig haben darf. Es gibt dann noch einen Betrag, den beide Räder zusammen maximal kosten darf. Daher gehe ich davon aus, dass der Arbeitgeber A seinem MA die gewünschten 2 Räder überlassen ka...
von kuddelmuddel123
05.05.19, 15:44
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Zugewinnausgleich bei eigener Immobilie
Antworten: 15
Zugriffe: 1425

Re: Zugewinnausgleich bei eigener Immobilie

Hallo, relevant ist der Wert des Hauses zum Termin der Eheschließung. Das ist nach einer Modernisierung eher nicht der ehemalige Anschaffungswert, muss jedoch auch nicht der Kaufpreis + Kosten der Renovierung sein. Ich würde was dazwischen vermuten. Wir haben bspw. eine Dachgaube aufs Haus gesetzt u...
von kuddelmuddel123
04.05.19, 17:03
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Zugewinnausgleich bei eigener Immobilie
Antworten: 15
Zugriffe: 1425

Re: Zugewinnausgleich bei eigener Immobilie

Hallo, war die Modernisierung des 2004 erworbenen Hauses denn bei der Eheschließung abgeschlossen? Eheanfangsvermögen der Frau = Haus für 200.00€ Eheanfangsvermögen des Mannes = Haus für 370.000€ und 160.000€ Vermögen oder Haus für 530.000€ (wobei die Rechnung Kaufpreis + Investitionen in Renovierun...
von kuddelmuddel123
02.04.19, 20:45
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Unterhaltspflicht / Pflicht Wohnraumbereitstellung der Elter
Antworten: 12
Zugriffe: 847

Re: Unterhaltspflicht / Pflicht Wohnraumbereitstellung der E

Hallo, ja, also das "Kind" hat jetzt einen Abschluss in einem Lehrberuf. Es will jedoch in diesem Beruf nicht arbeiten - gefällt nicht mehr. Mehr Plan als ab Herbst sich zum 2. Mal im Abi zu ersuchen (jetzt BOS statt FOS), gibt es nicht. Wenn ich die Antworten richtig verstehe, dann hat das "Kind" a...
von kuddelmuddel123
31.03.19, 21:15
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Unterhaltspflicht / Pflicht Wohnraumbereitstellung der Elter
Antworten: 12
Zugriffe: 847

Unterhaltspflicht / Pflicht Wohnraumbereitstellung der Elter

Hallo, Fallbeispiel: Kind ist 23 Jahre alt, hat nach der Realschule die FOS versucht, wurde nicht zur Abi-Prüfung zugelassen. dann Wartezeit, bis es einen Ausbildungsplatz gefunden hat, ca. 1,5 Jahre dann Ausbildung über 3,5 Jahre - zur ersten Prüfung wegen zu vieler Fehltage nicht zugelassen - 1/2 ...
von kuddelmuddel123
11.12.18, 21:45
Forum: Sozialrecht
Thema: Glaukom grüner Star Grad der Behinderung
Antworten: 7
Zugriffe: 440

Re: Glaukom grüner Star Grad der Behinderung

Hallo, ist wirklich der grüne Star gemeint? Dabei gehen die Nervenzellen im Auge kaputt, das Sichtfeld ist eingeschränkt. Die Therapie ist jedoch nicht der Ersatz der Linse im Auge durch eine Kunstlinse. Die Kunstlinse kommt in der Regel beim grauen Star zum Einsatz, weil dabei die Linse eintrübt. M...
von kuddelmuddel123
08.10.18, 16:18
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Handwerkerrechnung und KfW-Förderung
Antworten: 6
Zugriffe: 523

Re: Handwerkerrechnung und KfW-Förderung

Hallo Opa, vielen Dank für das Zitat! Das Beschriebene entspricht dem, was ich im Internet gelesen habe. Im Beispiel dürften also dann auch die 900 Euro Handwerkerkosten nicht mehr geltend gemacht werden. Ich bin allerdings verwundert, dass das Finanzamt hier was abweichendes sagt (also mündlich). W...
von kuddelmuddel123
05.10.18, 23:05
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Handwerkerrechnung und KfW-Förderung
Antworten: 6
Zugriffe: 523

Re: Handwerkerrechnung und KfW-Förderung

Hallo Herta1982, vielen Dank für die Rückmeldung. Ich finde die Logik des Finanzamts ja auch logisch und nachvollziehbar. Das was ich ansonsten jedoch im Internet als Informationen gefunden haben war, dass man im Beispiel auch die 900 Euro dann nicht mehr steuerlich geltend machen dürfte, weil die M...
von kuddelmuddel123
05.10.18, 10:22
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Handwerkerrechnung und KfW-Förderung
Antworten: 6
Zugriffe: 523

Handwerkerrechnung und KfW-Förderung

Hallo zusammen, bei einem selbst genutzten Einfamilienhaus soll die Haustüre erneuert werden. Das gilt als energetische Sanierung und kann über die KfW gefördert werden. Beispiel: Materialkosten 4000€ Lohnkosten 1000€ Die KfW fördert dies (wenn der Antrag passend gestellt wurde) mit 10% der Gesamtsu...
von kuddelmuddel123
04.07.18, 16:05
Forum: Immobilienrecht
Thema: Kündigung Verwaltervertrag vor Ablauf möglich?
Antworten: 2
Zugriffe: 251

Kündigung Verwaltervertrag vor Ablauf möglich?

Hallo, eine WEG überlegt sich, ob sie einen Verwaltervertrag vor Ablauf der aktuellen Bestellung kündigen kann. Der entsprechende Passus im Vertrag könnte so aussehen: II. Abschluß und Beendigung der Verwaltervertrages 1. Der Verwaltervertrag wird fest auf die Dauer der Bestellung des Verwalters gem...
von kuddelmuddel123
20.06.18, 21:27
Forum: Immobilienrecht
Thema: Baum auf WEG-Grundstück fällen
Antworten: 20
Zugriffe: 1229

Re: Baum auf WEG-Grundstück fällen

Hallo, der Apfelbaum stand schon auf dem Grundstück, als die Reihenhäuser und die Tiefgarage vor fast 20 Jahren gebaut wurden. Auch damals war es kein kleiner neu gepflanzter Baum. Er ist auch im Grünflächengestaltungsplan aus der Bauzeit enthalten. Daher würde ich sagen, kein "Schwarzbaum". Ein Eig...
von kuddelmuddel123
19.06.18, 21:10
Forum: Immobilienrecht
Thema: Baum auf WEG-Grundstück fällen
Antworten: 20
Zugriffe: 1229

Baum auf WEG-Grundstück fällen

Hallo, auf dem Grundstück einer WEG steht ein Apfelbaum. Ein Miteigentümer möchte, dass dieser Baum gefällt wird und beantragt dies im Rahmen einer Eigentümerversammlung. Mit welcher Mehrheit muss ein solcher Beschluss getroffen werden? a) Mehrheit der anwesenden Eigentümer b) einstimmig alle anwese...
von kuddelmuddel123
06.04.18, 15:01
Forum: Immobilienrecht
Thema: Entlastung des Verwalters oder Alternative dazu?
Antworten: 1
Zugriffe: 220

Entlastung des Verwalters oder Alternative dazu?

Hallo, in einer WEG stellt der Beirat bei der Rechnungsprüfung fest, dass der Grund einer Abbuchung durch den Stromanbieter vom WEG-Konto nicht durch einen Beleg nachgewiesen werden kann. Der Beirat fordert den Verwalter auf, den Grund der Abbuchung zu klären und zu belegen. Dies erfolgt innerhalb v...
von kuddelmuddel123
17.01.18, 22:31
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Wechsel der Kfz-Versicherung
Antworten: 3
Zugriffe: 464

Re: Wechsel der Kfz-Versicherung

Hallo, ich habe mal in meinen Bedingungen der Kfz-Versicherung nachgelesen. Dort heißt es: Rabattschutz – ein Schaden ist frei Haben Sie mit uns für Ihren Pkw zum Zeitpunkt des Schadenfalls Rabattschutz vereinbart, ist in der Kfz-Haftpflichtversicherung und in der Vollkasko je ein belastender Schade...
von kuddelmuddel123
27.06.17, 21:40
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Rückzahlungsvereinbarung
Antworten: 4
Zugriffe: 1197

Re: Rückzahlungsvereinbarung

Hallo, danke für die vielen Rückmeldungen. Die Fortbildung soll insgesamt 1900 Euro kosten - davon trägt der AG 1000 Euro und der AN 900 Euro. Sie soll einen vom Job her von einer Kinderpflegerin zu einer pädagogischen Fachkraft weiterbilden. Wenn man danach bei einem ggfs. anderen AG arbeitet könnt...