Die Suche ergab 1043 Treffer

von Stefanie145
30.03.21, 22:00
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Dauer der Krankenversicherung
Antworten: 7
Zugriffe: 781

Re: Dauer der Krankenversicherung

Neben den bereits genannten Beispielen gäbe es noch den unbezahlten Urlaub. Bei einem unbezahlten Urlaub endet das Beschäftigungsverhältnis sozialversicherungsrechtlich erst nach einem Monat, dies hätte für den sv-pflichtigen Arbeitnehmer die Folge, dass er während eines unbezahlten Urlaubs von unte...
von Stefanie145
26.03.21, 18:33
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Von PKV zurück in die GKV
Antworten: 25
Zugriffe: 890

Re: Von PKV zurück in die GKV

Hallo, in § 5 Abs. 5 SGB V heißt es Nach Absatz 1 Nr. 1 oder 5 bis 12 ist nicht versicherungspflichtig, wer hauptberuflich selbständig erwerbstätig ist. Bei Personen, die im Zusammenhang mit ihrer selbständigen Erwerbstätigkeit regelmäßig mindestens einen Arbeitnehmer mehr als geringfügig beschäftig...
von Stefanie145
16.03.21, 06:51
Forum: Insolvenzrecht
Thema: Länge des INSOVerfahrens in der Regelinsolvenz
Antworten: 13
Zugriffe: 1046

Re: Länge des INSOVerfahrens in der Regelinsolvenz

Ich kann mir nicht vorstellen, dass angefochtene Sozialversicherungsbeiträge als unerlaubte Handlung eingetragen worden sind. Falls eine Krankenkasse dies trotzdem gemacht hat, hätte der Schuldner hier mit seinem Widerspruch wohl Erfolg. Es fehlt in diesen Fällen ja an der unerlaubten Handlung, der ...
von Stefanie145
15.02.21, 06:24
Forum: Sozialrecht
Thema: Zwangswechsel in gesetzliche KV nach Elternzeit?
Antworten: 9
Zugriffe: 603

Re: Zwangswechsel in gesetzliche KV nach Elternzeit?

Der Arbeitgeber wird also zum Beginn der Elternzeit bei gesetzlich Pflichtversicherten eine Abmeldung erstatten Nein, der Arbeitgeber meldet bei Beginn der Elternzeit nicht ab. Bei Beginn der Elternzeit wird durch den Arbeitgeber eine Unterbrechungsmeldung erstellt; die Pflichtversicherung über das...
von Stefanie145
14.02.21, 21:55
Forum: Sozialrecht
Thema: Zwangswechsel in gesetzliche KV nach Elternzeit?
Antworten: 9
Zugriffe: 603

Re: Zwangswechsel in gesetzliche KV nach Elternzeit?

Hallo, während der Elternzeit wird angenommen, dass man weiter das bisherige Arbeitsentgelt erzielt. Nur durch die Elternzeit kann keine Versicherungspflicht eintreten. Wer vor der Elternzeit Versicherungsfrei ist bleibt auch während er Elternzeit Versicherungsfrei, es sei denn, während der Elternze...
von Stefanie145
14.02.21, 07:20
Forum: Sozialrecht
Thema: Haben Bezieher der Sozialhilfe Anspruch auf einen Zuschuss für FFP2 - Masken?
Antworten: 3
Zugriffe: 420

Re: Haben Bezieher der Sozialhilfe Anspruch auf einen Zuschuss für FFP2 - Masken?

Hallo,

Bezieher der Grundsicherung im Alter dürften ja schon über 60 Jahre alt sein. Somit haben diese bzw. erhalten diese in den nächsten Tagen von ihrer Krankenkasse 2 Gutscheine über je 6 FFP2-Masken mit einer Eigenbeteiligung von 2 € je Gutschein der in allen Apotheken eingelöst werden kann.
von Stefanie145
05.02.21, 13:42
Forum: Sozialrecht
Thema: Fr3eiwillig gesetzlich versichert - Rückkehr in die Pflichtversicherung
Antworten: 2
Zugriffe: 495

Re: Fr3eiwillig gesetzlich versichert - Rückkehr in die Pflichtversicherung

Wenn J ein monatliches sozialversicherungspflichtiges Arbeitsentgelt zwischen der Grenze zum Minijob (450,01 €) und der Jahresarbeitsentgeltgrenze hat, kann sie nicht freiwillig in die Versicherungspflicht wechseln sondern sie muss in die Versicherungspflicht wechseln (sofern alle anderen Voraussetz...
von Stefanie145
03.02.21, 17:35
Forum: Sozialrecht
Thema: Freiwillig gesetzlich versichert versus pflichtversichert
Antworten: 6
Zugriffe: 450

Re: Freiwillig gesetzlich versichert versus pflichtversichert

Hallo, dies hängt mit dem unterschiedlichen Status zusammen. Für die Pflichtversicherten Arbeitnehmer sind nur das Arbeitsentgelt, die gesetzliche Rente (Inland oder Ausland), eine vergleichbare Einnahme (Versorgungsbezug) oder Arbeitseinkommen neben einer Rente beitragspflichtig. Für den freiwillig...
von Stefanie145
28.01.21, 17:50
Forum: Sozialrecht
Thema: Zusatzbeitrag und Sonderkündigungsrecht bei verspäteter Information
Antworten: 2
Zugriffe: 420

Re: Zusatzbeitrag und Sonderkündigungsrecht bei verspäteter Information

Hallo, weder noch. Durch die neu gewählte Krankenkasse ist die entsprechende Meldung an die alte Krankenkasse abzusetzen. Die Kündigungsfrist von 2 Monaten ist auch bei der Sonderkündigung wegen der Einführung des Zusatzbeitrags einzuhalten. Sofern noch heute bzw. Eingang Morgen bei einer neuen Kran...
von Stefanie145
21.01.21, 17:36
Forum: Sozialrecht
Thema: Krankenkasse privatversichert im Notlagentarif >> Wechsel und akzeptiert in gesetzlicher Krankenversicherung
Antworten: 8
Zugriffe: 862

Re: Krankenkasse privatversichert im Notlagentarif >> Wechsel und akzeptiert in gesetzlicher Krankenversicherung

Ich kenne das so, dass man die Selbstständigkeit komplett aufgeben muss, um in die GKV wechseln zu können (und unter 55 Jahre sein muss). In diesem Fall werden ja wohl die Selbstständigkeit und der Teilzeitangestelltenjob parallel zueinander ausgeführt. Wäre mir neu, dass bei dieser Konstallation e...
von Stefanie145
21.01.21, 17:14
Forum: Sozialrecht
Thema: Krankenkasse privatversichert im Notlagentarif >> Wechsel und akzeptiert in gesetzlicher Krankenversicherung
Antworten: 8
Zugriffe: 862

Re: Krankenkasse privatversichert im Notlagentarif >> Wechsel und akzeptiert in gesetzlicher Krankenversicherung

Hallo, ich finde das ganze auch irgendwie verwirrend, bei einer kurzfristigen Beschäftigung wir keine Versicherungspflicht ausgelöst und auch keine Anmeldung bei einer gesetzlichen Krankenkasse vorgenommen. Um eine Mitgliedsbescheinigung auszustellen, müsste die Krankenkasse an sich die Mitgliedscha...
von Stefanie145
19.01.21, 06:41
Forum: Sozialrecht
Thema: Krankenversicherung bei Home-Office in Deutschland und Arbeitgeber im Ausland
Antworten: 10
Zugriffe: 698

Re: Krankenversicherung bei Home-Office in Deutschland und Arbeitgeber im Ausland

Hallo, hilfreich bei den Fragen ist mit Sicherheit die Internetseite der DVKA . Auf die Schnelle habe ich dort gerade keine Lösung gefunden, für den Fall, dass die Arbeit an einem Tag im Monat im Ausland getätigt wird. Während der Corona-Pandemie gilt bei vorübergehender Arbeit in Deutschland von zu...
von Stefanie145
29.12.20, 17:52
Forum: Sozialrecht
Thema: Wechsel Krankenkasse für Rentner
Antworten: 3
Zugriffe: 487

Re: Wechsel Krankenkasse für Rentner

Hallo, beim Wechsel der Krankenkasse wird sich die neue Krankenkasse die Rentendaten bei der alten Krankenkasse anfordern. Wenn die Vorversicherungszeit für die KVdR erfüllt ist, wird dies entsprechend mitgeteilt und der Rentner wird auch bei der neuen Krankenkasse in der KVdR versichert. Ähnlich is...
von Stefanie145
19.12.20, 08:20
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Unterschiedliche MwSt-Berechnung bei Hausbau rechtens?
Antworten: 3
Zugriffe: 326

Re: Unterschiedliche MwSt-Berechnung bei Hausbau rechtens?

Hallo, da ich eine Renovierung plante und es nicht sicher war, ob diese noch in diesem Jahr durch den Handwerker realisiert werden kann (Zeit), hatte eine Bekannte (Steuerfachangestellte) mir die Gültigkeit des jeweiligen Steuersatzes so erklärt, dass es nach dem Zeitpunkt der jeweiligen Leistungser...
von Stefanie145
17.12.20, 13:03
Forum: Sozialrecht
Thema: Sabbatical und Krankenkasse Beitrag
Antworten: 25
Zugriffe: 693

Re: Sabbatical und Krankenkasse Beitrag

Wieso die freiwillig versicherten Arbeitnehmern an einigen Stellen (nicht nur bei unbezahlten Urlaub) gegenüber Pflichtversicherten Arbeitnehmern benachteiligt werden, frage ich und meine Kollegen uns auch schon seit über 10 Jahren. Wenn wir einen solchen Fall bearbeiten, fragen wir uns auch immer w...