Die Suche ergab 192 Treffer

von AlBundy
18.02.19, 18:52
Forum: Sozialrecht
Thema: Krankengeld 546 Tage seltsam berechnet
Antworten: 5
Zugriffe: 391

Re: Krankengeld 546 Tage seltsam berechnet

Ich kann dazu nur sagen, unsere Software (Paisy) berechnet das bei korrekter Erfassung taggenau. Früher vor der Digitalisierung, quasi in der Steinzeit gab es hier auch Fristentafeln, da konnte man die Fristen für 42. / 182. / 546. Tag manuell ablesen. Probleme machen die Krankenkassen immer, wenn k...
von AlBundy
18.02.19, 13:54
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Laufveranstaltung ohne zu bezahlen
Antworten: 34
Zugriffe: 1307

Re: Laufveranstaltung ohne zu bezahlen

Vermutlich passiert da gar nix, weil viele Läufer gerade im Winter ihre Startnummer unter einer Laufjacke versteckt haben, oder auch im Sommer an der Hose/T-Shirt nach hinten gerichtet hängen haben, so dass gar kein Streckenposten die Nummer sehen wird - geschweige sich denn dafür interessiert. Im Z...
von AlBundy
29.01.19, 11:16
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Strafbefehl bezahlt und munter weitermachen
Antworten: 13
Zugriffe: 494

Re: Strafbefehl bezahlt und munter weitermachen

Ja, danke, meine Frage ging ja dahin, wenn ich jetzt bei der Staatsanwaltschaft anrufen würde, ob die wieder die Ermittlungen aufnimmt - ist wahrscheinlich vom Einzelfall abhängig, oder ob man wieder den ganzen Weg von vorne (Anzeige bei der Polizei) gehen müsste... Zumal ich selber die erste Anzeig...
von AlBundy
29.01.19, 10:59
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Strafbefehl bezahlt und munter weitermachen
Antworten: 13
Zugriffe: 494

Re: Strafbefehl bezahlt und munter weitermachen

Ja danke, ich selber bin auf den Filmen gar nicht zu sehen. Die Internetmusikbörse löscht diese Filme trotz der Tatsache nicht, dass die Personen nicht darauf zu sehen sein möchten (sie sind verfremdet, aber dies spielte ja auch beim ersten Strafbefehl keine Rolle). Was "wir" erreichen möchten, dass...
von AlBundy
29.01.19, 10:39
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Strafbefehl bezahlt und munter weitermachen
Antworten: 13
Zugriffe: 494

Re: Strafbefehl bezahlt und munter weitermachen

Sorry, ich dachte, ich hätte es einigermaßen eindeutig formuliert. Diese Menschen stehen als Produktwerber in Supermärkten und werben für Produkte, bieten Verköstigungen an, etc. - Person A geht dann mit seiner Kamera dahin und stellt Ihnen dumme Fragen und macht sich hinterher bei Internetmusikbörs...
von AlBundy
29.01.19, 10:14
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Strafbefehl bezahlt und munter weitermachen
Antworten: 13
Zugriffe: 494

Strafbefehl bezahlt und munter weitermachen

Person A erhält einen Strafbefehl wg. Verstoß gg. das Urheberrechtsgesetz, weil er gerne in der Öffentlichkeit auftritt und andere Leute, die beispielsweise in Supermärkten Werbung machen filmt und diese Filme dann verfremdet bei Internetmusikbörse [Name geändert] einstellt. Beispielsweise kommt da ...
von AlBundy
18.10.18, 10:32
Forum: Versicherungsrecht
Thema: RSV außergerichtliche Kosten
Antworten: 2
Zugriffe: 325

RSV außergerichtliche Kosten

Verbraucher A hat ein Problem mit Werkstatt B und geht zu RA C. A fragt seinen RA C, ob außer der Selbstbeteiligung für die RSV Kosten anfallen können. Der RA verneint und meint mit der geringen Selbstbeteiligung seien die Kosten doch überschaubar und das Risiko gering. Nach einigem hin-und her, ist...
von AlBundy
10.06.15, 12:15
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Bilder lokale Sportveranstaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 1129

Re: Bilder lokale Sportveranstaltung

Vielen Dank für Eure Einschätzung, die sich mit meiner nahezu deckt. Vor kurzem hatte ich gelesen, dass bei öffentlichen Sportveranstaltungen fotografiert werden darf, was das Zeug hält. Wer nicht auf den Bildern sein möchte, muss Zuhause bleiben. Dem spricht entgegen , dass es Hausrechte und Verwer...
von AlBundy
06.06.15, 22:23
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Bilder lokale Sportveranstaltung
Antworten: 13
Zugriffe: 1129

Bilder lokale Sportveranstaltung

Hobbyfotograf A macht bei Sonntagsspaziergang am Sportgelände Fotos vom zufällig beobachteten Amateue-Spiel Meisterschaftsfavorit Wursthausen 1 - Favorit Auswärts 2. Die Fotos werden im Vorbeigehen über den Zaun geschossen. Die Bilder sind gut/schön; Fotograf veröffentlicht auf der lokalen Internetp...
von AlBundy
04.01.14, 18:30
Forum: Hotel- u. Gaststättenrecht
Thema: Tablett falsch an Gast übergeben???
Antworten: 13
Zugriffe: 5468

Re: Tablett falsch an Gast übergeben???

Nun mag es Wirte geben, die von sich aus sagen - mein Fehler... Andere Wirte machen nie Fehler oder sagen halt der Gast ist schuld, wie immer (allerdings kommt der ein oder andere dann halt auch nicht wieder...).... Da kann man als "Gast" halt schnell verlassen sein, aber ich wollte auch nur wissen,...
von AlBundy
04.01.14, 17:31
Forum: Hotel- u. Gaststättenrecht
Thema: Tablett falsch an Gast übergeben???
Antworten: 13
Zugriffe: 5468

Re: Tablett falsch an Gast übergeben???

Im Prinzip ja, aber als die Getränke am Umfallen waren, hatte bereits der Gast das Tablett übernommen....

Das könnte ja jedem passieren, ich gebe Ihnen ein Tablett mit umfallenden Getränken, Sie können es nicht mehr halten, dahinter steht Liz Taylor und kassiert ab...
von AlBundy
04.01.14, 17:27
Forum: Hotel- u. Gaststättenrecht
Thema: Tablett falsch an Gast übergeben???
Antworten: 13
Zugriffe: 5468

Re: Tablett falsch an Gast übergeben???

Die Getränke sind bei der Übergabe Wirt auf Gast gekippt, wie ich oben bereits schrieb, für den Wasserfilm und das Anschucken durch das Neigen des Tabletts kann ja der Gast nichts, geehrter webelch!
von AlBundy
04.01.14, 17:24
Forum: Hotel- u. Gaststättenrecht
Thema: Tablett falsch an Gast übergeben???
Antworten: 13
Zugriffe: 5468

Re: Tablett falsch an Gast übergeben???

in vergleichbarer Situation Ein Kunde kippt dem anderen seine Getränke über die Klamotten und die BetriebsHP des Wirts haftet? Interessant.... Das ist ja die Frage, ob der Wirt hier z.B. Nicht sogar die Hauptschuld trägt. Auf der anderen Seite könnte es gut sein, dass man in Zukunft nur noch nackt ...
von AlBundy
04.01.14, 17:17
Forum: Hotel- u. Gaststättenrecht
Thema: Tablett falsch an Gast übergeben???
Antworten: 13
Zugriffe: 5468

Re: Tablett falsch an Gast übergeben???

Was ich vergessen hatte war, dass wohl ein Wasserfilm auf dem Tablett sein Übriges dazu gab, dass alles ins Rutschen geriet... @Gammaflyer: Sie als Wirt oder Sie als Gast haben alles ersetzt bekommen? Ich habe die etwas abseits sitzende Dame auch nach dem Essen nochmal gefragt :"Nee, alles in Ordnun...