Die Suche ergab 6 Treffer

von nightwish1000
20.05.13, 18:55
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Rechte an Fotos
Antworten: 13
Zugriffe: 764

Re: Rechte an Fotos

Deshalb hat er wohl auch ergänzend "bzw. den Usern" eingefügt. Erklärungen, wer Rechte an wem oder was hat, helfen mir leider auch nicht wirklich weiter, solange sie nicht mit praktischen Vorschlägen verbunden sind. Handelt also der Betreiber rechtens, wenn er sagt, dass durch eine Schnittstelle, di...
von nightwish1000
20.05.13, 17:03
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Rechte an Fotos
Antworten: 13
Zugriffe: 764

Re: Rechte an Fotos

Ich habe mich mittlerweile schlau gemacht und erfahren, dass es Webdienste gibt, die sich auf das Erstellen von Mosaikpostern anhand von Fotos von (...) spezialisiert haben. In seinen AGB merkt dieser Webdienst dazu folgendes an: "Die Bilddaten – beispielsweise die Profilbilder der (...) - werden di...
von nightwish1000
20.05.13, 01:49
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Rechte an Fotos
Antworten: 13
Zugriffe: 764

Re: Rechte an Fotos

Wie bereits im Eingangspost beschrieben, würden nur Fotos von Mitgliedern verwendet, die ausdrücklich einverstanden sind. Die Frage ist jetzt, reicht ein Einverständnis der Nutzer der Fotos und eine Erklärung, dass sie die Rechte daran besitzen aus, um den Gruppeninhaber, der die Fotos weiter verwen...
von nightwish1000
19.05.13, 23:52
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Rechte an Fotos
Antworten: 13
Zugriffe: 764

Re: Rechte an Fotos

Lösungsvorschläge bitte, wenn möglich!
von nightwish1000
19.05.13, 23:40
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Rechte an Fotos
Antworten: 13
Zugriffe: 764

Rechte an Fotos

Hallo, folgende Frage: Angenommen eine Person führt eine Social-Network-Portal [Name geändert] mit mehreren tausend Mitgliedern. Mit den Fotos dieser Mitglieder -sofern diese ausdrücklich damit einverstanden sind - will der Gruppeninhaber ein Mosaik-Poster kreieren und dieses dann unter den Mitglied...
von nightwish1000
18.01.09, 19:25
Forum: Ausland: Steuer und Immobilien
Thema: Abmeldung des deutschen Wohnsitzes
Antworten: 2
Zugriffe: 3002

Abmeldung des deutschen Wohnsitzes

Hallo, würde mich über Kommentare zu folgendem Fall sehr freuen: X lebt seit 5 Jahren in Frankreich, hat es aber versäumt sich in Deutschland abzumelden. Dies will er jetzt endlich nachholen, da er von einer Strafe bei nicht Abmeldung gehört hat und weil er beabsichtigt, die französische Staatsbürge...