Die Suche ergab 35 Treffer

von cellocgn
09.11.13, 13:00
Forum: Gesellschafts- u. Handelsrecht
Thema: Haftungsfrage Freelance
Antworten: 2
Zugriffe: 4330

Haftungsfrage Freelance

Hallo zusammen, mal eine Frage zur Haftungseinschränkung im Freelance Bereich. Wenn man als Pilot mit Gewerbeanmeldung Werkflüge ( nicht gewerblich )gegen Rechnung durchführt, bei denen das Flugzeug durch den Halter CSL versichert ist, macht es hier Sinn die Haftung als PF/PIC durch Wahl der Unterne...
von cellocgn
01.10.12, 15:08
Forum: Versicherungsrecht
Thema: Schaden an von Dritten angemieteten Mietwagen
Antworten: 1
Zugriffe: 182

Schaden an von Dritten angemieteten Mietwagen

Hallo zusammen, angenommen folgendes Szenario: A fährt im Mietwagen von B mit. B parkt das Fahrzeug und verlässt es um in einem Hotel einzuchecken, derweil bleibt A im Fahrzeug. Nun entscheidet sich A für eine Zigarette das Fahrzeug zu verlassen. Der Schlüssel steckt noch im Zündschloss. A schliesst...
von cellocgn
18.06.12, 22:18
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Änderung der Lohnsteuerklasse bei Selbständigkeit
Antworten: 2
Zugriffe: 256

Änderung der Lohnsteuerklasse bei Selbständigkeit

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu folgendem Sachverhalt: a)Einkommen aus Übergangsgebührnissen der BW zu versteuern nach LSK 1 ( kein Soldat mehr, zur Zeit nicht erwerbstätig ) b) geplante Selbständigkeit während Bezug der Übergangsgebührnisse. Geplante Einnahmen >17500€. Rutsche ich hier durch...
von cellocgn
03.01.12, 17:00
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Rechnung für Fernabsatzgeschäft trotz Mangel voll begleichen
Antworten: 1
Zugriffe: 171

Rechnung für Fernabsatzgeschäft trotz Mangel voll begleichen

Hi, sollte man die Rechnung für eine gelieferte Ware ( Onlinekauf ) trotz Mängeln an selbiger voll begleichen ? Die Beseitigung des Mangels erfolgt durch Ersatzlieferung, welche jedoch noch nicht vollständig eingetroffen ist. Somit ist der Mangel zum jetzigem Zeitpunkt noch vorhanden. Wie verfährt m...
von cellocgn
17.12.11, 11:01
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Reklamation Rückversand
Antworten: 9
Zugriffe: 1487

Re: Reklamation Rückversand

Im Grunde geht es darum wer das Versandrisiko in diesem Fall hat. Der Käufer verlangte ja die Rücksendung im Rahmen der Nacherfüllung,auf seine Kosten, ausgelegt vom Käufer,ausdrücklich per Warensendung. Für diese Versandart kann der Versand ja nur mittels Zeugen nachgewiesen werden, da ein Einliefe...
von cellocgn
17.12.11, 09:05
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Reklamation Rückversand
Antworten: 9
Zugriffe: 1487

Re: Reklamation Rückversand

spraadhans hat geschrieben:Beim freundlichen Anwalt um die Ecke und mit Abstrichen auch bei einer Verbraucherzentrale.
Danke für die äußerst qualifizierte Antwort, hat mir sehr weitergeholfen, wäre ich gar nicht drauf gekommen. Dachte eher an eine rechtl. Grundlage zur Vorrecherche...
von cellocgn
16.12.11, 23:57
Forum: Mietrecht
Thema: Nebenkostenabrechnung 2010 mit Grundsteueranteil 2009
Antworten: 9
Zugriffe: 1270

Re: Nebenkostenabrechnung 2010 mit Grundsteueranteil 2009

es geht um die Abrechnung, Eingang 12/2011, für das Jahr 2010.Dort wurde halt die Grundsteuer für 2009 und 2010 veranlagt. In der Abrechnung für 2009, Eingang 12/2010 wurde keine Grundsteuer veranlagt. Aufgeführt ist diese als Nachveranlagung für das Jahr 2009 in der aktuellen Abrechnung für das Jah...
von cellocgn
16.12.11, 19:26
Forum: Mietrecht
Thema: Nebenkostenabrechnung 2010 mit Grundsteueranteil 2009
Antworten: 9
Zugriffe: 1270

Nebenkostenabrechnung 2010 mit Grundsteueranteil 2009

Hallo, angenommen die aktuell erhaltene Nebenkostenabrechnung für 2010 beinhaltet den kompletten Grundsteueranteil für 2009, wäre dies rechtens ? Ebenso wird nach Vermieterwechsel nun Wasser qm abhängig abgerechnet anstatt wie im Vertrag vereinbart nach Verbrauch bzw. nach Verursachung ? Hat man hie...
von cellocgn
16.12.11, 19:17
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Reklamation Rückversand
Antworten: 9
Zugriffe: 1487

Re: Reklamation Rückversand

Danke für die Ausführungen.Der Vorfall liegt außerhalb der Widerufsfrist. Der Warenwert ist mit 15€ als gering zu bezeichnen. Geht hierbei jedoch um das Prinzip. Der Verkäufer versucht anscheinend, ja die Sache auf sich beruhen zu lassen. Da die Meinungen ja hier unterschiedlich sind, wo kann ich hi...
von cellocgn
14.12.11, 16:09
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Reklamation Rückversand
Antworten: 9
Zugriffe: 1487

Reklamation Rückversand

Hallo, angenommen man hat online etwas gekauft. Nun weist der erworbene Artikel einen Mangel auf. Diesen reklamiert man und wird diesbezgl. vom Verkäufer aufgefordert den Artikel per Warensendung einzusenden. Nun erklärt der Verkäufer auf Nachfrage 2 Wochen später das kein Artikel eingegangen sei. D...
von cellocgn
29.11.11, 17:52
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Verhalten des Richters während Verhandlung
Antworten: 8
Zugriffe: 490

Re: Verhalten des Richters während Verhandlung

es war ja keine gänzlich andere Aussage sondern nur ein anderer zeitlicher Ablauf. Bsp. 1 Aussage C schlug B mit Flasche dann kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen A und B wobei A angefangen hat. Nun Aussage vor Gericht: A schlug B dann schlug C mit Flasche auf B. Naja ziemlich ko...
von cellocgn
29.11.11, 17:38
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Verhalten des Richters während Verhandlung
Antworten: 8
Zugriffe: 490

Re: Verhalten des Richters während Verhandlung

die Abweichung bezog sich auf das Hauptgeschehen, jedoch nicht darauf wer angefangen hat ( KV ), dies wurde in Übereinstimmung mit der Aussage bei der Polizei getroffen. Es wurde auch gesagt das das Ereignis schon lang zurück liegt und man sich an bestimmte Details nicht mehr genau erinnern kann.
von cellocgn
29.11.11, 17:19
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Verhalten des Richters während Verhandlung
Antworten: 8
Zugriffe: 490

Re: Verhalten des Richters während Verhandlung

sollte er solche Vermutungen nicht für sich behalten ? Letztendlich hat er ja eine Aussage getroffen die den Zeugen vor den Anwesenden herabgewürdigt hat ( als Lügner ), ohne das dies erweislich wahr war. Es kann ja auch durchaus sein das ein Fehler in der Aktenlage besteht oder das der Zeuge den Ab...
von cellocgn
29.11.11, 17:04
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Verhalten des Richters während Verhandlung
Antworten: 8
Zugriffe: 490

Verhalten des Richters während Verhandlung

Hallo, angenommen man wird als Zeuge in einer Verhandlung durch den Richter vernommen. Die Aussage die man vor Gericht trifft weicht in einem Punkt von der Aussage ab, die man 8 Monate zuvor bei der Vernehmung durch die Polizei getroffen hat. Nun wird dies vom Richter moniert und er trifft die Aussa...
von cellocgn
08.07.11, 14:50
Forum: Mietrecht
Thema: Wohnrecht
Antworten: 2
Zugriffe: 251

Wohnrecht

Hallo, angenommen A ist Eigentümer eines Hauses. Nun wohnt im Haus von A der Vater von A und dessen Lebensgefährtin B die beide im Haus von A gemeldet sind . Es besteht kein Mietvertrag. A ist nicht Bewohner des Hauses sondern eben nur Eigentümer. A wünscht das B bei seinen Besuchen oder zu irgendwe...