Die Suche ergab 23 Treffer

von juliette
18.08.17, 13:18
Forum: Arbeitsrecht
Thema: "pro rata temporis"-Klausel
Antworten: 11
Zugriffe: 1334

Re: "pro rata temporis"-Klausel

Ja, das weiß ich doch und es liegt mir fern, diese Regel zu missachten. Nur, ich verstehe nicht, worin mein Regelverstoß im originären Beitrag bestand?! Und eine Antwort auf diese Frage bezüglich des Regelverstosses, den ich mir - wo auch immer - erlaubt haben muss, stellt ja keine Rechtsberatung da...
von juliette
18.08.17, 13:17
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Nachfrage zu Hinweis der Moderation
Antworten: 6
Zugriffe: 576

Re: Nachfrage zu Hinweis der Moderation

Also, um nicht den Eindruck zu erwecken, dass ich mir keine Gedanken mache, habe ich die Forumsregeln nochmals gründlich studiert und habe echt nichts gefunden, gegen das ich verstossen haben könnte. Oder ist es etwa so, dass JEDEM Forumsbeitrag automatisiert diese Nachricht folgt? Das wäre zumindes...
von juliette
18.08.17, 12:45
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Nachfrage zu Hinweis der Moderation
Antworten: 6
Zugriffe: 576

Re: Nachfrage zu Hinweis der Moderation

Der Fehler wird darin liegen ob eine gewisse Formulierung Das deutet auf einen konkreten Fall hin. Das habe ich jedoch nicht in meinem ursprünglichen Post geschrieben, sondern nur hier bei meiner Nachfrage im Support-Unterforum. Ich kann wirklich nicht erkennen, wo ich den Fall individualisiert hab...
von juliette
18.08.17, 12:39
Forum: Arbeitsrecht
Thema: "pro rata temporis"-Klausel
Antworten: 11
Zugriffe: 1334

Re: "pro rata temporis"-Klausel

Diese Antwort geht an meiner Frage vorbei.
von juliette
18.08.17, 12:33
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Nachfrage zu Hinweis der Moderation
Antworten: 6
Zugriffe: 576

Re: Nachfrage zu Hinweis der Moderation

Hallo Moderatoren! Keineswegs wollte ich Euch zum Korrekturleser degradieren und überdies bin ich ein großer Freund davon, Forumsregeln nicht nur zur verstehen, sondern sie auch einzuhalten. Aber - wie von der Forumsmoderation selbst angeregt - gemäß des Hinweises, Nachfragen im entsprechenden Unter...
von juliette
18.08.17, 08:57
Forum: Mitgliederinformationen u. Support
Thema: Nachfrage zu Hinweis der Moderation
Antworten: 6
Zugriffe: 576

Nachfrage zu Hinweis der Moderation

Hallo Support-Team! Ich habe eine folgende Frage im Forum Arbeitsrecht zum Thema "pro rata temporis"-Klausel gestellt: Zum Thema im Betreff habe ich bereits das www und die Forensuche bemüht. Es ist zwar einiges zu finden, jedoch bin ich mir dennoch nicht sicher, ob die folgende AV-Regelung zum Urla...
von juliette
18.08.17, 08:33
Forum: Arbeitsrecht
Thema: "pro rata temporis"-Klausel
Antworten: 11
Zugriffe: 1334

"pro rata temporis"-Klausel

Hallo liebe Forengemeinde! Zum Thema im Betreff habe ich bereits das www und die Forensuche bemüht. Es ist zwar einiges zu finden, jedoch bin ich mir dennoch nicht sicher, ob die folgende AV-Regelung zum Urlaub eine wirksame "pro rata temporis"-Klausel darstellt: "Der Urlaubsanspruch beträgt 24 Tage...
von juliette
20.03.16, 14:57
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Strafanzeige nach Aufzeichnen eines privaten Telefonats?
Antworten: 9
Zugriffe: 846

Re: Strafanzeige nach Aufzeichnen eines privaten Telefonats?

Ok, dann danke ich umso mehr für diese Einschatzung.
Hach ...
von juliette
20.03.16, 14:40
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Strafanzeige nach Aufzeichnen eines privaten Telefonats?
Antworten: 9
Zugriffe: 846

Re: Strafanzeige nach Aufzeichnen eines privaten Telefonats?

Ironisch oder ernst gemeint?

Ich würde hier keine Fragen stellen, wenn ich nicht Laie wäre.
Für ernstgemeinte Antworten - oder solche, die ich als solches ausmachen kann - wäre ich daher dankbar.
von juliette
20.03.16, 13:59
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Strafanzeige nach Aufzeichnen eines privaten Telefonats?
Antworten: 9
Zugriffe: 846

Re: Strafanzeige nach Aufzeichnen eines privaten Telefonats?

Ja, das mag möglicherweise so sein. Der Grund, warum ich überhaupt dieses Szenario anbringe, ist der, dass ich mir relativ sicher bin, dass die (mögliche) Einstellung der (möglichen) Strafanzeige durch den Geschädigten (möglicherweise) eine Siegessicherheit des "Täters" heraufbeschwören könne, er ha...
von juliette
20.03.16, 12:16
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Strafanzeige nach Aufzeichnen eines privaten Telefonats?
Antworten: 9
Zugriffe: 846

Re: Strafanzeige nach Aufzeichnen eines privaten Telefonats?

Hallo @SusanneBerlin! Zunächst einmal dankeschön für die Antwort. Was ist denn das Ziel, was soll erreicht werden, was erhofft man sich von einem Vorgehen gegen den Gesprächaufnehmer? Es fällt schwer zu erklären, zumal es ja nichts ist, was zum Beispiel gegen Geld(ersatz) entschädigt werden könnte. ...
von juliette
19.03.16, 10:20
Forum: Strafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
Thema: Strafanzeige nach Aufzeichnen eines privaten Telefonats?
Antworten: 9
Zugriffe: 846

Strafanzeige nach Aufzeichnen eines privaten Telefonats?

Guten Morgen Forengemeinde! Folgende Fragestellung: Eine Person wurde bei einem privatem Telefonat ohne Einverständnis aufgenommen. Dies wurde durch Dritte schriftlich bestätigt. Würde eine Strafanzeige aller Voraussicht nach - in Ermangelung öffentlichen Interesses - eingestellt werden? Sollte eine...
von juliette
12.10.12, 08:10
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Versäumnisurteil und Zinsen für Schmerzensgeld
Antworten: 5
Zugriffe: 1440

Re: Versäumnisurteil und Zinsen für Schmerzensgeld

Guten Morgen!

Es ist korrekt. Am 26.6.2012 wurde dem Beklagten die Klageschrift zugestellt.
Vielen Dank für die hilfreichen Antworten!

Grüße und einen schönen Tag,

juliette
von juliette
10.10.12, 22:36
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Versäumnisurteil und Zinsen für Schmerzensgeld
Antworten: 5
Zugriffe: 1440

Re: Versäumnisurteil und Zinsen für Schmerzensgeld

Danke, Jupp03/11, für Deine Antwort! Ist es aber nicht normalerweise so, dass eine "(Geld-)Strafe" (kann es nur ganz laienhaft ausdrücken, sorry) ab dem Datum der "Tat" gilt? Die Klage wurde ja auch nicht exakt 3 Monate vorher eingrereicht. Wollte halt hier erst einmal nur nachfragen, bevor ich mein...
von juliette
10.10.12, 21:41
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Versäumnisurteil und Zinsen für Schmerzensgeld
Antworten: 5
Zugriffe: 1440

Versäumnisurteil und Zinsen für Schmerzensgeld

Guten Abend Forum! Wegen einer am 12.10.2011 begangenen "vorsätzlich unerlaubten Handlung" wird der Beklagte B zu Schmerzensgeld verurteilt. Der Gütetermin fand am 25.9.2012 statt, zu der zwar der Kläger A mit Anwalt, nicht aber der Beklagte B erschienen ist. Daraufhin erging das (erst noch vorläufi...