Die Suche ergab 1584 Treffer

von bavarian tax collector
21.10.20, 09:33
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Verpflegungspauschale für AD-mitarbeiter beim "Besuch" des HQs?
Antworten: 12
Zugriffe: 148

Re: Verpflegungspauschale für AD-mitarbeiter beim "Besuch" des HQs?

Mitunter ist die Höhe im Arbeits- oder Tarifvertrag, im ö.D. auch gesetzlich, geregelt, aber sehr oft auch nicht. Und da ist dann zumindest in etlichen Branchen verkehrsüblich: der Arbeitgeber zahlt das, was steuerfrei möglich ist. ... Ob eine konkretere Regelung im Arbeits- oder Tarifvertrag oder ...
von bavarian tax collector
20.10.20, 19:19
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Verpflegungspauschale für AD-mitarbeiter beim "Besuch" des HQs?
Antworten: 12
Zugriffe: 148

Re: Verpflegungspauschale für AD-mitarbeiter beim "Besuch" des HQs?

Jetzt lehnen wir uns mal alle zurück und atmen tief durch! und A musste 240 € zurück bezahlen. Es geht dem Themenstarter doch gar nicht darum, wie das ganze steuerlich zu behandeln ist, sondern darum ob der Arbeitgeber die Summe zahlen muss! Da das Steuerrecht dem Arbeitgeber nicht zu einer entsprec...
von bavarian tax collector
20.10.20, 11:59
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Verkürzung der Aufbewahrungsfrist
Antworten: 6
Zugriffe: 106

Re: Verkürzung der Aufbewahrungsfrist

Chavah hat geschrieben:
20.10.20, 08:42
Überlegenswert ist in der Tat die "Auswahl" der Betriebe, die geprüft werden. Da könnte man in der Tat wesentlich effektiver arbeiten.
Grundsätzlich Zustimmung! Jetzt aber bitte auch entsprechende Vorschläge! Ich bin da immer offen, was wir zuteilen soll(t)en ...

taxpert
von bavarian tax collector
20.10.20, 07:49
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Verkürzung der Aufbewahrungsfrist
Antworten: 6
Zugriffe: 106

Re: Verkürzung der Aufbewahrungsfrist

Das Ganze ist letztendlich nichts weiter als der Versuch, die steuerrechtliche Verjährung von Steuerhinterziehung von 10 Jahren auszuhöhlen und an die strafrechtliche Verjährung von 5 Jahren anzupassen. Ist halt reine Lobbyarbeit und hat nichts mit "Bürokratieentlatung" zu tun!

taxpert
von bavarian tax collector
19.10.20, 09:37
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Einkünfte aus V+V / Werbungskosten nach Kreditkündigung
Antworten: 2
Zugriffe: 82

Re: Einkünfte aus V+V / Werbungskosten nach Kreditkündigung

Könnte V nun bei der Abtragung der Restschuld die darin enthaltenen Zinsbeträge Nur damit ich das richtig verstehe ein fiktives Beispiel: Restschuld 100.000 €, zusätzlich offen 4.000 € bereits fällige Zinsen. Neues Darlehen daher 104.000 € ausbezahlt an alte Bank. Ja dann sind die 4.000 € abziehbar...
von bavarian tax collector
09.09.20, 07:28
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Mehrwertsteuer bei Gebrauchtwagenkauf
Antworten: 14
Zugriffe: 387

Re: Mehrwertsteuer bei Gebrauchtwagenkauf

Dieser Händler darf demnach an Privatpersonen Fahrzeuge ohne Mehrwertsteuer verkaufen Sicherlich nicht, aber die enthaltene USt DARF nicht offen in der Rechnung ausgewiersen werden! gute Geschäftsidee :mrgreen: Glaubst Du wirklich, dass ein Gebrauchtwagenhändler jeden Wagen mit Gewinn verkauft??!! ...
von bavarian tax collector
21.08.20, 17:48
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Heimaufenthalt - Getrennt lebend?
Antworten: 1
Zugriffe: 90

Re: Heimaufenthalt - Getrennt lebend?

Die eheliche Lebens-und Wirtschaftsgemeinschaft wird durch die Heimunterbringung genau so wenig aufgelöst, wie z.B. durch einen langjährigen Gefängnisaufenthalt. Es ändert sich steuerlich daher nichts und muss auch nichts gemeldet werden.

taxpert
von bavarian tax collector
20.08.20, 18:36
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Kapitalertragsteuer bei Erbengemeinschaft
Antworten: 17
Zugriffe: 235

Re: Kapitalertragsteuer bei Erbengemeinschaft

Hallo @Hertha1892, kann es sein, dass Du übersehen hast, dass es nicht um die laufenden Einkünfte, sondern den Verkauf der Aktien ging? Eine Erbengemeinschaft erbt ein Aktiendepot zu gleichen Teilen und will dieses Depot aufloesen. ... Die Bank wird beim Verkauf der Aktien die Kapitalertragssteuer v...
von bavarian tax collector
20.08.20, 10:47
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Kapitalertragsteuer bei Erbengemeinschaft
Antworten: 17
Zugriffe: 235

Re: Kapitalertragsteuer bei Erbengemeinschaft

Indem er die Formulare für beschränkt Steuerpflichtige ausfüllt und an das für ihn zuständige Finanzamt schickt. Einkünfte, die dem Steuerabzug unterliegen, gelten durch den Steuerabzug als abgegolten, §50 (2) EStG. Das haut beides nicht hin! Da @Michael H. F. weder einen Wohnsitz in D hat, noch Ei...
von bavarian tax collector
19.08.20, 15:00
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Kapitalertragsteuer bei Erbengemeinschaft
Antworten: 17
Zugriffe: 235

Re: Kapitalertragsteuer bei Erbengemeinschaft

Gaebe es eine andere moegliche Loesung? Wenn ich lese ... Das gesamte Erbe besteht aus 2 Wertpapierdepots sowie einigen Giro- und Sparkonten. ... und ... Im Moment ist ueberhaupt noch nichts vom Erbe veraeussert worden. ... dann ja! Wenn VOR dem Verkauf eine Erbauseinandersetzung stattfindet, so da...
von bavarian tax collector
19.08.20, 10:15
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Kapitalertragsteuer bei Erbengemeinschaft
Antworten: 17
Zugriffe: 235

Re: Kapitalertragsteuer bei Erbengemeinschaft

An der Quellensteuer ist die Bank gebunden. Bei gemeinschaftlichen Konten müssen ALLE Beteiligten Steuerausländer sein, damit die Bank auf den Einbehalt verzichten kann. Mit der Steuererklärung, kann es sein, dass das Geld wegen z.B. Freibeträgen an die Erbengemeinschaft ausgezahlt wird. (Egal ob e...
von bavarian tax collector
17.08.20, 15:38
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Gewerbetreibender betankte seinen Dienstwagen vertauscht Diesel / Super
Antworten: 6
Zugriffe: 178

Re: Gewerbetreibender betankte seinen Dienstwagen vertauscht Diesel / Super

..beide Rechtsauffassungen wären möglich? Sie können grundsätzlich jede Rechtsauffassung vertreten, die sich einigermaßen mit dem deutschen Recht insgesamt in Einklang bringen lässt. Dass heißt aber eben noch lange nicht, dass das FA Ihrer Rechtsauffassung folgen muss. Es kann seine eigene Rechtsau...
von bavarian tax collector
17.08.20, 14:02
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Gewerbetreibender betankte seinen Dienstwagen vertauscht Diesel / Super
Antworten: 6
Zugriffe: 178

Re: Gewerbetreibender betankte seinen Dienstwagen vertauscht Diesel / Super

Diese Meinung darfst Du natürlich vertreten, auch wenn sie im Widerspruch zur Rechtsauffassung des BFH steht. Auch das von @Rolf.Oetinger verlinkte Urteil sagt ja -mit umgekehrten Vorzeichen- nichts anderes.

taxpert
von bavarian tax collector
17.08.20, 13:40
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Gewerbetreibender betankte seinen Dienstwagen vertauscht Diesel / Super
Antworten: 6
Zugriffe: 178

Re: Gewerbetreibender betankte seinen Dienstwagen vertauscht Diesel / Super

Es ist analog von Kosten zu sehen, die zum Beispiel bei einem Unfall entstehen. Wenn Du es damit begründest, liegst Du ggf. falsch. Der BFH stellt ausschließlich auf den Veranlassungszusammenhang ab, ob etwas BA oder privat veranlasst ist. Bei Unfällen oder Diebstahl auf einer Privatfahrt fehlt es ...
von bavarian tax collector
04.08.20, 10:18
Forum: Ausland: Steuer und Immobilien
Thema: Steuern, Sozialversicherung, Kindergeld etc. bei in D zurückbleibendem Kind
Antworten: 19
Zugriffe: 541

Re: Steuern, Sozialversicherung, Kindergeld etc. bei in D zurückbleibendem Kind

Würde die Tatsache, dass die Tochter in Deutschland verbleibt eine Steuerpflicht bei den Eltern in Deutschland begründen, auch wenn die Eltern den WOhnsitz in D aufgeben und Vollzeit im Ausland leben und arbeiten und nur gelegentlich besuchsweise nach Deutschland kommen (zumeist würde wohl eher die...