Die Suche ergab 134 Treffer

von Gebrandmarkter
26.05.20, 19:04
Forum: Immobilienrecht
Thema: Recht auf Entschädigung bei belegtem Keller?
Antworten: 3
Zugriffe: 166

Recht auf Entschädigung bei belegtem Keller?

Folgender Fall:

Ich habe eine Eigentumswohnung und mein Kellerverschlag und durch eine Sanierungsmaßnahme belegt.
Ich kann ihn also nicht nutzen. Habe ich Anspruch auf Entschädigung? Die Belegung durch die Sanierung
betrifft nur einen Teil der Keller. Als nicht alle.

Gruß und danke!
von Gebrandmarkter
20.10.19, 07:00
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Internetprovider verursacht Blackout
Antworten: 0
Zugriffe: 1842

Internetprovider verursacht Blackout

Hallo! Angenommen: Provider X schwatzt mir einen schnelleren Tarif auf, der ein neues Modem vorraussetzt und stellt dann aber direkt nach dem telefonischen Vertragsabschluss meinen Anschluss auf die schnellere Variante um. Mein Modem kann das nicht und ich habe weder mehr Internet noch Telefon. Darf...
von Gebrandmarkter
18.07.19, 21:22
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Drohung der Zwangsversteigerung
Antworten: 11
Zugriffe: 1060

Re: Drohung der Zwangsversteigerung

Sind doch immer wieder überraschend und kaum vorhersehbar diese regelmäßigen Termine. Den Sinn dieses Postes verstehe ich nicht. Ich hab die Fälligkeit nie bestritten. Ich möchte wissen, ob man jemanden unter Vollzug setzen kann ohne ihn zu mahnen. Denn das passiert hier gerade. Im privaten Bereich...
von Gebrandmarkter
18.07.19, 17:55
Forum: Steuerrecht u. Steuerstrafrecht
Thema: Drohung der Zwangsversteigerung
Antworten: 11
Zugriffe: 1060

Drohung der Zwangsversteigerung

Hallo! Bei Grundeigentum muss ich Grundsteuer bezahlen. Soweit klar. Aber wenn ich eine Zahlung verpasse, ist es legitim, direkt ohne ohne jede weitere Mahnung eine Frist zur Zwangsversteigerung zu setzen? Es geht um eine Zahlung aus dem Mai. Der Brief mit der Frist kam heute an. Die Frist liegt auf...
von Gebrandmarkter
12.08.18, 10:53
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Kaffeemaschine mit Serienfehler
Antworten: 10
Zugriffe: 414

Re: Kaffeemaschine mit Serienfehler

Welchen Mangel hat der Mediendienst zugegeben? Dass Wasser austritt und in die Möbel darunter läuft. Es liegt anscheinend Mangel vor. Das Gerät leckt auch nicht. Das Gerät hat einen konstruktionsbedingten Nachteil, die Auffangschale scheint zu klein geraten. Dadurch sucht sich dann das Wasser seine...
von Gebrandmarkter
12.08.18, 10:35
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Kaffeemaschine mit Serienfehler
Antworten: 10
Zugriffe: 414

Re: Kaffeemaschine mit Serienfehler

Du sagst also ich soll den Mangel, den der Kundendienst sogar zugibt einfach hinnehmen?

Und wenn ich die Maschine mal verkaufen sollte. Dann Soll ich dran schreiben:
super Gerät, aber leckt ab und zu?
von Gebrandmarkter
12.08.18, 09:29
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Kaffeemaschine mit Serienfehler
Antworten: 10
Zugriffe: 414

Kaffeemaschine mit Serienfehler

Hi! Ich habe einen nicht ganz billigen Kaffeevollautomaten, bei dem ich nach einiger Zeit festgestellt habe, dass bei häufigen Milchbezügen sehr viel Wasser in die Abtropfschale läuft. Ich habe das Gerät daraufhin eingeschickt. Es kam zurück mit der Aussage, das sie alle relevanten Teile vorsorglich...
von Gebrandmarkter
23.06.18, 16:23
Forum: Computer- und Onlinerecht
Thema: Darf das geschriebene Wort ohne Hinweis geändert werden?
Antworten: 3
Zugriffe: 963

Darf das geschriebene Wort ohne Hinweis geändert werden?

Hallo

Folgende Frage:

Wenn ich unter einem Pseudonym in einem Forum oder sonstwo etwas schreibe, was dann öffentlich zugänglich ist, darf der Moderator des Forums ohne einen extra Hinweis meinen Text einfach abändern? Vor allem wenn sich dann der Sinn ändert?

Gruß und Danke
von Gebrandmarkter
04.05.18, 17:16
Forum: Urheber-, Patent- und Markenrecht
Thema: Abmahnung wegen Fotonutzung (Rechte ungeklärt)
Antworten: 3
Zugriffe: 868

Abmahnung wegen Fotonutzung (Rechte ungeklärt)

Hallo! Ich habe auf XX Auktionsportal eine Auktion eingestellt bei der ich ein Produkt-Foto von Google verwendet habe. Nun wurde ich aber von einem Mitglied des Auktionsportals abgemahnt, weil die Rechte des Fotos angeblich bei ihm liegen. Mir wurde eine 24 Stunden Frist gesetzt, um 100€ zu überweis...
von Gebrandmarkter
01.05.18, 09:38
Forum: Mietrecht
Thema: Fahrradäder im Fahrradraum entsorgen?
Antworten: 9
Zugriffe: 566

Re: Fahrradäder im Fahrradraum entsorgen?

Die Frage war nicht, ob mein Freund ein Problem damit hat. Er wird sein Fahrrad schon in Sicherheit bringen. Die Frage ist ob man 1) Einen Raum für Fahrräder vorsehen darf 2) Die Mieter ihre Fahrräder da rein stellen lässt 3) Die Fahrräder unter Umständen ohne Mitwissen des Eigentümers entsorgen dar...
von Gebrandmarkter
01.05.18, 09:10
Forum: Mietrecht
Thema: Fahrradäder im Fahrradraum entsorgen?
Antworten: 9
Zugriffe: 566

Fahrradäder im Fahrradraum entsorgen?

Hallo! Ein Freund von mir hat die folgende Situation: Die Hausverwaltung hat rote Zettel an Fahrräder (die quasi noch neu sind) gehängt und in einem Schreiben bekannt gemacht, dass diese Fahrräder offensichtlich nicht mehr genutzt werden weil sie davon ausgehen, dass die Räder (Zitat) "[...], dass d...
von Gebrandmarkter
28.08.17, 10:30
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Abmahnung unter einem Vorwand
Antworten: 10
Zugriffe: 1607

Re: Abmahnung unter einem Vorwand

Dann bitte an die Frist zur Einreichung einer Kündigungsschutzklage denken. Ich glaube das geht nicht bei der Größe von 8 Leuten, ne? (siehe unten) Mit Bezug auf die Abmahnung? Nein. Weil sie meinen, dass meine Art der Arbeitsführung im Projekt nicht mit ihrer Unternehmensphilisophie übereinstimmt ...
von Gebrandmarkter
28.08.17, 09:58
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Abmahnung unter einem Vorwand
Antworten: 10
Zugriffe: 1607

Re: Abmahnung unter einem Vorwand

SusanneBerlin hat geschrieben:Hat das etwas mit diesem Vorfall zu tun?
http://recht.de/phpbb/viewtopic.php?f=6&t=275493
Vielleicht indirekt.
matthias. hat geschrieben:Hat man denn das Gefühl der AG wolle einen loswerden?
Irgendwie ja.

Zur Information. Mir wurde gerade ordentlich gekündigt. Bin gerade einfach nur geschockt.
von Gebrandmarkter
27.08.17, 18:29
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Abmahnung unter einem Vorwand
Antworten: 10
Zugriffe: 1607

Abmahnung unter einem Vorwand

Ich wurde unter einem falschen Vorwand von meinem Arbeitgeber abgemahnt. Im Gespräch danach ergab sich, dass die Abmahnung einen anderen Grund hatte als den in der Abmahnung gennanten. Ist das rechtens? Im weiteren Gespräch wurde die Abmahnung verbal in eine "Verwarnung" aufgeweicht. In der Abhmanun...
von Gebrandmarkter
02.08.17, 08:27
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitsverbot im Urlaub?
Antworten: 15
Zugriffe: 2741

Re: Arbeitsverbot im Urlaub?

Genehmigt nun der AG einen Urlaub und übersieht dabei, dass ein wichtiger Projektermin ansteht, den eben nur der im Urlaub befindliche AN machen kann, dann kann der AN ihn vorher darauf aufmerksam machen und eine Lösung anbieten. Wie gesagt wurde der Urlaub lange vor dem setzen der Frist genehmigt....