Die Suche ergab 364 Treffer

von TrixiMaus
21.07.15, 13:26
Forum: Sozialrecht
Thema: Anrechnung der Einkünfte auf Witwen-/Witwerrente
Antworten: 6
Zugriffe: 696

Re: Anrechnung der Einkünfte auf Witwen-/Witwerrente

Krankentagegeld ist ausdrücklich als anzurechnendes Einkommen genannt, die steuerliche Behandlung ist dabei nicht relevant. Hallo, dies trifft aber nur dann zu wenn "neues" Recht anzuwenden ist. Dies ist aus den Angaben des Themenstarters nicht zu erkennen. Der Themenstarter sollte nochmal den 2. L...
von TrixiMaus
16.06.15, 11:17
Forum: Sozialrecht
Thema: Nachprüfung Grad der Behinderung
Antworten: 4
Zugriffe: 1054

Re: Nachprüfung Grad der Behinderung

Hallo, zur Frage 3. Aufgrund der Behinderung konnte Frau X mit 60 Jahren (2011) in Rente gehen. Hätte ein geringerer Grad der Behinderung Folgen? Wenn mit dieser Frage die "Altersrente für Schwerbehinderte" gemeint ist: Nein, das hätte keine Folgen. Die Schwerbehinderung muss nur zum Zeitpunkt des R...
von TrixiMaus
16.06.15, 10:20
Forum: Sozialrecht
Thema: Anträge zum alg2 und desen vorlagen
Antworten: 10
Zugriffe: 414

Re: Anträge zum alg2 und desen vorlagen

....denn ich habe bisher nur dinge gefunden wo steht, dass die einsicht bekommen dürfen aber aufgrund des datenschutzes diese nicht kopiern dürfen. nur ein gerichtsurteil aus dem jahre 2003 wo sowas von einem sozialgericht als erlaubt hingetsellt wurde und dann das selbe nochmal vom LSG wo das urte...
von TrixiMaus
14.06.15, 18:38
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitszeiten und Diverses Außendienstmitarbeiter
Antworten: 12
Zugriffe: 634

Re: Arbeitszeiten und Diverses Außendienstmitarbeiter

Hallo @Michael1971, zur Tätigkeit gehört das Aquirieren von Kunden auf der Neubaubaustelle, teilweise verbunden mit dem Begehen von Gerüsten etc. Der Betrieb gehört also zur Baubranche. Damit muss seit dem 1.1.2015 nach § 17 MiLoG eine Aufzeichnung von Beginn, Ende und Dauer der täglichen Arbeitszei...
von TrixiMaus
14.06.15, 11:39
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitszeiten und Diverses Außendienstmitarbeiter
Antworten: 12
Zugriffe: 634

Re: Arbeitszeiten und Diverses Außendienstmitarbeiter

Schade, gibt's einen Grund warum niemand antwortet? Hallo Neuling, wer erstmals einen Beitrag schreibt und noch am gleichen Tag moniert das ihm noch niemand geantwortet hat "verdient" vielleicht auch keine Antwort. :devil: Einen exclusiven 12-Stunden Service gibt es hier nicht. Eine höfliche Anrede...
von TrixiMaus
31.05.15, 21:37
Forum: Sozialrecht
Thema: Rente, Todesfall
Antworten: 12
Zugriffe: 666

Re: Rente, Todesfall

Hallo, wenn es die Rente für den Monat Mai 2015 war die am 30.4.2015 auf dem Konto gutgeschrieben worden ist wird der Rentenservice der PostAG, das ist die beauftragte Stelle für den Zahlungsverkehr, diesen Betrag zurückbuchen. Für eine solche Rückbuchung hat der Rentenempfänger beim Rentenantrag se...
von TrixiMaus
30.05.15, 11:27
Forum: Sozialrecht
Thema: Krankenversicherung für Enkelkind
Antworten: 7
Zugriffe: 743

Re: Krankenversicherung für Enkelkind

Hallo, Ich arbeite in der Familienversicherung bei einer AOK. Bei uns ist es so, dass IMMER die Beiträge für die Freiwillige Versicherung zurückerstattet werden wen eine Familienversicherung möglich ist, ggf. auch sehr lange rückwirkend. Das war bei uns auch (meines Wissens nach) noch nie anders. Ha...
von TrixiMaus
21.05.15, 20:23
Forum: Sozialrecht
Thema: Krankengeld-Falle: künftig entschärft aber für Alle
Antworten: 85
Zugriffe: 13196

Re: Krankengeld-Falle: künftig entschärft aber für Alle

@Machts Sinn, auf wieviele Seiten hier im Forum möchten Sie es denn bringen? Bisher sind es ja nur 3 Seiten. In anderen Foren waren es wohl 12 (?)Seiten bis man dort entnervt aufgegeben hat. Auch hier ist doch wohl alles gesagt, egal ob es einem passt oder nicht. Oder über Sie für einen Rekord über ...
von TrixiMaus
16.05.15, 15:03
Forum: Sozialrecht
Thema: Rente mit 62 statt 63....
Antworten: 5
Zugriffe: 825

Re: Rente mit 62 statt 63....

Hallo @fliesi wie Ihnen ja bekannt, wurde auch die Altersgrenze für Schwerbehinderte stufenweise angehoben, für den Jahrgang 1953 auf 63/7 Monate mit der Möglichkeit der vorzeitigen Inanspruchnahme ab 60/7 Monate mit Abschlag von 10,8 Prozent. Nach einer besonderen Vertrauensschutzregelung wurde die...
von TrixiMaus
14.05.15, 15:17
Forum: Sozialrecht
Thema: KV für EU Ausländer
Antworten: 24
Zugriffe: 1107

Re: KV für EU Ausländer

Klugscheißermodus an: Er wird nicht "quasi Mitglied der dortigen Krankenkasse", sondern schlicht von dieser betreut im Auftrag seiner Krankenkasse. Klugscheißermodus aus. Hallo @ratte1, Damit kann ich leben, wenn es der Sache dient. Das Wort "betreut" findet sich nirgenwo im Gesetz oder in Verordnu...
von TrixiMaus
14.05.15, 13:39
Forum: Sozialrecht
Thema: KV für EU Ausländer
Antworten: 24
Zugriffe: 1107

Re: KV für EU Ausländer

Hallo, vielleicht hätte die Überschrift "KV für Rentner aus dem EU-Ausland" die Beitäge in eine andere Fahrspur gebracht. Nach den EU-Verordnungen bleibt der Rentner beim Verzug in ein EU-Land Mitglied seiner bisherigen Krankenkasse. Er erhält von seiner Krankenkasse eine Bestätigung und legt diese ...
von TrixiMaus
14.05.15, 13:24
Forum: Sozialrecht
Thema: Rente mit 62 statt 63....
Antworten: 5
Zugriffe: 825

Re: Rente mit 62 statt 63....

hallo, wie sieht es bei schwerbehinderung und rente aus, folgendes: Person hat einen gdb 50 % und 62 Jahre und macht altersteilzeit, die am 31.08. d.J endet. Somit also Rente ab 01.09. mit Abzug... Wieviel Abzug wäre das? Hallo, meine Metzgersfrau sagte früher immer: Darf es ein bisschen mehr sein?...
von TrixiMaus
11.05.15, 16:49
Forum: Sozialrecht
Thema: Nebenberufliche Tätigkeit als Dozent
Antworten: 12
Zugriffe: 1375

Re: Nebenberufliche Tätigkeit als Dozent

Hallo, Auch bei vorzeitig pensionierten Beamten darf die Höhe der Hinzuverdienstgrenze von 450 € gem. § 53 Abs. 2 BeamtVG mit vierzehn Monaten multipliziert werden. Richtig. Aber hier vermischen wir die Vorschriften zur Geringfügigkeit und zu Hinzuverdienstgrenzen. Das BeamtenVersorgungsgesetz wurde...
von TrixiMaus
11.05.15, 16:23
Forum: Sozialrecht
Thema: BSG-Krankengeld-Falle
Antworten: 5
Zugriffe: 1585

Re: BSG-Krankengeld-Falle

Machts Sinn hat geschrieben: Kommt hier jemand mit?
Die Frage muss doch wohl lauten:
"Will hier jemand überhaupt mitkommen?"
von TrixiMaus
11.05.15, 12:44
Forum: Sozialrecht
Thema: Mietvertag und Grundsicherung
Antworten: 3
Zugriffe: 942

Re: Mietvertag und Grundsicherung

Es gibt für so etwas örtlich festgelegte Richtlinien und Mietobergrenzen. Einfach bei den Behörden abfragen, falls es nicht ohnehin veröffentlich und damit per Google auffindbar sein sollte. Hallo, schau doch mal hier nach. http://www.harald-thome.de/oertliche-richtlinien.html Vielleicht findest Du...