Die Suche ergab 78 Treffer

von eltonderhund
05.05.19, 13:19
Forum: Immobilienrecht
Thema: Gemeinschaftliches Haus Teilen/Ausbezahlen
Antworten: 16
Zugriffe: 874

Re: Gemeinschaftliches Haus Teilen/Ausbezahlen

Ja da sind noch Grundschulden auf dem Haus und die sind 2022 abbezahlt. Die Bekannte ist natürlich Mitschuldnerin nur ist es so das meine Bekannte nach ihrer Trennung nicht mehr im gemeinschaftlichen Haus wohnt und ihr Ex alleine das Haus bezahlt. Meine Bekannte bezahlt also keinen Pfennig zur Zeit ...
von eltonderhund
05.05.19, 12:52
Forum: Immobilienrecht
Thema: Gemeinschaftliches Haus Teilen/Ausbezahlen
Antworten: 16
Zugriffe: 874

Re: Gemeinschaftliches Haus Teilen/Ausbezahlen

Danke für deine Antwort. Es ist also so das der Ex sein Vergleichsangebot zurückziehen kann obwohl meine Bekannte das Angebot annehmen möchte?
von eltonderhund
05.05.19, 12:31
Forum: Immobilienrecht
Thema: Gemeinschaftliches Haus Teilen/Ausbezahlen
Antworten: 16
Zugriffe: 874

Re: Gemeinschaftliches Haus Teilen/Ausbezahlen

Hallo. Es ist zwar eine Zeitlang jetzt her wo ich für eine Bekannte einmal Nachgefragt habe wie das mit einer Teilungsversteigerung aussieht! Nun habe ich erfahren das eine Teilungsversteigerung nicht in Frage kommt da auf dem Haus noch eine Grundschuld liegt und das Gericht einer TV nicht zustimmt....
von eltonderhund
03.05.19, 23:27
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaub wegen Krankheit ausbezahlen lassen?
Antworten: 10
Zugriffe: 528

Re: Urlaub wegen Krankheit ausbezahlen lassen?

Doch ich habe es gelesen und mich eventuell falsch ausgedrückt. FrauX hat die 15 Monate ja noch nicht erreicht es sind bis heute 13 Monate und 14 Tage. Sie bezog bisher in dieser zeit nur Krankengeld. Es ist zwar schon spät am Abend aber wenn doch die 15 Monate noch nicht erreicht sind ist der Arbei...
von eltonderhund
03.05.19, 23:03
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaub wegen Krankheit ausbezahlen lassen?
Antworten: 10
Zugriffe: 528

Re: Urlaub wegen Krankheit ausbezahlen lassen?

Das hört sich schon etwas besser an. Es ist der Urlaub von 2018 und der Rest von 2019 also bis heute. Ich verstehe das zwar aber wenn man ununterbrochen Krank ist und man keine Chance hat seinen Urlaub überhaupt nehmen zu können sollte es doch eine Gelegenheit geben das man Frau X ihren durch Krankh...
von eltonderhund
03.05.19, 21:17
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaub wegen Krankheit ausbezahlen lassen?
Antworten: 10
Zugriffe: 528

Re: Urlaub wegen Krankheit ausbezahlen lassen?

Danke für deine Antwort. Das hatte ich auch schon gelesen nur das Arbeitsverhältnis ist nicht beendet!!
von eltonderhund
03.05.19, 19:39
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaub wegen Krankheit ausbezahlen lassen?
Antworten: 10
Zugriffe: 528

Urlaub wegen Krankheit ausbezahlen lassen?

Hallo zusammen. Frau X ist seit 17 Monaten Krankgeschrieben und wird in den nächsten Tagen Ausgesteuert. Frau X ist noch in Ungekündigter Stellung und eine Erwerbsunfähigkeit beantragt. Frau X hat also 17 Monate wegen Krankheit keinen Urlaub nehmen können. Meine Frage wäre kann darf oder muss der Ar...
von eltonderhund
25.03.19, 10:51
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Nach Fast 3 Jahren Zahlungsaufforderung bekommen!
Antworten: 10
Zugriffe: 794

Re: Nach Fast 3 Jahren Zahlungsaufforderung bekommen!

Vielen Lieben Dank an alle. Ich habe erfahren das Person X heute morgen mit dem SB gesprochen hat und er Person X eine Ratenzahlung angeboten hat womit Person X sehr gut mit klar kommt.


L.G. Peter
von eltonderhund
24.03.19, 11:34
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Nach Fast 3 Jahren Zahlungsaufforderung bekommen!
Antworten: 10
Zugriffe: 794

Re: Nach Fast 3 Jahren Zahlungsaufforderung bekommen!

Hallo. Also ich habe mich Informiert bei Person X. Seine Frau war Hausfrau und sehr Krank. Nach einem Erbe hat niemand gefragt also gab es da nichts auszuschlagen außerdem gab es bei seiner Frau nicht groß was zu Erben. Klar ich sehe das auch so das der S-Berater sein Geld für seine Arbeit bekommen ...
von eltonderhund
23.03.19, 22:21
Forum: Inkasso, Mahnungen, Mahnverfahren und Zwangsvollstreckung
Thema: Nach Fast 3 Jahren Zahlungsaufforderung bekommen!
Antworten: 10
Zugriffe: 794

Nach Fast 3 Jahren Zahlungsaufforderung bekommen!

Hallo. Ich hoffe hier einige Meinungen zu bekommen was eine Zahlungsaufforderung betrifft was etwas Makaber ist. Im Juli 2017 verstarb von Person X die Ehefrau. Bis dahin hatte Sie einen Steuerberater wo noch Rechnungen offen waren was aber von Person nicht bezahlt werden konnte da Person X Erwerbsu...
von eltonderhund
22.01.19, 20:09
Forum: Mietrecht
Thema: Heizung/Duschen nicht möglich!
Antworten: 23
Zugriffe: 1225

Re: Heizung/Duschen nicht möglich!

Vielen Dank für deine Antwort. Mein Bekannter hat schon 4 Elektroheizungen in Betrieb und macht sich natürlich Sorgen um seine Stromrechnung. Also braucht mein Bekannter normalerweise keine Kostenvoranschläge zu besorgen so wie der Vermieter das von ihm verlangt hat? Kann man so ohne weiteres eine M...
von eltonderhund
22.01.19, 19:09
Forum: Mietrecht
Thema: Heizung/Duschen nicht möglich!
Antworten: 23
Zugriffe: 1225

Heizung/Duschen nicht möglich!

Hallo zusammen, ein Bekannter wohnt in einem Einfamilienhaus zur Miete nun ist bei Ihm leider die Heizung und das warme wasser ausgefallen Kombitherme Schrott laut Heizung-Sanitär. Da die Therme aus dem Jahre 1990 ist kein Wunder. Jetzt hat mein Bekannter mit seinem Vermieter gesprochen und dieser w...
von eltonderhund
19.11.18, 19:54
Forum: Immobilienrecht
Thema: Gemeinschaftliches Haus Teilen/Ausbezahlen
Antworten: 16
Zugriffe: 874

Re: Gemeinschaftliches Haus Teilen/Ausbezahlen

Sie will das Haus nicht versteigern lassen eben nur wegen der alten Dame die bei ihrem Sohn wohnt. Tja das ist alles nicht so einfach. Ich glaube meine Bekannte sollte sich noch etwas in Geduld üben Event. passiert noch ein kleines Wunder und lässt meine Bekannte nicht mehr zu lange warten. Danke an...
von eltonderhund
19.11.18, 19:43
Forum: Erbrecht / Schenkungsrecht
Thema: Erbt Schwiegersohn?
Antworten: 13
Zugriffe: 651

Re: Erbt Schwiegersohn?

Dann werde ich das mal so weitergeben. Er muss es Akzeptieren das er leider nichts bekommt.

Vielen Dank an euch allen und einen schönen Abend
von eltonderhund
19.11.18, 19:37
Forum: Immobilienrecht
Thema: Gemeinschaftliches Haus Teilen/Ausbezahlen
Antworten: 16
Zugriffe: 874

Re: Gemeinschaftliches Haus Teilen/Ausbezahlen

Das könnte natürlich der Grund sein. Meine Bekannte möchte aber gerne Ausbezahlt werden und möchte auch nichts mehr mit allem zu tun haben. Kann man da nicht Gerichtlich das Geld einklagen ohne das man in die Teilungsversteigerung geht?