Die Suche ergab 224 Treffer

von Mieter_NRW
08.05.20, 17:40
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Gemeinsames Lernen (Inklusion) in NRW
Antworten: 12
Zugriffe: 623

Re: Gemeinsames Lernen (Inklusion) in NRW

Person A hat mit dem Schulamt gesprochen. Laut Schulamt hat Person A das Recht, dass Kind in der Grundschule beschulen zu lassen. Der Rektor hat darüber nicht zu entscheiden und keinerlei Mitspracherecht.
von Mieter_NRW
06.05.20, 18:26
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Gemeinsames Lernen (Inklusion) in NRW
Antworten: 12
Zugriffe: 623

Re: Gemeinsames Lernen (Inklusion) in NRW

Person A hat das Gutachten nicht mit eigenen Augen gesehen. Der Gutachter ist selbst Lehrer an eben dieser Förderschule. Das Kind wurde nur einmal für eine Stunde begutachtet. Danach kam halt die Corona-Kriese und dann lief alles via Telefon. Der Gutachtet möchte das Kind an seiner Schule haben, was...
von Mieter_NRW
06.05.20, 17:54
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Gemeinsames Lernen (Inklusion) in NRW
Antworten: 12
Zugriffe: 623

Re: Gemeinsames Lernen (Inklusion) in NRW

Hallo. Danke für die Antworten. Die Autismus-Diagnose ist vom SPZ (gesicherte Diagnose). Es wurde auch kürzlich ein Gutachten gemacht, was wohl bei allen Behinderten Kindern (in NRW) gemacht wird. Als dann die Frage kam, was Person A sich wünscht, hat dieser sich für die Grundschule entschieden. Wie...
von Mieter_NRW
06.05.20, 03:48
Forum: Schul- und Prüfungsrecht
Thema: Gemeinsames Lernen (Inklusion) in NRW
Antworten: 12
Zugriffe: 623

Gemeinsames Lernen (Inklusion) in NRW

Hallo. Person A möchte sein Kind an einer Grundschule anmelden. Das Kind hat Autismus. Der Rektor (der Grundschule) versucht Person A dazu zu drängen, dass Kind an einer Förderschule anzumelden. Person A lenkt ein und schaut sich alle Optionen an und kommt (nach Monaten) zum Schluss, dass er sein Ki...
von Mieter_NRW
20.07.19, 12:58
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Kaufvertrag zustande gekommen?
Antworten: 6
Zugriffe: 685

Re: Kaufvertrag zustande gekommen?

Die Frage ist, ob der Kaufvertrag zustande gekommen ist? Denn eine E-Mail habe ich mal wieder nicht erhalten.
von Mieter_NRW
20.07.19, 12:49
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Kaufvertrag zustande gekommen?
Antworten: 6
Zugriffe: 685

Re: Kaufvertrag zustande gekommen?

Vertragsschluss (1) Die Präsentation der Waren auf der Webseite des Verkäufers stellt kein Angebot im Rechtssinne dar, sondern lediglich eine Aufforderung an den Kunden, ein Angebot im Rechtssinne abzugeben. Die bestellten Waren können aufgrund der technisch bedingten Darstellungsmöglichkeiten geri...
von Mieter_NRW
20.07.19, 03:55
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Kaufvertrag zustande gekommen?
Antworten: 6
Zugriffe: 685

Kaufvertrag zustande gekommen?

Hallo. Eine Person (Privat) hat bei einer Online-Shop-Firma etwas bestellt. Der Artikel wurde bis zur Zahlung (Direkt) als "auf Lager" gekennzeichnet. Jedoch meinte man dann, dass es doch nicht "auf Lager" wäre. Daraufhin hat die Person die Bestellung verärgert storniert und die Online-Shop-Firma "s...
von Mieter_NRW
01.02.19, 11:51
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Paket weg > Zeitwert?
Antworten: 24
Zugriffe: 793

Re: Paket weg > Zeitwert?

Jetzt heisst es plötzlich, dass die Nachforschung nicht abgeschlossen wäre und eine Zahlung des Zeitwerts auf freiwillige Basis erfolgt wäre. Man wollte wohl Kulant sein.
von Mieter_NRW
30.01.19, 18:28
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Paket weg > Zeitwert?
Antworten: 24
Zugriffe: 793

Re: Paket weg > Zeitwert?

Nein. Man versucht es jetzt wohl einfach auszusitzen.

Wenn der Wille da wäre, könnte man das Problem innerhalb von 5 Minuten am Telefon klären. Stattdessen wurde der Sachverhalt vom a) Kundenservice an die b) Transportabteilung und nun sogar an die c) Rechtabteilung geleitet.
von Mieter_NRW
30.01.19, 17:31
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Paket weg > Zeitwert?
Antworten: 24
Zugriffe: 793

Re: Paket weg > Zeitwert?

Doch und diese kostet aktuell 900 Euro.
von Mieter_NRW
30.01.19, 17:00
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Paket weg > Zeitwert?
Antworten: 24
Zugriffe: 793

Re: Paket weg > Zeitwert?

Der Händler meinte, dass dieses Produkt nicht mehr Verfügbar wäre.
von Mieter_NRW
30.01.19, 16:19
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Paket weg > Zeitwert?
Antworten: 24
Zugriffe: 793

Re: Paket weg > Zeitwert?

Aktueller Stand.

Der Kunde hat dem Händler mitgeteilt, dass er sich mit einer Zahlung in Höhe von 550,00 Euro nicht zufrieden gibt. Des Weiteren wurden mehrere mögliche faire Optionengenannt. Der Händler reagiert nun überhaupt nicht mehr.
von Mieter_NRW
25.01.19, 15:52
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Paket weg > Zeitwert?
Antworten: 24
Zugriffe: 793

Re: Paket weg > Zeitwert?

Das Problem ist/war, dass der Händler (am Telefon) die Situation so dargestellt hat, dass man entweder a) das Geld erstattet oder b) Nachliefert. Jedoch könnte man nicht nachliefern, da es den Artikel nicht mehr zu kaufen gibt. Der Kunde hat nun 4 Optionen genannt. Bleibt abzuwarten, was der Händler...
von Mieter_NRW
25.01.19, 15:17
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Paket weg > Zeitwert?
Antworten: 24
Zugriffe: 793

Re: Paket weg > Zeitwert?

Der Kunde hat dem Händler mitgeteilt, dass er mit einer Zahlung in Höhe von 550,00 Euro nicht einverstanden ist, da man dafür keine gleichwertige Grafikkarte kaufen kann.
von Mieter_NRW
25.01.19, 13:55
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Paket weg > Zeitwert?
Antworten: 24
Zugriffe: 793

Re: Paket weg > Zeitwert?

Es waren genau 12 Monate.

Zu diesem Zeitpunkt war es das stärkste Modell des Herstellers (Flaggschiff).