Die Suche ergab 12 Treffer

von franklin.p
08.01.18, 13:55
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Privater Verkäufer weigert sich Kaufvertrag zu erfüllen
Antworten: 2
Zugriffe: 647

Privater Verkäufer weigert sich Kaufvertrag zu erfüllen

Käufer (K) hat einen gebrauchten Artikel (Sammlerstück) bei einem privaten Verkäufer (V) auf einer online Kleinanzeigenplattform gekauft. Den Artikel hat K ca. 500 EUR unter dem etwaigen Wert gekauft V hat Geld von K per Überweisung erhalten V hat K mitgeteilt, dass er den Artikel an eine andere Per...
von franklin.p
02.04.14, 21:20
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Rücksendung verschwunden wer haftet
Antworten: 4
Zugriffe: 354

Rücksendung verschwunden wer haftet

Hallo Käufer K hat bei Verkäufer V Kleidung bestellt. Ordentlich hat K von seinem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht. K hat die Ware an V zurück gesendet mit dem Retourepaketschein von V Der Paketschein war fehlerhaft, das Paket kam wieder zu K zurück K hat zu V Kontakt aufgenommen. K solle das Paket f...
von franklin.p
30.07.12, 17:44
Forum: Mietrecht
Thema: Wohnungsmietvertragskündigung per FAX keine Antwort
Antworten: 4
Zugriffe: 203

Re: Wohnungsmietvertragskündigung per FAX keine Antwort

michelbub hat geschrieben:10 Sekunden Google....und der Mensch macht hier nen Aufriss....mann, mann,mann...
Wenn ich "googeln" wollte hätte ich das gemacht. Die Frage ist in ein Fachforum gestellt mit dem Hintergrund eine Fachantwort zu bekommen. Danke
von franklin.p
30.07.12, 17:23
Forum: Mietrecht
Thema: Wohnungsmietvertragskündigung per FAX keine Antwort
Antworten: 4
Zugriffe: 203

Wohnungsmietvertragskündigung per FAX keine Antwort

Wenn ein Mietvertrag per FAX gekündigt wird ist dann die Kündigung wirksam auch wenn der Vermieter die K nicht bestätigt.
von franklin.p
25.07.12, 00:26
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Vorbestraft Meldepflicht Arbeitnehmer Arbeitgeber
Antworten: 3
Zugriffe: 630

Re: Vorbestraft Meldepflicht Arbeitnehmer Arbeitgeber

Gibt es noch andere Meinungen zu dem Thema ?
Danke
von franklin.p
10.07.12, 20:31
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Vorbestraft Meldepflicht Arbeitnehmer Arbeitgeber
Antworten: 3
Zugriffe: 630

Vorbestraft Meldepflicht Arbeitnehmer Arbeitgeber

Ich hoffe die Frage passt hier in das Unterforum .

Ist der Arbeitnehmer verpflichtet dem Arbeitnehmer zu melden, sollte er, im laufenden Arbeitsverhätnis, wegen einer Sache schuldig gesprochen werden und den Status - vorbestraft erhalten haben- ?
von franklin.p
12.08.09, 20:41
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Zulässige Arbeitsplatzentfernung
Antworten: 9
Zugriffe: 695

danke...
naja es ist so lang egal, bis man beweisen kann, dass etwas nicht zumutbar , erlaubt, ist
von franklin.p
12.08.09, 20:10
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Zulässige Arbeitsplatzentfernung
Antworten: 9
Zugriffe: 695

hallo danke für die antworten 1. das auto ist nicht lahm, aber in einer großstadt geht das nun mal nicht schneller 2. was im av steht ist im lebensmitteleinzelhandel egal, entweder man macht mit oder man fliegt 3. richtig, das gehalt ist vergleichbar wie des eines bürosachbearb. gibt es im arbeitsze...
von franklin.p
12.08.09, 15:40
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Zulässige Arbeitsplatzentfernung
Antworten: 9
Zugriffe: 695

Zulässige Arbeitsplatzentfernung

guten tag ich bin filialleiterin in einem lebensmitteldiscounter. da mein unternehmen eine neueröffnung eines discounters plant, müssen andere filialleiter zur neueröffnung und nen neuen mitarbeitern unter die arme greifen. der einsatzort wäre für mich 45 km von meinem wohnort, für meine kollegin 65...
von franklin.p
13.05.09, 22:40
Forum: Polizeirecht
Thema: Beleidigugn eines Polizeibeamten
Antworten: 15
Zugriffe: 3221

Danke, kann man irgendwo die Höhe der Strafe einsehen, gibt es dafür einen vorgeschriebenen "Bußgeldkatalog"

Was wäre wenn man " BeamtenA****" sagt, gilt das dann als Beamtenbeleidigung und kann nicht geahndet werden ?!
von franklin.p
13.05.09, 22:23
Forum: Polizeirecht
Thema: Beleidigugn eines Polizeibeamten
Antworten: 15
Zugriffe: 3221

Beleidigugn eines Polizeibeamten

Was passier wenn man einen Polizeibeamten beleidigt zB." A***** "
Ich habe gehört dass es gar keine Beamtenbeleidigung gibt und man nicht auf diesem Wege belangt werden kann. Aber wohl auf zivilrechtlicher Seite. Wie ist die Lage ?

fg
von franklin.p
13.05.09, 22:20
Forum: Wehrrecht
Thema: Wehrpflicht entfällt wenn ..
Antworten: 2
Zugriffe: 1369

Wehrpflicht entfällt wenn ..

Guten Tag Ich bin 23 Jahr alt und habe noch 2 Monate dann bin ich mit meinem Zivildienst fertig. Ich habe einen Bruder der 18 Jahre ist. Muss er auch zum Bund / alt. Zivildienst, oder wird ihm das auf Antrag "erlassen". Ich habe mal gehört, wenn ein älterer Bruder das schon verrichtet hat, kann man ...