Die Suche ergab 1295 Treffer

von Verpflichteter
06.04.20, 13:33
Forum: Immobilienrecht
Thema: WEG: Änderung Mülltonnenvolumen
Antworten: 11
Zugriffe: 129

Re: WEG: Änderung Mülltonnenvolumen

...das Problem ist, dass der Verwaltungsbeirat nur aus eigenem Interesse (Balkonbesitzer) gehandelt hat und die Gartenbesitzer ihre Gartenabfälle nun nicht mehr entsorgen können. Restmüllvolumen wird bei uns nach gemeldeten Personen bemessen, denke Gelbe ebenso. Dann würde es Sinn machen Bio-Tonnen...
von Verpflichteter
06.04.20, 11:38
Forum: Immobilienrecht
Thema: WEG: Änderung Mülltonnenvolumen
Antworten: 11
Zugriffe: 129

Re: WEG: Änderung Mülltonnenvolumen

Hallo,

wobei sich mir die Frage stellt, darf das Tonnenvolumen verkleinert werden oder muss eine Mindestvolumen vorgehalten werden.

MfG
uwe
von Verpflichteter
06.04.20, 11:06
Forum: Immobilienrecht
Thema: WEG: Änderung Mülltonnenvolumen
Antworten: 11
Zugriffe: 129

Re: WEG: Änderung Mülltonnenvolumen

Hallo, In einem Protokoll zur Eigentümerversammlung stand unter "Verschiedenes" : "Das Volumen der gelben Tonnen soll erhöht werden. Die Verwaltung wird sich diesbezüglich mit dem Verwaltungsbeirat abstimmen" Offensichtlich reicht das Tonnenvolumen nicht. De Verwalter hat den Auftrag das Problem zu ...
von Verpflichteter
01.04.20, 11:15
Forum: Immobilienrecht
Thema: unnötige und hässliche Arbeiten an Mehrfamilienhaus
Antworten: 9
Zugriffe: 297

Re: unnötige und hässliche Arbeiten an Mehrfamilienhaus

Hallo,
lowmax hat geschrieben:
31.03.20, 19:40
Muss sich ein Wohnungseigentümer hier einfach damit abfinden, dass das die Tücken einer Eigentümergemeinschaft sind?
Ja, oder fragt dich deinen Frau bevor sie zum Friseur geht oder dir neue Unterhosen kauft :D

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

MfG
uwe
von Verpflichteter
30.03.20, 19:56
Forum: Immobilienrecht
Thema: Frage zum Begriff "Durchbruch"
Antworten: 9
Zugriffe: 167

Re: Frage zum Begriff "Durchbruch"

Hallo, ich finde beide Urteile interessant. Balkone, Terassen und Dachterassen verfügen häufig nicht über eine Steckdose für Strom (230V). Nun bohrt ein SE in eine Außenwand innen ein Loch um einen Dübel zu setzen für ein Regal. Bauliche Änderung im GE aus meiner Sicht ohne jegliche Bedeutung für di...
von Verpflichteter
30.03.20, 10:11
Forum: Immobilienrecht
Thema: Wann sind Nachforderungen fällig
Antworten: 9
Zugriffe: 136

Re: Wann sind Nachforderungen fällig

Hallo, wir beschließen immer über die Fälligkeit. Da unser Verwalter ziemlich rechtsicher ist macht er dies nicht grundlos. Ich könnte mir vorstellen, wenn nicht über die Fälligkeit beschlossen wurde und auch die Teilungserklärung nichts hergibt und nichts in der einschlägigen Rechtssprechung zu fin...
von Verpflichteter
30.03.20, 09:43
Forum: Immobilienrecht
Thema: Frage zum Begriff "Durchbruch"
Antworten: 9
Zugriffe: 167

Re: Frage zum Begriff "Durchbruch"

Hallo, es geht darum eine Leitung durch einen vorhandenen Wanddurchlass zu verlegen. Ich stelle mir mal vor es wäre ein Strom-Verlängerungskabel um einen Elektrogrill auf der Terasse zu betreiben. Das ist wohl ok. Auch ein Gartenschlauch wäre ok. Dann kann ich auch eine Kältemittelschlauch verlegen....
von Verpflichteter
30.03.20, 09:28
Forum: Immobilienrecht
Thema: Wann sind Nachforderungen fällig
Antworten: 9
Zugriffe: 136

Re: Wann sind Nachforderungen fällig

Hallo,

hat die Eigentümerversammlung den Zeitpunkt nicht beschlossen?

MfG
uwe
von Verpflichteter
18.03.20, 09:43
Forum: Immobilienrecht
Thema: Instandhaltungsrücklage
Antworten: 22
Zugriffe: 535

Re: Instandhaltungsrücklage

Danke für deine Antworten. Es ist bei uns im Verwaltervertrag geregelt, dass der Verwalter vom Bankkonto Rücklagen jegliche Abbuchung nur mit einer weiteren Unterschrift eines Beiratmitglieds ausführen lassen kann. Werde ich aber noch mal durchlesen. Zustimmungserfordernisse sind möglich, wenn Sie k...
von Verpflichteter
16.03.20, 09:40
Forum: Immobilienrecht
Thema: Sind Absperrventile für Wohnung Gemeinschaftseigentum?
Antworten: 4
Zugriffe: 128

Re: Sind Absperrventile für Wohnung Gemeinschaftseigentum?

Hallo, Was soll das sein? Dusche mit Direktanschluss an der kommunalen Wasserversorgung? Toilette, Dusche, Badewanne, Waschtisch, Bodenablauf usw. stehen zur freien Wahl ;-) Wobei die Versorgung in der Form gegeben ist, dass entsorgt wird. Analog der Leitungen zum Heizkörper, Vorlauf Rücklauf. MfG uwe
von Verpflichteter
14.03.20, 09:54
Forum: Immobilienrecht
Thema: Sind Absperrventile für Wohnung Gemeinschaftseigentum?
Antworten: 4
Zugriffe: 128

Re: Sind Absperrventile für Wohnung Gemeinschaftseigentum?

Hallo... das bereits zitierte BGH Urteil ist zur Zeit ein Massstab. Das Urteil erlangt jedoch nicht Gesetzeskraft, es betrachtet ja einen Einzelfall. Die örtlichen Gegebenheiten sollten immer berücksichtigt werden und Verstand schadet nicht. Erstmal würde ich auch ein Absperrventil als Ende der Geme...
von Verpflichteter
14.03.20, 09:26
Forum: Immobilienrecht
Thema: Instandhaltungsrücklage
Antworten: 22
Zugriffe: 535

Re: Instandhaltungsrücklage

Hallo Markus, Deswegen gleich hier ein Fass aufzumachen...... Wie bitte? gibt es von dir noch einmal eine Rückmeldung oder betrachtest du Mitglieder des Forums als nützliche Deppen? Das ist eine simple Frage. In den Verwalter Vertrag hab ich damals reinschreiben lassen, die Rücklage wird monatlich g...
von Verpflichteter
13.03.20, 21:32
Forum: Immobilienrecht
Thema: Instandhaltungsrücklage
Antworten: 22
Zugriffe: 535

Re: Instandhaltungsrücklage

Hallo ISpeech Es gibt immer ein Hausgeldkonto bei einer Bank. Dort gehen alle Zahlungen ein (insb. Hausgeld) und alle Zahlungen raus (Handwerker, Gas, Strom etc.). Dann gibt es noch ein echtes Instandhaltungsrücklagenkonto. Dort geht der Zahlungsverkehr nur vom und nach dem Hausgeldkonto. Direkte Za...
von Verpflichteter
11.03.20, 13:15
Forum: Immobilienrecht
Thema: Instandhaltungsrücklage
Antworten: 22
Zugriffe: 535

Re: Instandhaltungsrücklage

Hallo Markus, gibt es von dir noch einmal eine Rückmeldung oder betrachtest du Mitglieder des Forums als nützliche Deppen? Ich habe mir jetzt das Buchungsverhalten unseres Verwalters genauer angesehen. Es gibt einen Bankkontoauszug "WEG " aus Dec. 2017, der den selben Betrag aufweist wie die Hausgel...