Die Suche ergab 1223 Treffer

von Verpflichteter
14.11.19, 12:31
Forum: Immobilienrecht
Thema: Jahresabrechnung der Verwaltung falsch
Antworten: 7
Zugriffe: 122

Re: Jahresabrechnung der Verwaltung falsch

Hallo, wir alle in der WEG nachzahlen müssten Die Abrechnung innerhalb der WEG ist also ok. Ein z.B. Energielieferant hat zuwenig für seine Leistungen bekommen. Dieser fordert nun von der WEG rückwirkend Leistungsersatz. Was anderes, als diese Forderung an die WEG in eine Jahresabrechnung einzustell...
von Verpflichteter
10.11.19, 19:23
Forum: Immobilienrecht
Thema: Beschlußanfechtung stoppt dringende Sanierung
Antworten: 10
Zugriffe: 712

Re: Beschlußanfechtung stoppt dringende Sanierung

Isis_Osiris hat geschrieben:
10.11.19, 16:29
danke
Miteinader sprechen sollte immer der 1. Weg sein.

Wenn es gelingt, könnte die ETG den unbequemen MitE rauskaufen....was im Stretfall wohl eher theoretisch ist.

Beste Grüße
Ja und?
Was sagt der Kläger, warum klagt er?

Oder hat noch niemand mit ihm gesprochen?

Was tut der Beirat?

MfG
uwe
von Verpflichteter
09.11.19, 23:48
Forum: Immobilienrecht
Thema: Beschlußanfechtung stoppt dringende Sanierung
Antworten: 10
Zugriffe: 712

Re: Beschlußanfechtung stoppt dringende Sanierung

Hallo, ich gehe mal davon aus, dass das AG zuerst damit beschäftigt ist. Es wird nun der Antrag begründet und ein Streitwert bestimmt. Dann wird man weiter sehen welches Gericht zuständig ist. Aus meiner Erfahrung, ich würde in so einem Fall dringen das Gespräch mit dem Kläger suchen. Ich unterstell...
von Verpflichteter
09.11.19, 23:29
Forum: Immobilienrecht
Thema: Rücklage Beschluss ?
Antworten: 8
Zugriffe: 361

Re: Rücklage Beschluss ?

meine Fragen werden nicht konkret beantwortet. Ist es völlit egal wie was woher die Ausgaben ausgebucht werden ? Hauptsache unterm Strich stimmen die Beträge ? Wozu dann getrennte Rücklagekonto ? Hallo, das könnte daran liegen, dass sich für den Einen oder Anderen deine Fragen nicht vollständiger s...
von Verpflichteter
08.11.19, 16:13
Forum: Immobilienrecht
Thema: Rücklage Beschluss ?
Antworten: 8
Zugriffe: 361

Re: Rücklage Beschluss ?

Hallo Saya, ich stelle es mir so vor. Zu Begin des Wirtschaftjahres ist der Kontostand "Laufendes Konto" Null, Rücklagenkonto 10.000. Laut Wirtschaftsplan sind zu zahlen auf das "Laufende Konto" 1.200 und auf das"Rücklagenkonto" 1.000 Entnommen wurden für Heizung, Müll usw. 800 und für Instandsetzun...
von Verpflichteter
05.11.19, 15:37
Forum: Mietrecht
Thema: Wer zahlt
Antworten: 16
Zugriffe: 523

Re: Wer zahlt

Hallo, stellt sich diese Frage überhaupt? Der Ex-Mieter hatte einen Vertrag mit Orange-Gas. Rechnung nicht bezahlt, Netzbetreiber wird dann auf Veranlassung von Orange den Zähler sperren. Neuer Mieter schließt einen Vertrag mit Lila-Gas. Lila teilt dies dem Netzbetreiber mit und der sollte dann vers...
von Verpflichteter
03.11.19, 12:54
Forum: Immobilienrecht
Thema: Grundstück Zaun versetzt und Verfügung über Gemeinschaftsgrundstück
Antworten: 5
Zugriffe: 249

Re: Grundstück Zaun versetzt und Verfügung über Gemeinschaftsgrundstück

Hallo,

ich sehe nicht, dass sich ein Gewohnheitsrecht entwickeln kann.

Mit dem Grundstücksnachbarn D sprechen.
Wenn ohne Erfolg auf der nächsten Eigentümerversammlung das weiter Vorgehen beschließen.

MfG
uwe
von Verpflichteter
27.10.19, 08:35
Forum: Immobilienrecht
Thema: Ausübung gesetzliches Vorkaufsrecht der Gemeinde - Schadensersatz für Käufer?
Antworten: 16
Zugriffe: 388

Re: Ausübung gesetzliches Vorkaufsrecht der Gemeinde - Schadensersatz für Käufer?

Hallo,

was ich nicht verstehe: ein Anrecht auf Schadensersatz setzt aus meiner Sicht ein Verschulden voraus. :?:

Die Gemeinde übt ein bestehendes Vorkaufsrecht aus.

Käufer und Verkäufer wusten nichts von dem Recht.

Was ist mit dem Notar. Hätte nicht ein Notar aufklären müssen?

MfG
uwe
von Verpflichteter
25.10.19, 21:42
Forum: Immobilienrecht
Thema: Winterdienst
Antworten: 5
Zugriffe: 365

Re: Winterdienst

2. Falls ein Mieter unzufrieden mit der Ausführung ist, muß er sich dann zunächst an seinen Vermieter wenden, oder kann er auch einen der anderen Eigentümer direkt um Verbesserung bitten? Der Mieter könnte auch den Postboten ansprechen. Alleine es wird nichts bringen. zu 2, er kann sich an seinen V...
von Verpflichteter
25.10.19, 15:06
Forum: Immobilienrecht
Thema: Winterdienst
Antworten: 5
Zugriffe: 365

Re: Winterdienst

Hallo, zu 1, die Eigentümer beschließen auf der Versammlung die Kostenverteilung. Ja, auch auf die die vermieten. zu 2, er kann sich an seinen Vermieter wende, an einen anderen Eigentümer, an den Verwalter. Vermieter wäre wohl der offizielleste Weg. zu 3, die WEG sollte eine "Haus und Grund"-Haftpfl...
von Verpflichteter
23.10.19, 15:22
Forum: Immobilienrecht
Thema: Entfernung aller Spielgeräte vom Spielplatz
Antworten: 68
Zugriffe: 1448

Re: Entfernung aller Spielgeräte vom Spielplatz

ktown hat geschrieben:
23.10.19, 14:54
Ich bin nur noch sprachlos ob solcher Einstellungen.
Na, so lange die Finger funktionieren halb so wild.
ktown hat geschrieben:
23.10.19, 14:54
90% aller Gesetze und Verordnungen in die Tonne schmeißen
90 sind etwas hoch gegriffen, 60 würden mir genügen.

MfG
uwe
von Verpflichteter
23.10.19, 14:12
Forum: Immobilienrecht
Thema: Entfernung aller Spielgeräte vom Spielplatz
Antworten: 68
Zugriffe: 1448

Re: Entfernung aller Spielgeräte vom Spielplatz

Hallo, ja, interessant. Weniger der Inhalt der Untersuchung, als das "Umfeld". Mein erster Eindruck, da hat jemand ein Schülerpraktikum gemacht. Da suche ich mir im Internet drei, vier Satzungen, mische etwas eigene Lebenserfahrung dazu und schon bringe ich so etwas auch zu Papier. Aber nein, Autor ...
von Verpflichteter
23.10.19, 10:46
Forum: Immobilienrecht
Thema: Entfernung aller Spielgeräte vom Spielplatz
Antworten: 68
Zugriffe: 1448

Re: Entfernung aller Spielgeräte vom Spielplatz

:ironie: Der ET könnte aber auch einfach den fehlenden Spielplatz bei der zuständigen Bauordnungsbehörde ins Gespräch bringen. Als besorgter Bürger und Eigentümer möchte man ja auch wissen, ob man rechtskonform handelt. :wink: Im ersten Moment wird einem vermutlich nur die rechtlichen Bedingungen er...