Die Suche ergab 97 Treffer

von ChevChelios
24.10.14, 20:15
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Kaufvertrag verm. wissentlich falsch formuliert
Antworten: 7
Zugriffe: 625

Re: Kaufvertrag verm. wissentlich falsch formuliert

By the way: Wenn ein Käufer mir vorgibt, er sei Gewerbetreibender und ich erstelle einen Kaufvertrag auf ihn mit Ausschluss der Gewährleistung, dann ist die Gewährleistung tatsächlich ausgeschlossen?
von ChevChelios
24.10.14, 19:27
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Verdeckter Schaden beim Autokauf
Antworten: 21
Zugriffe: 1401

Re: Verdeckter Schaden beim Autokauf

Keine, jedoch kann man ihm schlecht arglistige Täuschung vorwerfen.
von ChevChelios
24.10.14, 19:18
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Verdeckter Schaden beim Autokauf
Antworten: 21
Zugriffe: 1401

Re: Verdeckter Schaden beim Autokauf

Schonmal daran gedacht, dass der Verkäufer dem Mangel aufgrund der kurzen Haltedauer nicht bekannt war und er das Schaltgestänge nicht repariert hat sondern der Vor-Vorbesitzer?
von ChevChelios
24.10.14, 19:12
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Rücktritt vom Kaufvertrag, da nicht vollständig erfüllt.
Antworten: 6
Zugriffe: 657

Rücktritt vom Kaufvertrag, da nicht vollständig erfüllt.

Jemand kauft einen gebrauchten Sportwagen bei einem Händler der Konkurrenz am 23. Mai 2014. Beim Kauf wird vereinbart, dass das Fahrzeug eine Sportwagenzusatz Garantie zur Auslieferung bekommt. Bei Übernahme am 26. Juni 2014 wird der Käufer darauf hingewiesen, dass es eine Karenzzeit von 3 Monaten g...
von ChevChelios
24.10.14, 18:48
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Unfallwagen trotz "unfallfrei" von Privat
Antworten: 19
Zugriffe: 1160

Re: Unfallwagen trotz "unfallfrei" von Privat

Verstehe die Problematik nicht. Das Fahrzeug wurde vor Kauf besichtigt. Es wurde auf eine Nachlackierung hingewiesen. Es wurde nirgendwo zugesichert, dass es fachgerecht lackiert wurde. Da es nicht fachgerecht lackiert wurde kann man garnicht mehr feststellen ob es einfach nur zu dick lackiert wurde...
von ChevChelios
07.08.14, 16:37
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Rücktrittsrecht Verbraucher zu Unternehmer?
Antworten: 2
Zugriffe: 131

Rücktrittsrecht Verbraucher zu Unternehmer?

Folgende Situation. Opa XY ist 87 Jahre alt. Möchte sinnigerweise sein Kraftfahrzeug (13 Jahre alt, 150tkm, kein Sammlerstück) abgeben. Fährt hierzu den nächstgelegenen örtlichen PKW-Vertragshändler an. Bietet das Fahrzeug zu einer Kaufsumme von 1500€ an. Der Verkäufer vor Ort verweist auf den Einkä...
von ChevChelios
16.03.14, 11:39
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Frage zu den neuen Punkteregelungen
Antworten: 11
Zugriffe: 1609

Re: Frage zu den neuen Punkteregelungen

Wenn zum Beispiel 7 (2x3 + 1x1) alte Punkte nach neuem System 3 Punkte umgerechnet sind, wie verfallen die denn dann wenn da 3 Punkte 5 Jahre alt werden? 0 Punkte gesamt scheidet sicher aus. 1 Punkt ist ja eigentlich zu wenig da die alten 3 Punkte ja neue 2 Punkte sind.
von ChevChelios
16.03.14, 11:33
Forum: Schadens- u. Produkthaftungsrecht
Thema: Mietwagen mit Vandalismusschaden - wer haftet?
Antworten: 13
Zugriffe: 3578

Re: Mietwagen mit Vandalismusschaden - wer haftet?

Ich wäre jetzt auch davon ausgegangen, dass der mieter die Selbstbeteiligung bezahlen muss. Schliesslich bestimmt der Mieter ja auch, wo das Fahrzeug geparkt wird. Nur davon auszugehen dass es ein anderer war, scheint mir nicht ausreichend. "Ich" kann ja nichts dafür, dass mir ein Reh vor das Auto l...
von ChevChelios
16.03.14, 09:27
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Zahlen neben dem Nummerschild erlaubt?
Antworten: 5
Zugriffe: 846

Zahlen neben dem Nummerschild erlaubt?

Mal angenommen, jemand bekommt ein Kennzeichen wie VX-X 2 zugeteilt und entscheidet sich für die kurze Variante des Bleches, dann hat man ja links und rechts noch genug Platz in der Kennzeichenmulde. Jetzt klebt man ein weisses Feld mit einer schwarzen 2 daneben, jedoch so, dass das Kennzeichen das ...
von ChevChelios
02.03.14, 00:01
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Fälle von Polizeiwillkür/Amtsmissbrauch?
Antworten: 11
Zugriffe: 1553

Re: Fälle von Polizeiwillkür/Amtsmissbrauch?

Also ich muss dazusagen, Willkür nimmt meines Erachtens zu. Ich war 2x vor Gericht und habe 3 Polizeibeamte gesehen, die eine falschaussage getätigt haben -> ich habe kein Recht bekommen! Ich sehe Polizeifahrzeuge, die in einer bestimmten Region bei einer roten Ampel das Blaulicht einschalten und na...
von ChevChelios
19.02.14, 18:04
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Frage zur Verjährung Bussgeldbescheid
Antworten: 10
Zugriffe: 926

Re: Frage zur Verjährung Bussgeldbescheid

Nein, nicht angehalten.
Kein Anhörungsbogen erhalten.
Kein Foto im Bußgeldbescheid, aber als Beweismittel angegeben.
von ChevChelios
19.02.14, 16:48
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Frage zu den neuen Punkteregelungen
Antworten: 11
Zugriffe: 1609

Re: Frage zu den neuen Punkteregelungen

Eine weiter Frage:

Wenn das neue Punktesystem in Kraft tritt und ich habe 7 Punkte, die 3 Jahre alt sind, aber wegen einem Handyverstoss verlängert wurden, werden die dann dennoch getilgt sofort, da zu alt?
von ChevChelios
19.02.14, 16:23
Forum: Verkehrsrecht
Thema: Frage zur Verjährung Bussgeldbescheid
Antworten: 10
Zugriffe: 926

Frage zur Verjährung Bussgeldbescheid

Hallo zusammen, Am 31.10.2013 war ich etwas zu schnell, gibt Bussgeld und Punkte, mobiler Blitzer. Heute am 19.02.2014 kam eine Postzustellungsurkunde, mit Bussgeldbescheid vom 17.02.2014. Vorher kein Schriftverkehr. Ich las etwas von 3 Monaten + 14 Tage Postweg. Trifft das bei mir zu, wenn ja, was ...