Die Suche ergab 18 Treffer

von Kristin2002
24.09.09, 12:43
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Verjährung Ansprüche aus RVG - Zurückstellung
Antworten: 1
Zugriffe: 326

Verjährung Ansprüche aus RVG - Zurückstellung

Also ich hab folgendes Problem. Wenn man aus der anwaltlichen Vertretung Ansprüche gegen seinen Mandanten hat, dann verjähren die ja nach der Regelverjährung des § 195 BGB. Wenn jetzt aber der Kläger behauptet es sei mit dem Mandanten eine Zurückstellung der Honorarzahlung vereinbart worden, wer trä...
von Kristin2002
21.09.09, 07:46
Forum: Mietrecht
Thema: Nebenkostenabrechnung
Antworten: 3
Zugriffe: 292

Aber grundsätzlich darf der Vermieter für 2008 eine Abrechnung erstellen und - wenn diese korrekt ist - auch Nachzahlungen fordern oder?
Also auch wenn zuvor keine erstellt wurden. Oder hindert das irgendwie den Anspruch auf Nachzahlungen?
von Kristin2002
20.09.09, 22:53
Forum: Mietrecht
Thema: Nebenkostenabrechnung
Antworten: 3
Zugriffe: 292

Nebenkostenabrechnung

Hi Leute, mal angenommen ein Mieter hat von einem Vermieter 2 jahre lang keine Nebenkostenabrechnung bekommen, dann aber für das Jahr 2008 auf einmal eine ziemlich hohe, ist die für 2008 dann überhaupt wirksam? Also ich weiß, dass für die vorangegangenen Jahre keine Nachzahlung mehr verlangt werden ...
von Kristin2002
19.08.09, 09:43
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Zugang bei zwei Beklagten/außergerichtliche RA-Kosten
Antworten: 1
Zugriffe: 399

Zugang bei zwei Beklagten/außergerichtliche RA-Kosten

Hallo, also nur zwei kleine Probleme ;) Ich sitz grad an meiner Relation und bin mir ein bisschen unschlüssig. 1.) Also der Kläger macht zunächst mal Zinsen geltend. Der Zugang der Zahlungsaufforderung ist bei einem Beklagten nicht bewiesen, beim anderen schon. Was ist denn da maßgeblich. Es sind nä...
von Kristin2002
09.08.09, 10:05
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Feststellungsklage Tenorierung
Antworten: 3
Zugriffe: 1098

Oh das war ein Fehler von mir, gemeint ist der 31.12.2008 Ich hatte da jetzt aber noch eine andere Idee, weiß aber nicht genau ob das geht. Die Parteien haben sich darüber geeinigt, dass der Mietvertrag zum 31.12.2008 beendet sein soll. Die Klägerin hat den Schlüssel bekommen und gesagt, der Beklagt...
von Kristin2002
08.08.09, 18:34
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Feststellungsklage Tenorierung
Antworten: 3
Zugriffe: 1098

Feststellungsklage Tenorierung

Mal angenommen ich habe eine Feststellungsklage mit dem Antrag, dass festgestellt werden soll, dass das Mietverhältnis fortbesteht. Die Parteien sind sich aber einig, dass das Mietverhältnis zum 31.12 beendet war, nur nicht zum 30.11. Wenn ich zu diesem ergebnis komme, kann man dann wie folgt tenori...
von Kristin2002
05.08.09, 20:20
Forum: Mietrecht
Thema: Kfz-Mietvertrag Schadensersatzanspruch des Vermieters
Antworten: 0
Zugriffe: 269

Kfz-Mietvertrag Schadensersatzanspruch des Vermieters

Hallo, ich habe gerade mal wieder eine nette Aufgabe von meinem Anwalt bekommen. Und zwar ist unser Mandant eine Autovermietung und der Gegner war Mieter. An dem Auto sind jetzt Schäden aufgetreten, die auch protokolliert sind, allerdings hat da nur die Autovermietung unterschrieben. Ich habe jetzt ...
von Kristin2002
01.08.09, 09:24
Forum: Ausländerrecht
Thema: befristete Aufenthaltserlaubnis nach Trennung
Antworten: 12
Zugriffe: 3318

Mir fehlen auch einfach die Informationen. Ich habe jetzt einfach verschiedene Möglichkeiten, unter anderem das mit der Erwerbstätigkeit, aufgezeigt und die Voraussetzungen dargelegt unter denen diese ein Aufenthaltsrecht begründen. Beim nächsten Gespräch mit dem Mandanten wäre dann wohl zu klären, ...
von Kristin2002
31.07.09, 15:30
Forum: Ausländerrecht
Thema: befristete Aufenthaltserlaubnis nach Trennung
Antworten: 12
Zugriffe: 3318

Jetzt fällt er aber in den Zuständigkeitsbereich einer anderen Behörde wegen Umzug und denen hat er mitgeteilt, dass er seit September 2008 von seiner Frau getrennt lebt. Wovon bestreitet der Urkainer seinen Lebensunterhalt? Arbeitet er oder studiert er? Gruß zur Wieden Hey, das weiß ich leider nic...
von Kristin2002
31.07.09, 10:45
Forum: Ausländerrecht
Thema: befristete Aufenthaltserlaubnis nach Trennung
Antworten: 12
Zugriffe: 3318

Ok danke ;)
Ist zwar schade, weil das mein erster Fall für meinen Ausbilder war und ich ihm gerne mitgeteilt hätte, dass da noch ne Möglichkeit besteht, aber wenns nicht geht, dann gehts halt nicht ;)

Aber nochmal vielen Dank für deine Hilfe, echt klasse ;)
von Kristin2002
30.07.09, 14:15
Forum: Ausländerrecht
Thema: befristete Aufenthaltserlaubnis nach Trennung
Antworten: 12
Zugriffe: 3318

Ja das hatte ich mir schon gedacht... schade :( Und eine Möglichkeit noch: Die Ehe muss ja zwei Jahre rechtmäßig im Bundesgebiet bestanden haben. Die haben ein Jahr zuvor aber in der Ukraine schon geheiratet, bevor er nach Deutschland kam... Das gilt dann nicht oder? Also die Ehe hätte in Deutschlan...
von Kristin2002
30.07.09, 12:52
Forum: Ausländerrecht
Thema: befristete Aufenthaltserlaubnis nach Trennung
Antworten: 12
Zugriffe: 3318

Oh super dankeschön ;)
Ist zwar für den Mandanten nicht gerade toll, aber wenigstens hab ich nichts wichtiges übersehen.
Es wäre auch keine besondere Härte, wenn er hier einen Job, Wohnungseigentum oder sonstiges hätte oder?
von Kristin2002
30.07.09, 12:12
Forum: Ausländerrecht
Thema: befristete Aufenthaltserlaubnis nach Trennung
Antworten: 12
Zugriffe: 3318

befristete Aufenthaltserlaubnis nach Trennung

Hallo, ich habe ein kleines Problem mit einem Fall, den mir mein Ausbilder gegeben hat. Und zwar soll ich prüfen, ob irgendwie noch ein Aufenthaltsrecht besteht. Folgender Fall: Der Mann kommt aus der Urkraine und hat dort eine Deutsche 2006 geheiratet. Er ist dann 2007 nach Deutschland eingereits u...
von Kristin2002
12.07.09, 20:18
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Aktivlegitimation bestritten
Antworten: 4
Zugriffe: 3214

Ich glaub § 1006 greift nicht, die Tochter hat auch gesagt, dass sie den Wagen fährt und ihr vater keinen Führerschein hat und den Wagen für sie gekuaft hat... also hat er wohl keinen Eigenbesitz begründet oder? naja und bewiesen ist für mich das Eigentum eigentlich noch nicht... Könnte ich, wenn ic...
von Kristin2002
12.07.09, 19:16
Forum: Zivilprozeßrecht
Thema: Aktivlegitimation bestritten
Antworten: 4
Zugriffe: 3214

N´abend, ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, was für einen Aufgabentyp Sie da haben (Richterklausur, Anwaltsklausur, Gutachten, Relation usw.). ad 1: Die genaue Stelle der Prüfung ist gar nicht so einfach: In der Zulässigkeitt wird die Prozessführungsbefugnis geprüft (es gibt keine Popularklage; V...