Die Suche ergab 46 Treffer

von immerso
13.03.19, 15:51
Forum: Datenschutzrecht
Thema: Nennung ausgeschiedener Mitarbeiter in öffentl. Publikation
Antworten: 1
Zugriffe: 129

Nennung ausgeschiedener Mitarbeiter in öffentl. Publikation

Hallo,

wenn in einem öffentlich zugänglichen (auch im Internet) Magazin einer Firma oder öffentlichen Einrichtung regelmäßig die Namen ausgeschiedener Mitarbeiter genannt werden:
Hat ein Mitarbeiter das Recht darauf, an dieser Stelle nicht genannt zu werden?

Viele Grüße
von immerso
06.03.19, 17:50
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Verlängerter schuldrechtlicher Versorgungsausgleich
Antworten: 7
Zugriffe: 326

Re: Verlängerter schuldrechtlicher Versorgungsausgleich

Ich kenne nur die Auskunft des Versorgungsträgers, die lautete, dass man dort nur auf Anfrage des Gerichtes tätig wird! Das gilt auch für die Berechnung des Ehezeitanteils. Deswegen bin ich skeptisch, was den ersten Teil der Aussage aus dem Vorposting betrifft, ob das funktionieren wird. Zumal es si...
von immerso
06.03.19, 13:05
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Verlängerter schuldrechtlicher Versorgungsausgleich
Antworten: 7
Zugriffe: 326

Re: Verlängerter schuldrechtlicher Versorgungsausgleich

Oh, es geht um eine Scheidung nach altem Recht, vor 2009! In Fällen des schuldrechtlichen Versorgungsausgleichs wird das ja oft erst Jahrzehnte nach der Scheidung aktuell... Der Versorgungsträger bezieht sich ja auf einen (zweiten) Antrag vor Gericht nach dem Tod des Ausgleichsverpflichteten. Der er...
von immerso
06.03.19, 10:24
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Verlängerter schuldrechtlicher Versorgungsausgleich
Antworten: 7
Zugriffe: 326

Re: Verlängerter schuldrechtlicher Versorgungsausgleich

Es geht doch gerade um diesen §25 Abs. 1 VersAusglG. Ich habe diese Auskunft von einem Versorgungsträger erhalten: "Es besteht allerdings für den Ex-Partner unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit nach Ihrem Tod einen Verlängerten Schuldrechtlichen Versorgungsausgleich zu beantragen und som...
von immerso
05.03.19, 23:01
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Verlängerter schuldrechtlicher Versorgungsausgleich
Antworten: 7
Zugriffe: 326

Verlängerter schuldrechtlicher Versorgungsausgleich

Hallo, gegeben der Fall zweier geschiedener Eheleute, die beide nicht wieder geheiratet haben. Wenn der Ausgleichsverpflichtete verstirbt, dann gibt es wohl bei der Betriebsrente, die dem schuldrechtlichen Versorgungsausgleich unterliegt, die Möglichkeitkeit, einen sogenannten "verlängerten schuldre...
von immerso
24.01.19, 18:54
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Schuldrechtl. VA bei Betriebsrente und Rentnerprivileg
Antworten: 7
Zugriffe: 458

Re: Schuldrechtl. VA bei Betriebsrente und Rentnerprivileg

Aber derartige Verfahren sind eh anwaltspflichtig. Nein, sind sie nicht. Ich habe mich in Fragen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes einarbeiten können und wußte mehr als der entsprechende Fachanwalt. Bei diesem Thema fehlen einfach die entsprechenden Darstellungen im Web. Ja, es kann eine Abände...
von immerso
20.01.19, 19:06
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Schuldrechtl. VA bei Betriebsrente und Rentnerprivileg
Antworten: 7
Zugriffe: 458

Re: Schuldrechtl. VA bei Betriebsrente und Rentnerprivileg

Es ist aktuell nichts mehr anhängig. Im Scheidungsurteil von vor Jahrzehnten ist lediglich festgehalten "Die Betriebsrente ... ist schuldrechtlich auszugleichen". Durch den Antrag auf Durchführung eben dieses schuldrechtlichen Versorgungsausgleichs wurde allerdings ein neues Aktenzeichen vergeben. F...
von immerso
15.01.19, 15:52
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Schuldrechtl. VA bei Betriebsrente und Rentnerprivileg
Antworten: 7
Zugriffe: 458

Re: Schuldrechtl. VA bei Betriebsrente und Rentnerprivileg

Richtig, das heißt das. Hat der Anwalt des AB ihm das seinerzeit bei der Scheidung nicht gesagt? Es muß sich hier ja nicht um den unmittelbar Betroffenen handeln, der frägt. ;) Zusatzfrage: Warum will das Amtsgericht über das Einkommen bescheid wissen, obwohl eine Neufestsetzung des gesetzlichen Ve...
von immerso
14.01.19, 16:22
Forum: Familien- und Scheidungsrecht
Thema: Schuldrechtl. VA bei Betriebsrente und Rentnerprivileg
Antworten: 7
Zugriffe: 458

Schuldrechtl. VA bei Betriebsrente und Rentnerprivileg

Hallo, kann mir jemand sagen, wie das gehandhabt wird, wenn eine Scheidung vor 2009 war, aber ein schuldrechtlicher Versorgungsausgleich bzgl. der Betriebsrente aufgeschoben wurde auf einen späteren Zeitpunkt, wenn beide Ehepartner in Rente sind. Angenommen, der Ausgleichspflichtige (AP) ist auch vo...
von immerso
08.01.19, 23:29
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Arbeitszeugnis und ruhendes Arbeitsverhältnis
Antworten: 1
Zugriffe: 228

Arbeitszeugnis und ruhendes Arbeitsverhältnis

Hallo, hat ein Arbeitnehmer einen Anspruch darauf, daß in einem Arbeitszeugnis anläßlich der Beendigung des Arbeitsverhältnisses (arbeitgeberseitige Kündigung) der Tatbestand des Ruhens (jahrelang infolge EM-Rente, jedoch nicht mehr als der Hälfte der im AV zurückgelegten Zeit) nicht erwähnt wird? V...
von immerso
31.12.18, 12:24
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Anpassung Gasabschläge/Zwischenabrechnung
Antworten: 9
Zugriffe: 228

Re: Anpassung Gasabschläge/Zwischenabrechnung

Als Beispiel können auch hier die AGB der XY dienen, wo es heißt: 8.1 Der Kunde zahlt während des Abrechnungszeitraums unter Berücksichtigung des prognostizierten Jahresverbrauchs und des Tarifmodells monatliche Abschlagszahlungen. Diese werden anteilig für den Zeitraum der Abschlagszahlung entsprec...
von immerso
31.12.18, 09:45
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Anpassung Gasabschläge/Zwischenabrechnung
Antworten: 9
Zugriffe: 228

Re: Anpassung Gasabschläge/Zwischenabrechnung

Vielleicht wird es anhand diesem Beispiel deutlicher, warum der Verbraucher keinesfalls hohe Abschläge zahlen will - wie gesagt, sind diese sowieso auch zu hoch angesetzt: https://www.marktwaechter-energie.de/bev-zwischenabrechnung-unzulaessig/ "Auch dürfen Abschlagszahlungen in der laufenden Abrech...
von immerso
30.12.18, 22:16
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Anpassung Gasabschläge/Zwischenabrechnung
Antworten: 9
Zugriffe: 228

Anpassung Gasabschläge/Zwischenabrechnung

Hallo, darf ein Gasversorger mitten während des ersten Belieferungsjahres die Abschlagszahlung anpassen? Wenn als Grund genannt wird, der Vorversorger hätte jetzt den Jahresverbrauch im Vorjahr übermittelt (etwas höher als bei Vertragsabschluss angegeben), und auf dieser Basis wurde zunächst eine "Z...
von immerso
19.12.18, 15:55
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Welches Gehalt für Urlaubsabgeltung bei ruhendem AV?
Antworten: 2
Zugriffe: 239

Re: Welches Gehalt für Urlaubsabgeltung bei ruhendem AV?

Ich habe BUrlG §11 Abs. 1 gefunden: "Das Urlaubsentgelt bemißt sich nach dem durchschnittlichen Arbeitsverdienst, das der Arbeitnehmer in den letzten dreizehn Wochen vor dem Beginn des Urlaubs erhalten hat, mit Ausnahme des zusätzlich für Überstunden gezahlten Arbeitsverdienstes. Bei Verdiensterhöhu...
von immerso
19.12.18, 15:50
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Urlaubsabgeltung: Kündigung zum 31.3., Vorvorjahr verfallen?
Antworten: 0
Zugriffe: 202

Urlaubsabgeltung: Kündigung zum 31.3., Vorvorjahr verfallen?

Hallo, gesetzlicher Urlaubsanspruch entsteht auch bei ruhendem Arbeitsverhältnis; er verfällt allerdings 15 Monate nach Ende des Kalenderjahres, für das er entstanden ist. Bei Kündigung gibt es einen Anspruch auf Abgeltung. Frage: Kann die Abgeltung des Urlaubs des Vorvorjahres noch geltend gemacht ...