Die Suche ergab 62 Treffer

von rechtsfragen
08.12.19, 11:19
Forum: Reiserecht
Thema: Lärm, Party und Katzen statt Ruhe und Erholung
Antworten: 4
Zugriffe: 78

Re: Lärm, Party und Katzen statt Ruhe und Erholung

Hey ktown, Moment ich justiere noch. Für einen Moderator hier ganz schön peinlich, mit der Glaskugel zu antworten, oder? :shock: Zumal ich nicht nach einer "verbindlichen Auskunft" gefragt sondern um eine Einschätzung gebeten habe. Oder hier mal schauen Und ja danke, so clever war ich auch schon. Fü...
von rechtsfragen
08.12.19, 09:56
Forum: Reiserecht
Thema: Lärm, Party und Katzen statt Ruhe und Erholung
Antworten: 4
Zugriffe: 78

Lärm, Party und Katzen statt Ruhe und Erholung

Guten Morgen und schönen 2. Advent :) Ich habe eine Frage: Peter machte kürzlich Urlaub in einem 4+-Sterne-Hotel in Griechenland. Das Hotel wird vom Reiseveranstalter als „[…] für Paare und Singles auf der Suche nach einer entspannten Unterkunft […]“ angepriesen, es biete „[…] viel Ruhe und Erholung...
von rechtsfragen
05.04.18, 14:21
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Router minderwertig -funktionsfähiges WLAN nur mit Aufpreis?
Antworten: 15
Zugriffe: 707

Re: Router minderwertig -funktionsfähiges WLAN nur mit Aufpr

ktown hat geschrieben:Was sagt den der Hersteller dazu, dass sein Router keine stabile WLAN Verbindung aufbauen kann?
Der kann sich das Ganze nicht erklären. Die Mitarbeiter der Hotline, die kaum Deutsch sprechen, schieben wahlweise dem Anwender oder Anbieter V die Schuld zu.
von rechtsfragen
05.04.18, 14:19
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Router minderwertig -funktionsfähiges WLAN nur mit Aufpreis?
Antworten: 15
Zugriffe: 707

Re: Router minderwertig -funktionsfähiges WLAN nur mit Aufpr

Was hindert den Kunden daran, hinter dieses "minderwertige" Gerät einfach ein anderes Gerät zu hängen, welches WLan in ausreichender Qualität liefert ? Theoretisch nichts. Praktisch zahlt der Kunde ja aber mit der Grundgebühr bereits auch für die bereitgestellte Hardware. Und der Kunde hat keine Lu...
von rechtsfragen
05.04.18, 14:17
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Router minderwertig -funktionsfähiges WLAN nur mit Aufpreis?
Antworten: 15
Zugriffe: 707

Re: Router minderwertig -funktionsfähiges WLAN nur mit Aufpr

V. bietet praktischerweise für 5 Euro Mehrpreis im Monat ein höherwertiges Gerät an, dies wurde auch stets von den Mitarbeitern beworben. Nur zum verstehen: Bisheriges W-LAN Gerät mtl. kostenfrei aber 2 Euro als W-LAN Option alternativ Angebot W-LAN Gerät 5,- Euro mtl + 2 Euro für W-LAN Option. Ja ...
von rechtsfragen
04.04.18, 18:54
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Router minderwertig -funktionsfähiges WLAN nur mit Aufpreis?
Antworten: 15
Zugriffe: 707

Router minderwertig -funktionsfähiges WLAN nur mit Aufpreis?

Liebes Forum, ich habe folgende Frage: Paul schließt einen Kabel- und Internetvertrag mit Anbieter V. V. stellt die benötigte Hardware (Router) kostenlos zur Verfügung, für die WLAN-Option werden 2 Euro pro Monat fällig. Diese erhält Paul jedoch in den ersten 24 Monaten der Vertragslaufzeit erstatte...
von rechtsfragen
22.03.18, 21:28
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Reklamation: Zeitraumtermin zu akzeptieren?
Antworten: 3
Zugriffe: 297

Reklamation: Zeitraumtermin zu akzeptieren?

Liebes Forum, ich habe folgende Frage: Jonas kauft bei Möbelhaus H. ein (vermeintlich) hochwertiges Sofa für 3500 Euro. Schon bei Auslieferung stellt er fest, dass diverse Kopfstützen und Nähte schief vernäht sind und es einen Versatz innerhalb der einzelnen Polsterelemente von teils mehreren cm gib...
von rechtsfragen
25.11.17, 14:59
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Schuhe: Neuware bestellt, Ausstellungsstücke erhalten
Antworten: 1
Zugriffe: 485

Schuhe: Neuware bestellt, Ausstellungsstücke erhalten

Hallo, ich habe folgende Frage: Johann bestellt im Internet Schuhe. Diese werden als Neuware beworben. Bei den gelieferten Schuhen handelt es sich jedoch offensichtlich um Ausstellungsstücke: Die Schuhe sind leicht verschmutzt und weisen Tragespuren auf, die original-Etiketten sind nicht vorhanden, ...
von rechtsfragen
22.11.17, 23:39
Forum: Mietrecht
Thema: Trennung: Fragen zum Auszug des Ex-Partners
Antworten: 3
Zugriffe: 643

Trennung: Fragen zum Auszug des Ex-Partners

Hallo, ich habe folgende Fragen: Student Peter und seine Freundin (nichteheliche Lebensgemeinschaft) ziehen in eine gemeinsame Wohnung, beide bringen diverse Möbel etc. mit ein, Einiges wird neu gekauft. Peter ist alleiniger Mieter lt. Mietvertrag, die Freundin zahlt jedoch Miete und NK zur Hälfte. ...
von rechtsfragen
15.07.17, 16:29
Forum: Anwaltsrecht/Anwaltshaftung
Thema: Nachricht von vermeintlichem Anwalt bei Kleinanzeigen
Antworten: 6
Zugriffe: 3437

Nachricht von vermeintlichem Anwalt bei Kleinanzeigen

Hallo, ich habe folgende Frage: Lisa verkauft gelegentlich gebrauchte Gegenstände auf einer Kleinanzeigen-Internetseite. Eines Tages verkauft Sie einen neuen, niedrigpreisigen Elektroartikel, der ein nicht benötigtes Geschenk war. Daraufhin erhält Sie über das Kontaktformular eine Nachricht einer "K...
von rechtsfragen
05.07.17, 17:44
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Restaurant: Fleisch in Pfanne gebraten statt gegrillt
Antworten: 42
Zugriffe: 5076

Re: Restaurant: Fleisch in Pfanne gebraten statt gegrillt

rechtsfragen hat geschrieben: Als er das Gericht erhält, bemerkt er sofort, dass das Fleisch lediglich in der Pfanne gebraten statt auf einem Grill gegrillt wurde und reklamiert.
Er hat es sofort bei "Anlieferung" reklamiert und nicht gegessen :)
von rechtsfragen
05.07.17, 14:11
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Restaurant: Fleisch in Pfanne gebraten statt gegrillt
Antworten: 42
Zugriffe: 5076

Restaurant: Fleisch in Pfanne gebraten statt gegrillt

Liebes Forum, folgende Frage: Max bestellt in einem Restaurant von der Karte: "300 Gramm saftig gegrilltes Rumpsteak". Als er das Gericht erhält, bemerkt er sofort, dass das Fleisch lediglich in der Pfanne gebraten statt auf einem Grill gegrillt wurde und reklamiert. Die Angestellten im Restaurant r...
von rechtsfragen
05.07.17, 14:04
Forum: Reiserecht
Thema: Gruppenreise: Erhebung von Kaution nach Vertragsschluss?
Antworten: 0
Zugriffe: 1243

Gruppenreise: Erhebung von Kaution nach Vertragsschluss?

Hallo, ich habe folgende Frage: Jule bucht für eine Gruppe Jugendlicher bei einem renommierten deutschen Reiseveranstalter (RV) eine Gruppenreise ins EU-Ausland. Nach Buchung erhält sie eine E-Mail mit zahlreichen Anhängen (Sicherungsschein, AGB etc.). Ein Anhang enthält Infos zum Hotel. Dort heißt ...
von rechtsfragen
11.06.17, 08:00
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Verspätete Lieferung - Schadensersatz?
Antworten: 6
Zugriffe: 1047

Re: Verspätete Lieferung - Schadensersatz?

Die Gutscheine sind gültig bis Mitte 2018
von rechtsfragen
11.06.17, 07:49
Forum: Verbraucherrecht
Thema: Verspätete Lieferung - Schadensersatz?
Antworten: 6
Zugriffe: 1047

Verspätete Lieferung - Schadensersatz?

Guten Morgen, folgende Frage: Ein bekanntes, seriöses Unternehmen bietet Kinogutscheine für eine große Kinokette in einer Aktion zu einem stark reduzierten Preis an. Diese Gutscheine werden in Form vom Gutscheincodes einzeln per E-Mail versandt. In dem Angebot heißt es, dies geschehe am 02.06.2017. ...